Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

>>In diesem Bereich findet man Anregungen und Strategien wie man das Laster Rauchen & Dampfen beenden kann. Das Ziel des Dampfens war schon immer "NICHTRAUCHER" zu werden. Wie schafft man das?
Antworten
McCoil

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von McCoil » So 27. Sep 2015, 06:35

Du willst es nicht verstehen, Oder du bist zu Dumm es zu verstehen was gerade hier Passiert?!
Sorry, aber merkt ihr es nicht das Deutschland kurz vor dem dritten Weltkrieg steht?
Und das die USA Europa, speziell Deutschland dafür benutzt!?
Wacht mal bitte auf!!!
Verdammt nochmal! Es geht um unser leben!

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von masure52 » So 27. Sep 2015, 08:50

McCoil hat geschrieben:Du willst es nicht verstehen, Oder du bist zu Dumm es zu verstehen was gerade hier Passiert?!
Sorry, aber merkt ihr es nicht das Deutschland kurz vor dem dritten Weltkrieg steht?
Und das die USA Europa, speziell Deutschland dafür benutzt!?
Wacht mal bitte auf!!!
Verdammt nochmal! Es geht um unser leben!
Und bei mir fliegen kleine rosa Elefanten durchs Wohnzimmer :mrgreen:

Muss weg, einer setzt zur Landung an :lol: :lol: :lol:

Scheiss dampferei :mrgreen:

Darwin1975

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von Darwin1975 » So 27. Sep 2015, 08:58

McCoil hat geschrieben:Du willst es nicht verstehen, Oder du bist zu Dumm es zu verstehen was gerade hier Passiert?!
Sorry, aber merkt ihr es nicht das Deutschland kurz vor dem dritten Weltkrieg steht?
Und das die USA Europa, speziell Deutschland dafür benutzt!?
Wacht mal bitte auf!!!
Verdammt nochmal! Es geht um unser leben!
Sorry, aber ich habe dafür keine Zeit. Warte bereits sehnsüchtig auf den Klimawandel, dass Ozonloch und diverse andere Katastrophen.
8-)

Benutzeravatar
joergmahnert
Beiträge: 101
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 14:56
Wohnort: Aachen

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von joergmahnert » So 27. Sep 2015, 10:13

Möchte direkt Entwarnung geben:
Angst Psychosen sind nicht zwangsläufig Folgen des Umstiegs auf 0er.

Das hat andere Gründe.

Nur einfach mal so, damit kein falscher Eindruck entsteht.

Und gleichzeitig schliesse ich mich meinen Vorrednern Darwin und masure an :)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von Michael » So 27. Sep 2015, 14:04

masure52 hat geschrieben:
McCoil hat geschrieben:Du willst es nicht verstehen, Oder du bist zu Dumm es zu verstehen was gerade hier Passiert?!
Sorry, aber merkt ihr es nicht das Deutschland kurz vor dem dritten Weltkrieg steht?
Und das die USA Europa, speziell Deutschland dafür benutzt!?
Wacht mal bitte auf!!!
Verdammt nochmal! Es geht um unser leben!
Und bei mir fliegen kleine rosa Elefanten durchs Wohnzimmer :mrgreen:

Muss weg, einer setzt zur Landung an :lol: :lol: :lol:

Scheiss dampferei :mrgreen:
Ja, solche Menschen koennen einen Angst machen. Aber die Praxen der Psychologen sind voll mit solchen Leuten und viele davon koennten Dampfer sein ;-)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von Michael » So 27. Sep 2015, 14:16

McCoil hat geschrieben:Du willst es nicht verstehen, Oder du bist zu Dumm es zu verstehen was gerade hier Passiert?!
Sorry, aber merkt ihr es nicht das Deutschland kurz vor dem dritten Weltkrieg steht?
Und das die USA Europa, speziell Deutschland dafür benutzt!?
Wacht mal bitte auf!!!
Verdammt nochmal! Es geht um unser leben!
Der Dritte Weltkrieg war die dritte Auflage der Sportveranstaltung Weltkrieg und gilt als bisher spannendste von allen. Die Laender wurden wieder in zwei Teams aufgeteilt: Die Alliierten und Achsenmaechte. Diesmal wurde Deutschland aber ins Team der Alliierten eingeteilt, eine grosse Ueberraschung da Deutschland eigentlich immer bei den Achsenmaechten spielt. Das Gewinnerteam darf sich wie immer im Ruhm Baden und das Verlierer Team muss Elsass-Lothringen und 10% vom eigenem Land abtreten.

Hier der Verlauf des dritten Weltkrieges, damit Du Dich schonmal vorbereiten kannst:
Die DDR fing sehr aggresiv an und konnte innerhalb weniger Tage Norddeutschland erobern. Doch als die San Marinesische Luftwaffe Bomben ueber das besetzte Gebiet und Ost-Berlin abwarf konnte die DDR bis an die Grenze Polens zurueckgedraengt werden. Da es in den Regeln nicht erlaubt ist neutrale Länder (in diesem fall Polen) anzugreifen, musste die DDR-Armee warten bis sowjetische Luftunterstützung ankommt. Waehrenddessen attackierte die Krim die Sowjetunion und Konnte den Schwarzmeerraum besetzen. Luxemburg ueberflog Deutschland und die neutrale Schweiz und griff Italien an. Nach neun Tagen haben die Luxemburgischen Truppen Norditalien besetzt. Die Amerikaner griffen Die Sowjetunion und China von der sowjetischen Ostfront aus an und besetzten Sibirien und Westchina. Franzoesische, britische und deutsche Truppen starteten eine Befreiungsaktion in Italien um es von den luxemburgischen Besatzern zu befreien. Dies gelang nach 15 tagen voller blutiger Kaempfe. Danach attackierten deutsche, britische, französische und italienische Soldaten Luxemburg und konnten es komplett erobern. Uruguay sendete 200.000 Truppen in das von Us-amerikanischen Truppen besetzte Sibirien und drangen langsam in die europaeische Sowjetunion vor. Die DDR-Regierung versuchte ihre Soldaten mit Pornos und Schlager-Musik von Juergen Drews bei Laune zu halten, doch auch das half nicht. Die deutschen Land und die San-Marinesischen Luftstreitkräfte konnten die DDR erobern. Monaco Startete eine Blitzoffensive Gegen Frankreich. die Mit Nerf-Pistolen Bewaffneten Streitfraefte Monaco's eroberten in wenigen Tagen Suedfrankreich. Doch durch hollaendische Luftangriffe konnten die Truppen Monaco's verdraengt werden. Uruguayanische Truppen Fingen an Moskau zu belagern. Die Russen versuchten mit einem Trikot von Diego Maradonna die Uruguayaner in die Flucht zu schlagen, mit Erfolg. Waehrenddessen standen die Amerikanischen Streitkraefte vor Peking. Aber die Haelfte der Amerikaner ist waehrend des Ansturms auf Peking an Smog erstickt. Jugoslawien versuchte Italien zu erobern. Aber als die Jugoslawischen Truppen vor Neapel standen, zeigte man ihnen ein Portrait von Franz Joseph I. Voller furcht rannten die Jugoslawen in ihre Transportflugzeuge und flogen zurueck nach Jugoslawien. Costa Rica versuchte waehrenddessen die USA zu erobern. Aber als sie merkten das die Amerikaner nicht allergisch auf Bananen reagieren, fluechteten sie zurueck nach Costa Rica. Da die Achsenmaechte durch ihre laecherlichen versuche Europa zu erobern geschwaecht waren konnte der finale Angriff der Alliierten beginnen. Nach 3 Tagen kapitulierten die Achsenmaechte und mussten den Versailler Vertag unterzeichnen.

Nach dem dritten Weltkrieg: Die Sowjetunion musste Sibirien an San Marino abtreten. Die DDR musste der Bundesrepublik beitreten. Monaco wurde in Das Franzoesische Kaiserreich eingegliedert. Jugoslawien Wurde noch kleiner als es vor dem Weltkrieg sowieso schon war. Luxemburg wurde amerikanischer Bundestaat. Costa Rica Wurde nur Italienische Provinz, weil es dann mehr Bananen für die Italienischen Eisdielen gibt, denn Bananaspilts sind in Italien gefragt wie nie. China wurde hollaendische Provinz da sich Marihuana sehr gut mit Reis rauchen laesst. Da Belgien und die freie Stadt Danzig es nicht geschafft haben militaerisch in den Krieg einzugreifen (Beide Laender wahren von der Zweiten Großen Weizenduerre betroffen) mussten sie nur jeweils die Haelfte ihres Staatsgebietes abtreten. Wallonien wurde deutsches Bundesland und Ost-Danzig Krimtatarische Kronkolonie. Waehrend die Allierten mal wieder feiern durften, fuehlten sich die Achsenmaechte so wie Deutschland 1945-90.

So mein lieber McCoil, nun versprech mir das Du Montag ganz schnell zum Arzt gehen wirst und Dir eine Ueberweisung zum Psychologen besorgst. Noch hast Du eine realistische Chance, dass Dir das Dampfen nicht den kompletten Restverstand raubt. Am besten Du laesst die Finger komplett von dem farbigen Heisenberg-Gift ;-) Noch nie war der Nikotin-Enzug so wichtig wie heute....

ES BESTEHT (BE)HANDLUNGSBEDARF !

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von masure52 » So 27. Sep 2015, 14:28

Ich lieg hier unterm Tisch :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Hab ich ja noch Glück mit meinen fliegenden Elefanten. Habe Balkontüre geöffnet, alle rausgeflogen :mrgreen:

Michas neue Weltordnung :mrgreen:

Phobos86
Beiträge: 260
Registriert: Sa 4. Okt 2014, 21:57

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von Phobos86 » So 27. Sep 2015, 21:45

Und genau wegen solchen Vollpiloten wie McCoil schäme ich mich... :mrgreen:

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 35
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 22:27
Wohnort: Hochsauerland

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von Claus » So 27. Sep 2015, 23:04

Michael hat geschrieben: [ES BESTEHT (BE)HANDLUNGSBEDARF

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 324
Registriert: Do 14. Mai 2015, 12:35

Re: Ausstiegsversuch mit 0er-Liquid - Entzugssymptome?

Beitrag von HansW » Mo 28. Sep 2015, 17:13

Um zum Titel des Topics zurückzukommen:
Was sind denn eure "Entzugssymptome", wenn ihr zu wenig Nik drin habt oder 0er dampft?

Antworten

Zurück zu „Nikotinentzug, oder wie komme ich vom Rauch/Dampf weg?!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast