Touri Abzocke?

>>Slotmaschines , Tischspiele wie Roulette oder Poker , hier könnt Ihr alles einbringen was mit Thema Spielen und Zocken zu tun hat.
Antworten
Michael USA
Beiträge: 4
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 16:34

Touri Abzocke?

Beitrag von Michael USA » Mo 15. Aug 2016, 06:00

Ich lebe in Florida und war letztes Jahr auch in Las Vegas. Dort haben wir im Planet Hollywood übernachtet. Natürlich habe ich dort auch fleissig gezockt. ;) Nach meinem ersten "Jackpot" kam dann der Angestellte und wollte meinen Ausweis haben. Nachdem er dann wiederkam hat der mir doch tatsächlich 25% Tourismus Steuer abgezogen. Sein Kommentar: Deutscher Pass, mehr als 1250 Dollar Gewinn = 25% Tax. Hast du eine ähnliche Erfahrung gemacht? Ich dachte ich hör nicht richtig.... Demnächst bis ich wieder dort. Vielleicht treffen wir uns ja mal. Kannst mich auch gerne mal in Florida besuchen kommen. Ich glaube wir hätten ausser Las Vegas auch sonst interessante Themen. Stichwort "Dampfen". Vielleicht hast du ja z.B. eine Skype Addi.

Gruss

Michael

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Touri Abzocke?

Beitrag von Michael » Mo 15. Aug 2016, 06:09

Michael USA hat geschrieben:Ich lebe in Florida und war letztes Jahr auch in Las Vegas. Dort haben wir im Planet Hollywood übernachtet. Natürlich habe ich dort auch fleissig gezockt. ;) Nach meinem ersten "Jackpot" kam dann der Angestellte und wollte meinen Ausweis haben. Nachdem er dann wiederkam hat der mir doch tatsächlich 25% Tourismus Steuer abgezogen. Sein Kommentar: Deutscher Pass, mehr als 1250 Dollar Gewinn = 25% Tax. Hast du eine ähnliche Erfahrung gemacht? Ich dachte ich hör nicht richtig.... Demnächst bis ich wieder dort. Vielleicht treffen wir uns ja mal. Kannst mich auch gerne mal in Florida besuchen kommen. Ich glaube wir hätten ausser Las Vegas auch sonst interessante Themen. Stichwort "Dampfen". Vielleicht hast du ja z.B. eine Skype Addi.

Gruss

Michael
Hi Micha,

das sind leider die Steuer-Gesetze und diese muessen umgesetzt werden. Wenn Du dort einen Host hast der sich um Dich kuemmert, besorgt der Dir dann als Service eine ITIN-Nummer. Diese gilt ein Leben lang und dann werden Dir alle Gewinne komplett ausgezahlt. Kannst die I-TIN aber auch selbst besorgen und Dir den einbehaltenen Gewinn von der Steuerbehoerde erstatten lassen...

Ich selbst meide konsequent alle Maschinen wo als kleinerer Gewinn >1200 US$ im Jackpot-Display steht. Wenn dann gleich die ganz grossen Sachen und dann aktiviere ich meinen Host! Werde in kuerze auch wieder nach Vegas jetten (bin schon am Fluege suchen), denn im Mai diesen Jahres bin ich mit einem guten Plus zurueck nach DE sodass ein wzeiter Trip komplett auf Kosten der Amis drin ist...

Gruss,
Micha

Michael USA
Beiträge: 4
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 16:34

Re: Touri Abzocke?

Beitrag von Michael USA » Mo 15. Aug 2016, 16:25

Hi again!

Meinst du mit "Host" einen Betreuer vom Hotel? Wäre gut wenn du mir das etwas genauer beschreiben könntest. Bei mir hätte sich das mal richtig gelohnt. Nachträglich die Steuern zu beantragen ist mir zu aufwendig.

Im Anhang ein paar Gewinn Impressionen. :)

Gruss

Micha
Dateianhänge
IMG_0897.JPG
IMG_0896.JPG
IMG_0889 2.JPG
IMG_0883 2.JPG
IMG_0882 2.JPG
IMG_0931.JPG
IMG_0931.JPG (150.83 KiB) 1148 mal betrachtet
IMG_0894.JPG

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Touri Abzocke?

Beitrag von Michael » Di 16. Aug 2016, 01:35

Es gibt im Internet und Las Vegas Dienstleister die Dir die Kohle besorgen, aber die verlangen glaub ich 25%. 75% sind dann aber fuer Dich was besser ist als es zu verschenken...

Google mal nach Casino-Host. Die kommen aber ohne das Du fragst automatisch und ungefragt auf Dich zu. Die wissen wo Du sitzt und kennen Deine Umsaetze. Wenn Du Regelmaessig in Vegas bist und Du immer die gleiche Location nutzt, wirst Du frueher oder spaeter an der Maschine Besuch bekommen oder eine E-Mail erhalten...

Gruss,
Micha

Michael USA
Beiträge: 4
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 16:34

Re: Touri Abzocke?

Beitrag von Michael USA » Fr 10. Mär 2017, 15:17

Hallo Perle!

Wie ich gesehen habe fliegst du demnächst wieder nach Las Vegas: Wir sind vom 7.4 - 17.4. in Vegas. Hätte grosse Lust mit dir mal ein lecker Bier zu trinken. Bitte schreibe mir ob du in diesem Zeitraum da bist und ob und wann wir uns mal auf ein Bierchen treffen könnten. ;)

Bis denne

Michael

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Touri Abzocke?

Beitrag von Michael » Sa 11. Mär 2017, 00:31

Michael USA hat geschrieben:Hallo Perle!

Wie ich gesehen habe fliegst du demnächst wieder nach Las Vegas: Wir sind vom 7.4 - 17.4. in Vegas. Hätte grosse Lust mit dir mal ein lecker Bier zu trinken. Bitte schreibe mir ob du in diesem Zeitraum da bist und ob und wann wir uns mal auf ein Bierchen treffen könnten. ;)

Bis denne

Michael
Hi lieber Michael,

da richtige ich mich ganz nach Dir/Euch. Ein paar feste Termine habe ich dort zwar an denen ich absolut keine Zeit habe, aber bei Deinem Zeitraum laesst sich 100% etwas regeln. Wo seit Ihr denn untergebracht? Wenn das am Strip sein sollte ist alles erst recht kein Problem, dann komm ich mit dem Taxi oder Monorail bei Euch vorbei und da kein Auto am Hintern klebend, kann man sich auch ein hinter den Knorpel orgeln...

Nur mal so ein Termin aus der Huefte heraus: Was haelst Du vom Samstag den 15 April (ich selbst bin bis in den Mai hinein in Vegas)? Eine bescheuerte Idee waere es ja auch sich im Hofbraeuhaus zu treffen und ein Humpen Original Bavaria-Boelkstoff zu schlabbern oder im BEERGARDEN im SLS (so Ihr dort seit). Oder im neuen "THE PARK" z.B. im THE BEERHOUSE (Ach egal....in Vegas kann man sich ja ueberall Bier reinpressen!). Mach Vorschlag wo...ich bin da absolut schmerzfrei! Somit koennten wir dann das Treffen gleich zu einem YouTube Event ausarten lassen. Sozusagen: "Forums-Treffen Lite in Vegas". Die beiden GERMAN Micha´s am Kampf-Pressen in SinCity ;-)

Wenn Du den Samstag mitten im Monat passend findest sag bescheid. Dann muessen wir nur noch unsere US-Handynummer austauschen und die Sache waere geritzt.

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Spielen und Zocken in Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste