Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von Michael » So 14. Okt 2012, 00:29

Wie geil ist das denn ?

Der Chefkoch ( Xylograph ) unserer bisherigen JellyBean PA und AOKP Roms hat wieder zugeschlagen und seine Drohung alles zu einem ROM zu verschmelzen mit dem PACman Android 4.1.2 Version nun am 12.10.2012 ( also vorgestern ! ) wahr gemacht.

Bin gerade dabei damit rumzuspielen und muss wirklich sagen---->Absoluter Respekt ! Auch YouTube scheint nun sauber zu funktonieren und auch sonst kann ich nur sagen <<<<ENDGEIL>>>>

Habe eben die ganze Zeit ein 13 Gb grosses "AOKP 4.1.1 Video NAND-Installations-Video" erzeugt, aber das werde ich gleich wieder loeschen, denn das neue PACman in der Version 1.0 also Jelly Bean 4.1.2 scheint sehr gut zu sein und auch was ich bisher so alles lesen musste scheinen die Leute bis auf Kleinigkeiten auch sehr angetan von diesem ROM. Daher werde ich morgen nochmal ein Installations-Video erzeugen, welches die Vorgehensweise fuer dieses ROM im Video beschreibt...

Denn die Entwicklung der PA 4.1.1 und AOKP 4.1.1 ROM ist nun beendet und PACman 4.1.2 loest diese ROMs nun ab...

Hier die Features:

???Android 4.1.2
???PA, AOKP and CM10
???HWA JB kernel
???HWUI deny app and patch
???Multilanguage
???Minimal Gapps
???NativeSD & Dual Installer

Summary PACman leo v1.0:

???Based on the merged Xperia Ray ROM including the latest CM10 + AOKP JB build 4 + PA v2.18
???System Based on CMTight + latest Evervolv base
???Patched power.qsd8k.so to get rid of the 614MHz bug
???Patched Rom Control and Paranoid Settings
???Patched some default settings.
???Featuring Dual Installer V3 which enables you to Odex the ROM @ 1st boot.. Be aware that this process will take a while.. Your phone will reboot when it's done odexing.. so be patient and wait for it to reboot if you decide to use it!!
???Included optional undervolt script.. if your Phone is sensible for Screen Of Death.. don't use it !
???Included 'auto' mounting in the ramdisk and install script so any compatible Filesystem can be used (for future purpose)
???Read Ahead value set to 2048 by default again
???Included Multi DPI Play Store v3.8.17
???This ROM contains very minimal google apps..
You can either download the 'missing' apps or find alternatives for it on the market.. if that is not enough for you..
feel free to flash a Google Apps Package after flashing the ROM.
???This is an initial release and a general Work In Progress.. expect some bugs and duplicate features..
Dateianhänge
o05lg.png
o05lg.png (92.98 KiB) 6256 mal betrachtet
34pb22b.jpg
34pb22b.jpg (33.17 KiB) 6256 mal betrachtet

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von Michael » So 14. Okt 2012, 00:47

Sobald das Installations HDVideo erstellt ist; Online steht und auch sonst alle meine Tests positiv verlaufen, werde ich hier umgehend bescheid geben. Bin hier gerade wie wild alle Funktionen; den Speed und generell die Stabilitaet am testen. Installliert habe ich das PACman 4.1.2 Ansdroid als NAND (mit kleinem 140/5 Layout) und dem nachgeschobenen "DataOnEXT" Mounting-Script. Achja, bei der Installation habe ich noch das Undervolt-Script durchlaufen lassen, was die CPU mit weniger Strom beschickt und somit die Akku-Energie schont. Laeuft absolut stabil das ganze ( was aber wohl auch vom HD2 abhaengig ist ). Auch nachdem ich alle meine APPs und App-Konfigurationen zurueckgeschoben habe, laeuft alles weiterhin erfreulich schnell und extrem geschmeidig.

Echt Klasse !

Wer es nicht mehr aushalten kann, darf natuerlich auch schon vorher das ROM saugen und rumtesten. Hier der Link:

http://forum.xda-developers.com/showthr ... ?t=1934000

Ansonsten werde ich morgen ein neues Installations-Video erzeugen und Online stellen, denn soweit ich das bisher grob beurteilen kann, laeuft das von allen JB Varianten bisher am besten. Und die Patzer mit GPS (in der 4.1.1 PA ging das ja nur mit 3 Sats); dem bloeden Lautstaerke-Bug und YouTube scheinen auch alle komplett behoben zu sein...

Wenn das so bleibt, dann waere dieses ROM "schon jetzt" ein absoluter Traum und mit weitem Abstand das Beste was ich jemals an Software auf meinem HD2 hatte! Aber wollen wir den Tag nicht vor dem Abend loben, wobei es vom ersten Eindruck -so dieser bestand hat- durchaus das Zeugs haette, alles bisher dagewesene in den Schatten zu stellen also das ultimative "MUST HAVE" Android 4.1.2. ROM fuer das HD2 zu werden...

Gruss,
Micha

Bonzo
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 21:49

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von Bonzo » So 14. Okt 2012, 12:31

Moin,

bin Baff wie rasant da die Entwicklung ist :). Hab mich grad ans NativeSD AOKP gew??hnt und darf schon wieder flashen ;).
Find ich super das da die Vorteile der beiden Roms kombiniert werden!.

Wirds in Zukunft nur noch Nand Installationsvideos geben oder auch NativeSD Varianten?

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von Michael » So 14. Okt 2012, 15:18

Bonzo hat geschrieben:Moin,

bin Baff wie rasant da die Entwicklung ist :). Hab mich grad ans NativeSD AOKP gew??hnt und darf schon wieder flashen ;).
Find ich super das da die Vorteile der beiden Roms kombiniert werden!.

Wirds in Zukunft nur noch Nand Installationsvideos geben oder auch NativeSD Varianten?
Da darfst Du Dich schonmal freuen. Das laeuft faktisch genauso wie AOKP nur noch besser. Lust auch das in den Einstellungen die bekannten Paranoid-Menues und natuerlich auch AOKP Menues vorhanden sind. Und nach der Ersteinrichtung in Benachrichtigungsscreen von beiden ROMs die "EIN/AUSSCHALT" Leisten ( fuer WLAN; GPS etc.p.p. ) vorhanden sind. Habe die Leiste von Paranoid ausgeschaltet und die AOKP belassen...

Ein tolles ROM!

Gruss,
Micha

cast26
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Okt 2012, 18:47

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von cast26 » Mo 15. Okt 2012, 00:04

na das wird ja was feines werden :-) u thx f??r deine Arbeit machst ne toll Sache ...

bin gespannt drauf wenn das neu Video On ist....

mach mir nur sorgen wenn Du Tee trinkst :-) im Video ......

lg

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von Michael » Mo 15. Okt 2012, 03:19

cast26 hat geschrieben:na das wird ja was feines werden :-) u thx f??r deine Arbeit machst ne toll Sache ...

bin gespannt drauf wenn das neu Video On ist....

mach mir nur sorgen wenn Du Tee trinkst :-) im Video ......

lg
Video wird gerade hochgeladen ( 2,8 Gigabyte ) ein echtes Monster. So alles klappt wird das in einigen Stunden Up sein und dann werde ich alles inkl. Downloads ( ROM; Script & Software-Tools ) in die Page einbauen. Ich schreibe dann hier einen kleinen Hinweis rein...

Gruss,
Micha

pcpower98
Beiträge: 20
Registriert: So 30. Sep 2012, 00:18
Wohnort: Solingen

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von pcpower98 » Mo 15. Okt 2012, 11:43

Hallo Michael,

ich hab es mal Installiert,
muss sagen von der geschwindigkeit echt top, ein Problem habe ich nur mit der Datenverbindung bekomme keine verbindungen.

gru??
pcpower98

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5343
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von Michael » Mo 15. Okt 2012, 13:57

pcpower98 hat geschrieben:Hallo Michael,

ich hab es mal Installiert,
muss sagen von der geschwindigkeit echt top, ein Problem habe ich nur mit der Datenverbindung bekomme keine verbindungen.

gru??
pcpower98
Solltest Du den Magldr installiert haben---->RMMET bei der Installation unbedingt aktivieren
Solltest Du CLK nutzen--->RMNET bei der Installation UNBEDINGT deaktivieren ( in der Check-Box darf kein haken sein )

Hier das frisch hochgeladene Video ( unbearbeitet ), denn der Upload ist nach nun 9 Stunden endlich fertig:

http://youtu.be/Yd_J5k-vTf4

Gruss,
Micha

pcpower98
Beiträge: 20
Registriert: So 30. Sep 2012, 00:18
Wohnort: Solingen

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von pcpower98 » Mo 15. Okt 2012, 14:26

danke f??r die schnelle Antwort,
ich habe CLK benutzt und RMNET nicht deaktiviert,

pcpower98
Beiträge: 20
Registriert: So 30. Sep 2012, 00:18
Wohnort: Solingen

Re: Pa + Aokp + Cm = PACman All in 1 HD2 4.1.2 ROM

Beitrag von pcpower98 » Mo 15. Okt 2012, 16:15

ich hab da nochmal ne bl??de Frage, ;-)
wenn ich mein Google Konto aktiviere, f??ngt es sofort an meine gesicherten apps runterzuladen, bevor ich Link2SD instaliert habe,werden diese Apps dann hinterher noch von Link2SD automatisch auf die 2. Partition verschoben?

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste