E-PL7 Bildverbesserungen

>> Ixus & Canon Powershot User finden hier den korrekten Bereich
Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Swp2000 » Di 14. Jul 2015, 18:23

Danke für deine Meinung Michael.

Da in den nächsten 2 Jahren viele runde Geburtstage in der Familie stattfinden, bin ich am überlegen mir ein lichtstärkeres Objektiv zu kaufen. Da es momentan bei Olympus eine Prämie gibt tendiere ich entweder zum 25mm 1/8f oder 45mm 1/8f.
Wenn ich nun in ein solches investiere, sollte es auch für Portrait oder Skylines nützlich sein. Mit welchem fahre ich hier besser?

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Michael » Mi 15. Jul 2015, 02:54

Swp2000 hat geschrieben:Danke für deine Meinung Michael.

Da in den nächsten 2 Jahren viele runde Geburtstage in der Familie stattfinden, bin ich am überlegen mir ein lichtstärkeres Objektiv zu kaufen. Da es momentan bei Olympus eine Prämie gibt tendiere ich entweder zum 25mm 1/8f oder 45mm 1/8f.
Wenn ich nun in ein solches investiere, sollte es auch für Portrait oder Skylines nützlich sein. Mit welchem fahre ich hier besser?
Also wenn Du Portrait-Aufnahmen durchfuehren moechtest, weisst Du ja das dafuer eher ein Zoom-Objektiv resp. 80mm geeignet waere um die dafuer notwenige Unschaerfe produzieren zu koennen. Kannst aber auch eine Lichtstarke Festbrennweite nehmen ( je Lichtstaerker, desto besser fuer Deine Anwendung ) und das ganze dann manuell bearbeiten. Da bei klassischen Portrait-Annahmen ohnehin still gesessen werden sollte und man das Motiv in Szene ruecken muss (was Zeit kostet), eignet sich dafuer sogar schon das Kit-Objektiv. Bei dem 25er WW musst Du den Personen zu dicht auf die Pelle ruecken und das waere nicht sonderlich Gluecklich und koennte sehr unvorteilhaft sein...

Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Swp2000 » Mi 15. Jul 2015, 17:00

Demnach eher das 45mm? (Wenn du sagst kb=80mm)
Ich möchte gerade was Inneräume betrifft (wegen der Geburtstag) gute Bilder schießen. Dafür eignet sich dieses ja aufgrund der lichtstärke ebenso!?

Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Swp2000 » Di 21. Jul 2015, 19:50

Was sagst du dazu?

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Michael » Mi 22. Jul 2015, 00:43

Swp2000 hat geschrieben:Demnach eher das 45mm? (Wenn du sagst kb=80mm)
Ich möchte gerade was Inneräume betrifft (wegen der Geburtstag) gute Bilder schießen. Dafür eignet sich dieses ja aufgrund der lichtstärke ebenso!?
Licht....Licht...Licht....ist das A&O! Und ein Stativ verwenden!

Kasy
Beiträge: 201
Registriert: Do 25. Dez 2014, 18:42

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Kasy » Mi 22. Jul 2015, 06:58

Oder auch die ISO anpassen....soweit das mit dem Rauschverhalten in Ordnung geht. Beim Stativ...wenn überhaupt...ein Einbeinstativ.

Gruss Jens

Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Swp2000 » Mi 22. Jul 2015, 19:09

Ok Licht, alles klar. Aber Licht, Licht, Licht war schon in Verbindung mit dem 45mm Objektiv gemeint? Anhand meiner Fragestellung!

Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Swp2000 » Sa 8. Aug 2015, 16:47

Michael ich muss nochmal eine Frage in die Runde weren.
Es gibt ja eine Einstellung bei welcher man den Start ISO-Wert und den max. Wert definieren kann.
Ausserdem gibt es noch eine Einstellung um den ISO Wert fest auf 200 zu setzen. Macht ihr das so?
Da ich wenn es schnell gehen muss viel in "P" fotografiere Frage ich mich ob dies sinnvoll ist. Die Kamera wird je nach Helligkeit ja anfangen zu blinken wenn Zeit und Blende dann nicht passt.

Wie habt ihr das gehandhabt mit dieser Einstellung?

Kasy
Beiträge: 201
Registriert: Do 25. Dez 2014, 18:42

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Kasy » Sa 8. Aug 2015, 18:26

Swp2000 hat geschrieben:Michael ich muss nochmal eine Frage in die Runde weren.
Es gibt ja eine Einstellung bei welcher man den Start ISO-Wert und den max. Wert definieren kann.
Ausserdem gibt es noch eine Einstellung um den ISO Wert fest auf 200 zu setzen. Macht ihr das so?
Da ich wenn es schnell gehen muss viel in "P" fotografiere Frage ich mich ob dies sinnvoll ist. Die Kamera wird je nach Helligkeit ja anfangen zu blinken wenn Zeit und Blende dann nicht passt.

Wie habt ihr das gehandhabt mit dieser Einstellung?

Ich habe diese Einstellung früher bei Nikon benutzt. Da war ich auch Anfänger wie Du. Ich wollte immer auf Nummer sicher gehen :mrgreen: Bin dann aber immer mehr davon (durch Steigerung meiner Erfahrungen) abgekommen. Meine Erfahrungen sagen, so niedrig wie möglich mit der ISO. Also 200 und wenn nötig schrittweise anpassen. Das anpassen dauert ja dann nun keine Ewigkeit. (Sekunden). Je mehr Du Erfahrungen machst, um so mehr stellst Du gleich die richtige bzw. annähernd beste ISO ein. Bei der Einstellung P lernst Du nix. Besser A oder S oder die königsklasse M.
Das blinken der Kamera habe ich auch aber selten. Dies tritt meistens in Extremsituationen auf. Aber halt die Einstellungen so wählen, dass man verwacklungsfrei Fotografieren kann und dann die ISO anpassen.
Das dauet bei mir nicht mal eine Minute.

Gruss Jens

Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Re: E-PL7 Bildverbesserungen

Beitrag von Swp2000 » Mo 10. Aug 2015, 18:32

Ich Suche immer noch 2 Geli für das Kit bzw.das Zoomobjektiv. Die letzten die ich geordert habe, haben garnicht gepasst.
Welche nehme ich da am Besten?

Antworten

Zurück zu „Canon IXUS & Powershot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste