Taifun GT von FG

>>Allgemeines rund um das Thema E-Zigarette/Dampfen
Antworten
Benutzeravatar
DampferFan
Beiträge: 1681
Registriert: Do 27. Mär 2014, 09:08

Taifun GT von FG

Beitrag von DampferFan » So 10. Aug 2014, 15:59

Taifun GT Style 5.0ml Rebuildable Atomizer - SKU 20114 usw.

Kennt die jemand - kosten nur 18 dollares?
Findet man rechts unter Best Sellers.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5346
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von Michael » So 10. Aug 2014, 20:18

DampferFan hat geschrieben:Taifun GT Style 5.0ml Rebuildable Atomizer - SKU 20114 usw.

Kennt die jemand - kosten nur 18 dollares?
Findet man rechts unter Best Sellers.
Der normale altbekannte und bewaehrte Taifun GT ( von denen habe ich schon 4 Stueck bestellt und alle 1A ) kostet doch auch nur 19,65 US$ ( http://www.fasttech.com/p/1527301 )

Ich weiss nicht, ob man wegen 1 gesparten US$ da ein Risiko eingehen sollte. Der gute und bewaehrte kostet minus der 7% die es diesen Monat noch gibt ( PAYPALDE Rabattcode fuer Deutsche ) 18,27 US$ resp. 13,63 Euro. Also wenn das nicht bei der gebotenen uebertragenden Verarbeitungs-Qualitaet preiswert ist, was dann ?

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
DampferFan
Beiträge: 1681
Registriert: Do 27. Mär 2014, 09:08

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von DampferFan » Mo 11. Aug 2014, 00:25

Michael hat geschrieben:
DampferFan hat geschrieben:Taifun GT Style 5.0ml Rebuildable Atomizer - SKU 20114 usw.

Kennt die jemand - kosten nur 18 dollares?
Findet man rechts unter Best Sellers.
Der normale altbekannte und bewaehrte Taifun GT ( von denen habe ich schon 4 Stueck bestellt und alle 1A ) kostet doch auch nur 19,65 US$ ( http://www.fasttech.com/p/1527301 )

Ich weiss nicht, ob man wegen 1 gesparten US$ da ein Risiko eingehen sollte. Der gute und bewaehrte kostet minus der 7% die es diesen Monat noch gibt ( PAYPALDE Rabattcode fuer Deutsche ) 18,27 US$ resp. 13,63 Euro. Also wenn das nicht bei der gebotenen uebertragenden Verarbeitungs-Qualitaet preiswert ist, was dann ?

Gruss,
Micha
Hallo Michael!

Ich bin grunds??tzlich auch daf??r, bew??hrte Technik zu kaufen, zumal diese von Dir als gut befunden wurde. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es auch dieses Modell gibt, vielleicht hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt.
Bei diesem ist mir n??mlich aufgefallen, dass der Plastikteil des GT Tanks nicht auf die Stahlh??lse aufgepresst, sondern geschraubt ist. Falls die Nanotanks passen oder es daf??r erschwingliche Plasiktankh??lsen gibt und das Modell gut funktioniert, k??nnte man nach einem Schaden des PMMA Tankteils den Stahlteil weiter verwenden.

Gruss
Dampferfan

Oberpf??lzer
Beiträge: 98
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 18:58

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von Oberpf??lzer » Di 26. Aug 2014, 13:45

Heute kam mein GT von Fasttech, bestellt am 15.08. um 23.50 Uhr. Ist doch gar ned ??bel die Lieferzeit!
Allerdings habe ich wegen des Zubeh??rs (Ersatz-Dichtringe) die leicht teurere B-Version genommen. Ich hoffe das war kein Fehler.
http://www.fasttech.com/products/3028/10009199/1632903
Laut Beschreibung ist das ja ein anderer Hersteller. Auf den ersten Blick ist alles einwandfrei, lediglich d??ftelt das Ger??t noch ordentlich nach Maschine. L??sst sich aber mit einem kleinen "Bad" sicher schnell beseitigen.

Dazu noch 5 Ersatz-Tankh??lsen in schwarz, von denen ich leise gehofft habe dass sie auch auf meinen Kayfun Clone passen. Sind aber l??nger.
Ein bisschen Draht und f??r alle F??lle eine Packung ProTank K??pfe obendrauf. Was braucht der Mensch noch mehr :lol:

Benutzeravatar
Fraggle
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 04:09
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von Fraggle » Di 26. Aug 2014, 14:33

Die "B Version" ist sehr gut... hast alles richtig gemacht... mein dritter GT in der "B Version" scheint beim Zoll gelandet zu sein...warte nur noch auf den Brief :D !
Edit: Grade nochmal geschaut und ich muss mich revidieren : ich Kaufte dreimal die A Version ...die B ist aber Garantiert genauso gut.
Zuletzt geändert von Fraggle am Di 26. Aug 2014, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hassildor
Beiträge: 869
Registriert: Di 1. Jul 2014, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von hassildor » Di 26. Aug 2014, 14:36

Oberpf??lzer hat geschrieben:Heute kam mein GT von Fasttech, bestellt am 15.08. um 23.50 Uhr. Ist doch gar ned ??bel die Lieferzeit!
Allerdings habe ich wegen des Zubeh??rs (Ersatz-Dichtringe) die leicht teurere B-Version genommen. Ich hoffe das war kein Fehler.
http://www.fasttech.com/products/3028/10009199/1632903
Laut Beschreibung ist das ja ein anderer Hersteller. Auf den ersten Blick ist alles einwandfrei, lediglich d??ftelt das Ger??t noch ordentlich nach Maschine. L??sst sich aber mit einem kleinen "Bad" sicher schnell beseitigen.

Dazu noch 5 Ersatz-Tankh??lsen in schwarz, von denen ich leise gehofft habe dass sie auch auf meinen Kayfun Clone passen. Sind aber l??nger.
Ein bisschen Draht und f??r alle F??lle eine Packung ProTank K??pfe obendrauf. Was braucht der Mensch noch mehr :lol:
Ja, die liefern im Moment wohl sehr schnell.
Zum Perle GT kann man Dich nur begl??ckw??nschen. :!: :!:
Ist mein absoluter Lieblingsverdampfer geworden. Ich hab das Gef??hl, ich muss nicht weiter suchen.
F??r mich ist es DER Verdampfer. Habe aber auch die A-Version, von der Micha immer spricht.
Ob es gro??e qualitative Unterschiede zweischen a- und b-version gibt, wei?? ich nicht. mir ist so als h??tte goerkel hier mal was dazu gesagt.
Interessant f??nde ich, ob das funktioniert, was dampferfan ein dr??ber geschrieben hat. Denn die Version, die er meinte, von Focal, sieht mir sehr nach der B-Variante von FT aus.
Lieber nen Congestus-Klon als den Congestus-Clown !

Benutzeravatar
hassildor
Beiträge: 869
Registriert: Di 1. Jul 2014, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von hassildor » Di 26. Aug 2014, 14:37

Fraggle hat geschrieben:Die "B Version" ist sehr gut... hast alles richtig gemacht... mein dritter GT in der "B Version" scheint beim Zoll gelandet zu sein...warte nur noch auf den Brief :D !
Siehste! Allet jut!
Lieber nen Congestus-Klon als den Congestus-Clown !

Benutzeravatar
Fraggle
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 04:09
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von Fraggle » Di 26. Aug 2014, 14:40

Ich habe mich geirrt : Habe die A Version ...B sollte aber genauso gut sein! Die Bewertungen bei Ft sind jedenfalls ??hnlich Gut.

Oberpf??lzer
Beiträge: 98
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 18:58

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von Oberpf??lzer » Di 26. Aug 2014, 14:59

Also die Tankh??lse ist nicht zerlegbar. Das meintest du doch? Ist sauber verpresst. Bei der B-Version liegt auch noch eine zus??tzliche Metallh??lse (Metal Pin) dabei mit der man praktisch durch Austausch zwischen zwei verschiedenen Zugwiderst??nden variieren kann. Finde ich ganz interessant. Mal sehen wie das r??berkommt. Bei meinem Protank mit AFC drehe ich ganz gern mal etwas zu um den Geschmack zu intensivieren.

Benutzeravatar
Fraggle
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 04:09
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Taifun GT von FG

Beitrag von Fraggle » Di 26. Aug 2014, 15:28

Die Tankh??lsen sind bei A und B von FT nicht zerlegbar... es gibt da noch eine dritte Version in Bunt (Gold, Schwarz u. Blau)...da ist das m??glich aber wozu? Muss ja nicht sein. Ich habe bei meinen das Luftr??hrchen und den dazu geh??rigen Isolator entfernt da ich einen sehr leichten Zugwiederstand bevorzuge und denn GT direkt auf Lunge Dampfe... muss man aber nicht machen ist Serienm????ig auch schon gut.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste