Chinesen haben auch geile Uhren

>>In diesem Bereich darf man sich anschreien oder versuchen in den PoPo ficken. Ausserdem landet hier das gesamte Gestänker aus dem Dampfer-Bereich. Hier darf man sich also im Dreck suhlen und sich mit Verbal-Kot gegenseitig beschmieren. Also alles das tun was man auch in der Psychiatrie oder Irrenhaus und Kindergärten oftmals findet.
Gesperrt
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von Michael » Do 10. Sep 2015, 05:23

-Dampfkessel- hat geschrieben:Dampfen, Dampfen, Dampfen, Vorallem ist Dampfen ganz Böse?!
Michael Perlitschke!
Erinnere dich an deine youtube Zeiten!
Allees Vergessen?
Stillstand war noch nie mein Ziel....soetwas ueberlass ich den anderen! Hat sich ausgedampft. Nur die wenigsten Raucher ( Dampfer eingeschlossen ) scheinen das derzeit zu realisieren. Kommt aber noch, keine Bange!

Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von Evend4rk » Do 10. Sep 2015, 07:37

-Dampfkessel- hat geschrieben:Perle brauch nicht mehr lange um dieses Forum kaputt zu machen!
Ich denke eher mal das gewisse Personen das so möchten und es darauf anlegen, weil Sie mit einer anderen Meinung nicht klar kommen. Da müllt man schon mal Topics zu....

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von Michael » Do 10. Sep 2015, 14:03

Evend4rk hat geschrieben:
-Dampfkessel- hat geschrieben:Perle brauch nicht mehr lange um dieses Forum kaputt zu machen!
Ich denke eher mal das gewisse Personen das so möchten und es darauf anlegen, weil Sie mit einer anderen Meinung nicht klar kommen. Da müllt man schon mal Topics zu....
Ja, dieses findet aktuell auch in ganz anderen Bereichen unserer Gesellschaft statt. Ein typisch deutsches Problem was sicherlich auch mit unserer dunklen Vergangenheit zu tun haben duerfte. Viele Deutsche sind halt empfaenglich fuer solche Geisteshaltungen. Ich koennte hier Video-Kommentare zeigen, da wuerden sich die Fussnagel hochkraeuseln. Logisch das diese Elemente auch dieses Forum im Zerstoerungs-Fokus haben und hier destruktiv zugegen sind.

Die werden sich aber damit abfinden muessen das es mir egal ist was die den lieben langen Tag fabrizieren. Ich zieh mein Ding durch, dass habe ich immer getan und man kann mich auch nicht aufhalten. Hier darf jeder seine Meinung haben, was in anderen Foren natuerlich nicht gewuenscht ist und dieses Forum angenehm von diesen anderen Fascho-Foren abhebt.

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von Evend4rk » Fr 11. Sep 2015, 17:19

Manfred hat geschrieben:
Evend4rk hat geschrieben:Dampfen hat keine Zukunft!

Beim Chinashoppen geht es aber um geile Ware zu geilen Preisen :D. Türklingel ist auch bestellt und die Messer sehen auch Interessant aus.

Micha könnte mal paar China Uhren bestellen und vorstellen bei nem Bierchen, so wie z.B. die Alarmanlage fand das auch sehr Interessant
Kennst du nen Shop der Türklinken führt? :mrgreen:
Meine Türklingel ist heute eingetroffen und die ist richtig gut, geiler Klang geile Reichweite da kann der Baumarkt und Co nicht mithalten :)

http://www.gearbest.com/smart-home-cont ... 19224.html

yukonjoe

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von yukonjoe » Fr 11. Sep 2015, 17:31

nun bestellen wir schon für Türklingeln und Uhren direkt in China ?? Es ist doch ein bisschen kranke Welt . Langsam verstehe ich Perle

Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von Evend4rk » Fr 11. Sep 2015, 17:37

oh ich habe eine Army Mütze 3$, und für meine Tochter einen Selfiestick 4$ eine Damenuhr 3,50$ direkt mitgeordert ;)

alles Tipi Topi

Krank sind die die so etwas überteuert kaufen wenn man die Alternative auch noch kennt. die Baumarkt Türklingelmodelle oder die von Amazon für 25€ kosten bei GB 8$. Die deiner Meinung nach Gesunden Menschen können dann ja gerne den Aufpreis zahlen. Made in China gibt es ja eine Menge bei uns.

Und Perle kannst du gar nicht verstanden haben was denkste woher seine Copter Teile kommen :mrgreen:
Zuletzt geändert von Evend4rk am Fr 11. Sep 2015, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

yukonjoe

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von yukonjoe » Fr 11. Sep 2015, 17:44

na ja ok, ich finde das alles übertrieben. Aber jeder wie es mag. Peace :mrgreen:

Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von R4nd0m » Fr 11. Sep 2015, 19:47

yukonjoe hat geschrieben:na ja ok, ich finde das alles übertrieben. Aber jeder wie es mag. Peace :mrgreen:
Lieber lokale Produkte kaufen, die auch vor Ort hergestellt wurden...

Leider fällt das bei so manchem Elektrokram gar nicht so leicht :? und wenn es dann so billig wie möglich sein soll, dann bleibt eben dem "geschulten Verbraucher" nur gearbest, fasttech usw. übrig, um den dringend benötigten Elektrokram schonend für den Geldbeutel vor die Tür geliefert zu kommen ;)

Just my two Cents
Cheers'
R4nd0m

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von masure52 » Fr 11. Sep 2015, 19:57

Evend4rk hat geschrieben:oh ich habe eine Army Mütze 3$, und für meine Tochter einen Selfiestick 4$ eine Damenuhr 3,50$ direkt mitgeordert ;)

alles Tipi :mrgreen:
Für Link des preiswerten Selviestick dankbar wäre :mrgreen:

Gruss Chinafan :lol:

Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Chinesen haben auch geile Uhren

Beitrag von Evend4rk » Fr 11. Sep 2015, 20:03

http://www.gearbest.com/selfie-monopod/pp_204052.html

hab den in den Angebots Wochen geordert nun 1 $ mehr aber egal der geht supi.
R4nd0m hat geschrieben:
Leider fällt das bei so manchem Elektrokram gar nicht so leicht :? und wenn es dann so billig wie möglich sein soll, dann bleibt eben dem "geschulten Verbraucher" nur gearbest, fasttech usw. übrig, um den dringend benötigten Elektrokram schonend für den Geldbeutel vor die Tür geliefert zu kommen ;)
Warum soll ich denn mehr als das Doppelte ausgeben wenn es auch anders geht, das ist ja so als ob du Geld in den Gulli schmeisst. Zudem ich meine 50$+ Guthaben auch mal abbauen muss ;)

Versandkosten 3$ zu 3,90€ dann gibt es Punkte fürs Review also ich mach da eine 3xWin Situation draus

Wer den Cent nicht ehrt ist des Euros nicht wert :mrgreen:
Zuletzt geändert von Evend4rk am Fr 11. Sep 2015, 20:11, insgesamt 4-mal geändert.

Gesperrt

Zurück zu „Dampfer-Kindergarten / Forums-Psychiatrie der Streithammel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast