Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalterung

>>Dieser Bereich behandelt das Thema Verdampfer
Antworten
Benutzeravatar
Karl Heinz Kardamon
Beiträge: 90
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:18

Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalterung

Beitrag von Karl Heinz Kardamon » So 5. Apr 2015, 00:15

Hört sich kompliziert an aber ich meine lediglich sowas:

Bild

Verstehste, ich will die Wicklung mit Schrauben einspannen wie beim Orchid oder Magma. Diese Art habe ich aber bei einem Tankverdampfer bis jetzt nur beim Orchid gesehen und der süfft mir etwas zu brutal. Anscheinend hat das auch was mit Dual Coil zu tun aber vielleicht kennt ihr ja noch weitere Tanker ausser dem Orchid vorallem einer der auf Single Coil ausgelegt ist.

Benutzeravatar
Fraggle
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 04:09
Wohnort: 38518 Gifhorn

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von Fraggle » So 5. Apr 2015, 00:26

Hmm ...ein Orchid sifft doch nicht??? Ist dein O-Ring (Nullring :mrgreen: ) von der Topcap I.O.? Evtl. zu wenig Watte verwendet???
Lg Fraggle


Benutzeravatar
Karl Heinz Kardamon
Beiträge: 90
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:18

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von Karl Heinz Kardamon » So 5. Apr 2015, 09:54

@Fraggle weiss nicht ich hab ihn wieder losgeworden

@anzip Sieht dem Orchid sehr ähnlich. Macht nur einen eleganteren Eindruck

anzip

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von anzip » So 5. Apr 2015, 10:16

2 Aquas im Dauereinsatz, Orchid in der Grabbelkiste

Benutzeravatar
Karl Heinz Kardamon
Beiträge: 90
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:18

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von Karl Heinz Kardamon » So 5. Apr 2015, 10:36

notiert :ugeek:

Benutzeravatar
Feinstaubbomber
Beiträge: 646
Registriert: So 9. Nov 2014, 23:06
Wohnort: Gundelfingen/Donau

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von Feinstaubbomber » So 5. Apr 2015, 10:56

wie wäre es denn mit nem Lemo?


Gruß Matze

Benutzeravatar
Karl Heinz Kardamon
Beiträge: 90
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:18

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von Karl Heinz Kardamon » So 5. Apr 2015, 18:33

Ah guter Tip, wusste ich bislang nicht das der spannend ist :)

Benutzeravatar
Karl Heinz Kardamon
Beiträge: 90
Registriert: Do 8. Jan 2015, 12:18

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von Karl Heinz Kardamon » Fr 24. Apr 2015, 14:45

Jo den Aqua V2 hab ich jetz aber der sifft halt auch irgendwie so wie alle Kayfun-Wiklungsstyler bei mir. Ich versteh nicht was ich Falsch mache. Ich habe ihn Single Coil, eine Schraube im 2ten luftloch. Ein Wenig Watte in die 2 Kanäle gezogen. Er funktioniert einen momentlang, dann läuft irgendwie Liquid ins Luftloch und läuft aus. Muss ich evtl. in die nicht genutzten Kanäle auch bissel Watte rein? Ansonsten Geschmack ist Top und Ruckzuck gewickelt. Allerdings find ich die Aircontrol und das Auffüllen etwas doof. Durch ne Nadelflasche auffüllen empfid eich als sehr anstrengend, dauert einfach und wenn ich Komplett die Kappe abschraube passt halt nur die Hälfte rein. Das mit der Aircontrol ist doof weil sie sich eben leicht mit abschraubt.

anzip

Re: Suche Tankverdampfer mit Spannschrauben-Wicklungshalteru

Beitrag von anzip » Fr 24. Apr 2015, 16:14

Klar musst du die unbenutzen Kanäle schließen :D
Aus Watte ein U und fertig.
Aufüllen, ja stimmt. Nur Nadelflasche.

Kontrollier ob der O-Ring auf dem Pluspol sitzt. Sonst ist er in der Tüte.
IMG_1426.JPG
Frag wenn was nicht klappt. Und der verliert keinen Tropfen Liquid. Versprochen!
Bin auch von Dualcoil weg und betreibe meine Aquas mit Parallelcoil. Zwischen 0,7-0,9 Ohm
Watt von 22 bis :mrgreen:

Nochmal editiert. Hier die unbenutzte Seite
IMG_1543.JPG

Antworten

Zurück zu „Verdampfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste