Lohnt ein Rom Update?

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten
Ozzy63
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 14:27

Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von Ozzy63 » Mi 10. Apr 2013, 22:03

Hallo Freunde des HD2 Klassiker (ich nenne es Brikett).
Habe vor ca. 8 Monaten hier unter Micha??s genialer Anleitung und Download??s mein Teil geflasht.
Bin seitdem mehr als Zufrieden. Habe damals die "CLK" Bootloader Variante gew??hlt. Und damit auch immer in Abst??nden ein aktuelles Backup.
Zum Thema :D Gestern ne gr????ere SD Karte installiert und mit einem Backup alles wieder Angepasst.
In den Wartezeiten kam mir aber der Gedanke warum ich nicht vielleicht ne aktuellere und vielleicht bessere Version
genohmen habe. Aber Ok habe ja noch die kleinere alte Karte.
Nun wirklich zur Frage :mrgreen: Gibt es ??berhaupt was Besseres als die Jetzige und lohnt ein Upgrade.
K??nnte ich es mit 2 Karten "Paralell" laufen lassen?

Danke f??r alle Tipps.

Ozzy
Dateianhänge
2013.04.10-21.42.45.jpeg
2013.04.10-21.42.45.jpeg (53.53 KiB) 1670 mal betrachtet

Ozzy63
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 14:27

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von Ozzy63 » Do 11. Apr 2013, 15:25

War die Frage zu Dumm? :oops:


Ozzy

das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von das-weberli » Fr 12. Apr 2013, 00:10

Das Rom da ist nicht ideal... aber brauchbar.

Ich benutze auf dem HD2 das TeamBlueDroid Sensation XL Rom weil es meiner Meinung nach das beste f??r das HD2 ist.
Es basiert aber auch auf Android 2.3.5
Ich finde die Gingerbread Roms laufen auf dem HD2 einfach "Alltagstauglicher" als die JellyBeans.

Ozzy63
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 14:27

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von Ozzy63 » Di 16. Apr 2013, 15:55

Nun gut Jungs, jetzt gebt mir doch mal ein Download Tipp f??r das beste ROM f??r das HD2.

DANKE!!!!


Ozzy

das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von das-weberli » Di 16. Apr 2013, 22:21

Augen auf..... Hab ich oben geschrieben und dazu gibts hier auch ein Thema

flyer70
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:32

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von flyer70 » Mi 24. Apr 2013, 01:00

Hab mir gerade das neueste Jellybean 4.2.2 geflasht und bin gerade am ausprobieren, wie es funktioniert. Dieses soll als erste Variante auch endlich hardwareunterst??tzte Videowiedergabe und Aufnahme unterst??tzen..Mal sehen...Wenn ich vielleicht morgen schon mehr wei??, komm ich noch mal durch...Der erste Eindruck ist zumindest extrem positiv!!
:D

Ozzy63
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 14:27

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von Ozzy63 » Mi 24. Apr 2013, 14:30

@flyer70: Super. Dann lass mal h??ren ;)


Ozzy

flyer70
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:32

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von flyer70 » Sa 27. Apr 2013, 00:12

@Ozzy: Habe nun seitem einige Zeit mit ausprobieren verbracht, aber es ist noch mit ein paar kleinen Problemchen behaftet...z.B. die Geschwindigkeit beim Starten von Apps ist meines Erachtens nach langsamer als bei PACman-ROM und wenn man die Liste der zuletzt ge??ffneten Apps l??scht, dann blitzt der Screen ganz komisch...wenn die Eintr??ge dann aber alle gel??scht sind, dann ist wieder alles ok....Werde nun die h??ufige Empfehlung im Internet mit NativeSD noch ausprobieren, da diese mehr Geschwindigkeit bringen soll als NAND..na ja, wir werden sehen...Und nun aber noch zum positiven: Videos laufen sehr gut und ruckelfrei mit dem Google Player..und meine PACman-Probleme mit der immer wieder ausfallenden Datenverbindung sind nun auch Geschichte...Ich werde dabei bleiben...aber wie gesagt, NativeSD muss noch ausprobiert werden! ;)

Ozzy63
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 14:27

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von Ozzy63 » Sa 27. Apr 2013, 22:51

Danke und sch??n das du am Ball bleibst :)

Bin bei meinen HD2 auch im Zweifel ob ich mit einer wirklich schnelleren SD Karte die App Starts auch noch verbesseren k??nnte. Einige Apps haben wirklich lahme Ladezeiten.


Ozzy

flyer70
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:32

Re: Lohnt ein Rom Update?

Beitrag von flyer70 » So 28. Apr 2013, 00:49

@Ozzy: Mann, war das gestern eine lange Nacht kann ich sagen...hab bis sage und schreibe 4 Uhr fr??h geschwitzt, weil ich durch einen falschen Download bei xda-developers aus Versehen ein anderes Recovery aufgespielt hatte, was komplett anders aussah...Muffensausen war angesagt..aber man m??sste halt nur richtig in Michas Download-Packs kucken und dann auch diese Tools genau nach Video-Anleitung nutzen, dann h??tte ich mir viel Zeit sparen k??nnen...Nun l??uft (endlich) ein meines Erachtens nach stabiles 4.2.2 Cyanogen Mod Jellybean... Wer lesen kann, ich als "relativer Flash-Neuling" achtete darauf aber nicht, h??tte wohl gesehen, da?? das ROM als Native SD beschrieben ist, ich Schnarchnase habe aber die NAND-Anleitung von Micha benutzt, so kam es wohl beim ersten Veruch auch zu meinen genannten Fehlern..im Netz schreiben die n??mlich von n??tigem konvertieren von ROMs (NAND/SD)...Jetzt aber funktioniert alles und auch richtig schnell. Bleibe aber nat??rlich weiter am Ball...Habe pers??nlich eine Transcend 32 GB SDHC Class 10 drin...also jede Menge Platz f??r Unterhaltung und APPs unterwegs.....

Also Daumen hoch...vielleicht traust Du Dich ja jetzt auch ran!

Aber nicht vergessen, alles vorher zu synchronisieren und zu sichern, sonst geht es Dir wie mir, da?? alle Kontakte meines damals HD2-Standard-Windows-Mobile weg waren...

Gr????e
flyer70 ;)

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste