jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfeversuch

>>In diesem Bereich darf man sich anschreien oder versuchen in den PoPo ficken. Ausserdem landet hier das gesamte Gestänker aus dem Dampfer-Bereich. Hier darf man sich also im Dreck suhlen und sich mit Verbal-Kot gegenseitig beschmieren. Also alles das tun was man auch in der Psychiatrie oder Irrenhaus und Kindergärten oftmals findet.
Antworten
Benutzeravatar
dampfhund
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:46
Wohnort: wien

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von dampfhund » Sa 17. Jan 2015, 23:19

Claas hat geschrieben:schade wie aus nem guten ansatz hier so ein brei gemacht wurde. ist eben der nachteil von freiheit. vlt eröffnest du wenn du deinen txt verfasst hast einfach nen neuen fred und der alte landet im müll......
neue version is ja schon (aber diesmal mit richtiger vogehen bereits GESPEICHERT)----kommt ja, lass mir doch von so einer pappnase nicht den spass verderben
lg walter
VORSICHT BISSIGER ÖSI-DAMPFER --hf und...chill smooth & vape free :lol:

Benutzeravatar
Claas
Beiträge: 163
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 18:08
Wohnort: Bochum

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Claas » Sa 17. Jan 2015, 23:26

finde ich gut von dir!
Dampfende Grüße,
Claas

Ronny B.

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Ronny B. » Sa 17. Jan 2015, 23:51

Am besten nochmal von vorn beginnen und nicht nochmal den Fehler machen und noch nicht mal fertig gekochte Suppe servieren ;-) Ich erstelle auch keine 3-5 Threads ohne Inhalt, in die ich in den nächsten Tagen mal was reinschreiben will. Ich kann mir vorstellen das dies einige hier nervte, da es wie gespamme wirkt(e). Also mich hat es genervt, da ich unter "neue Beiträge" gern was neues lesen möchte und nicht irgend etwas "under construction" ;) Vielleicht solltest du (dampfhund) generell erstmal die kleinen Brötchen fertig backen, bevor du die Eröffnung einer Großbäckerei ankündigst. :D Für einige wirkt das nämlich wie Grossgekotze :lol:

Bin ja mal gespannt was du demnächst hier veröffentlichst :)

Benutzeravatar
dampfhund
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:46
Wohnort: wien

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von dampfhund » So 18. Jan 2015, 00:04

DonLiquido hat geschrieben:Am besten nochmal von vorn beginnen und nicht nochmal den Fehler machen und noch nicht mal fertig gekochte Suppe servieren ;-) Ich erstelle auch keine 3-5 Threads ohne Inhalt, in die ich in den nächsten Tagen mal was reinschreiben will. Ich kann mir vorstellen das dies einige hier nervte, da es wie gespamme wirkt(e). Also mich hat es genervt, da ich unter "neue Beiträge" gern was neues lesen möchte und nicht irgend etwas "under construction" ;) Vielleicht solltest du (dampfhund) generell erstmal die kleinen Brötchen fertig backen, bevor du die Eröffnung einer Großbäckerei ankündigst. :D Für einige wirkt das nämlich wie Grossgekotze :lol:

Bin ja mal gespannt was du demnächst hier veröffentlichst :)
hmmm lass mich nachdenken 8-)

1)die suppe WAR fast fertig, der einzige grund, warum ichs eingestellt hab, war:ICH BRAUCHTE GÜLTIGE LINKS FÜR DEN ERSTEN TEIL...
das problem war nur, daß ich die richtigen inhalte NICHT reinstellen KONNTE, weil nach ersten antworten die bearbeitungsfunktion blockiert ist :mrgreen: (sry wusste ich nicht)
2)ich hab das SICHER nicht gemacht um jemanden zu nerven....habe mich ja auch im thread für meine blödheit entschuldigt
3)ob jemand der meinung ist, daß es großkotzig ist, bevor er ein beurteilungsfähiges produkt sieht.....naja ich sags höflich.....muss jeder für sich entscheiden.(witzigerweise habens fast alle mit halbwegs humor genommen..bis auf den EINEN RIESENGROSSKOTZ, der das geflame ja losgetreten hat)

in diesem sinne dampfende grüsse :mrgreen:
walter
VORSICHT BISSIGER ÖSI-DAMPFER --hf und...chill smooth & vape free :lol:

Ronny B.

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Ronny B. » So 18. Jan 2015, 00:17

Nunja, aufgeplustert habt ihr euch beide, also solltest du dir da auch mal an die eigene Nase fassen ;-)

Und schreib nicht immer so "aufgeregt", dass strengt sonst an beim lesen. :lol:

Benutzeravatar
dampfhund
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:46
Wohnort: wien

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von dampfhund » So 18. Jan 2015, 00:24

DonLiquido hat geschrieben:Nunja, aufgeplustert habt ihr euch beide, also solltest du dir da auch mal an die eigene Nase fassen ;-)

Und schreib nicht immer so "aufgeregt", dass strengt sonst an beim lesen. :lol:
hast recht :lol:
WOOOOOOSAAAAA hmmm *eigentlichimmerruhuhigbin ....bis es reicht
aber glaube "aufgeplustert" hab ich mich nicht....finde nur man solte sich wehren gegen....... :twisted:

wenns dich interessiert guck dir doch meine posts bisher an...wenn du den eindruck gewinnst ,ich poste mumpitz....teils mir mit und ich stelle threads zukünftig ein..kein problem
schick einfach PM und schluss is 8-)

lg walter
VORSICHT BISSIGER ÖSI-DAMPFER --hf und...chill smooth & vape free :lol:

Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von R4nd0m » So 18. Jan 2015, 00:30

DonLiquido hat geschrieben:Am besten nochmal von vorn beginnen und nicht nochmal den Fehler machen und noch nicht mal fertig gekochte Suppe servieren ;-) Ich erstelle auch keine 3-5 Threads ohne Inhalt, in die ich in den nächsten Tagen mal was reinschreiben will. Ich kann mir vorstellen das dies einige hier nervte, da es wie gespamme wirkt(e). Also mich hat es genervt, da ich unter "neue Beiträge" gern was neues lesen möchte und nicht irgend etwas "under construction" ;) Vielleicht solltest du (dampfhund) generell erstmal die kleinen Brötchen fertig backen, bevor du die Eröffnung einer Großbäckerei ankündigst. :D Für einige wirkt das nämlich wie Grossgekotze :lol:
Du sprichst mir aus der "Seele" :lol:

Gruß
R4nd0m
Bild

Antworten

Zurück zu „Dampfer-Kindergarten / Forums-Psychiatrie der Streithammel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste