jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfeversuch

>>In diesem Bereich darf man sich anschreien oder versuchen in den PoPo ficken. Ausserdem landet hier das gesamte Gestänker aus dem Dampfer-Bereich. Hier darf man sich also im Dreck suhlen und sich mit Verbal-Kot gegenseitig beschmieren. Also alles das tun was man auch in der Psychiatrie oder Irrenhaus und Kindergärten oftmals findet.
Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von R4nd0m » Fr 16. Jan 2015, 16:15

Weil Du derart geile Connections hast freue ich mich schon zu dem erlesenen Kreis zu gehören, die über Dich in die "Heiligen Hallen" des Liquids eingeweit werden dürfen...

Das macht Dein ganzes andere Gespamme hier doch mehr als 3x "wett" ;)

Mal im ernst: Da hast Du schon ein bisschen dick aufgetragen, gell :D Ich finde es super, wenn Du so ambitioniert bist und hier eine schöne Anleitung reinstelen willst. Deine Herangehensweise ist einfach sehr amüsant 8-)

Bin gespannt auf Dein Tutorial

Gruß
R4nd0m
Zuletzt geändert von R4nd0m am Fr 16. Jan 2015, 16:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
dampfhund
Beiträge: 66
Registriert: Do 8. Jan 2015, 11:46
Wohnort: wien

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von dampfhund » Fr 16. Jan 2015, 16:18

R4nd0m hat geschrieben:Weil Du derart geile Connections hast freue ich mich schon zu dem erlesenen Kreis zu gehören, die über Dich in die "Heiligen Hallen" des Liquids eingeweit werden zu dürfen...

Das macht Dein ganzes andere Gespamme hier doch mehr als 3x "wett" ;)

Mal im ernst: Da hast Du schon ein bisschen dick aufgetragen, gell :D Ich finde es super, wenn Du so ambitioniert bist und hier eine schöne Anleitung reinstelen willst. Deine Herangehensweise ist einfach sehr amüsant 8-)

Bin gespannt auf Dein Tutorial

Gruß
R4nd0m
na freut mich doch, daß ich dich amüsieren kann :P ---immerhin schon mal guter start :mrgreen:
VORSICHT BISSIGER ÖSI-DAMPFER --hf und...chill smooth & vape free :lol:

Robert Schmidt

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Robert Schmidt » Fr 16. Jan 2015, 16:33

dampfhund hat geschrieben:
R4nd0m hat geschrieben:Weil Du derart geile Connections hast freue ich mich schon zu dem erlesenen Kreis zu gehören, die über Dich in die "Heiligen Hallen" des Liquids eingeweit werden zu dürfen...

Das macht Dein ganzes andere Gespamme hier doch mehr als 3x "wett" ;)

Mal im ernst: Da hast Du schon ein bisschen dick aufgetragen, gell :D Ich finde es super, wenn Du so ambitioniert bist und hier eine schöne Anleitung reinstelen willst. Deine Herangehensweise ist einfach sehr amüsant 8-)

Bin gespannt auf Dein Tutorial

Gruß
R4nd0m
na freut mich doch, daß ich dich amüsieren kann :P ---immerhin schon mal guter start :mrgreen:
Erstell doch lieber ein Google Doc und schreib da alles rein und poste den Link hier.

Dann kann man auch in anderen Foren dein Anleitung verlinken.

Dampfer
Beiträge: 305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 18:19

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Dampfer » Sa 17. Jan 2015, 00:00

R4nd0m hat geschrieben:
dampfhund hat geschrieben: oioioi deine sorgen will ich haben :lol:
Ich habe einen Kumpel, der ist deutscher Staatsbürger - dieses seeeeeeeehr renomierte Land, dass unter anderem DIE allgemeine Relativitätstheorie erfunden hat

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Das war doch Albert Hoffman net?? :mrgreen:
Mist, nein!
Der hat ja das LSD erfunden :mrgreen:

Einstein hatte aber die Schweizer Staatsbürgerschaft :geek:

Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von R4nd0m » Sa 17. Jan 2015, 00:11

Dampfer hat geschrieben:Einstein hatte aber die Schweizer Staatsbürgerschaft :geek:
Naja, zumindest "zwischendurch" hatte er eine "Art" deutsche Staatsbürgerschaft... :oops:
:lol: :lol:
Bild

Benutzeravatar
Claas
Beiträge: 163
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 18:08
Wohnort: Bochum

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Claas » Sa 17. Jan 2015, 14:05

der hirnloseste fred aller zeiten hier... leute leute
Dampfende Grüße,
Claas

Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von R4nd0m » Sa 17. Jan 2015, 15:08

Claas hat geschrieben:der hirnloseste fred aller zeiten hier... leute leute
Ich glaube, dass war kein Zufall und nicht ganz ungewollt ... ;)

:lol:
Bild

Nightwish73
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:18
Wohnort: Worth

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Nightwish73 » Sa 17. Jan 2015, 15:58

Also Leute ich gebe zu, das die eine oder andere Information, eventuell überflüssig war.
Aber den Beitrag habt Ihr mit euren absolut Sinnfreien Kommentaren versaut.
Wenn einer von Euch auch nur ein wenig was in der Hirnmasse hätte, wäre er selber schon lange mal auf die Idee gekommen einen Beitrag über das Mischen zu erstellen, anstatt über einen Anderen der eine kleine Hilfestellung geben möchte herzuziehen.
Aber nunja wie war es, Hauptsache seinen aus dem Hirn (bei manchen bin ich mir da nicht so sicher) entsprungenem Mist hier rein stellen.
Anstatt einfach mal die Klappe zu halten, und die Finger still, sich seinen Teil denken und abwarten, was hier entstehen sollte wenn es fertig ist, aber nein etwas lesen Hirn (wenn vorhanden) nicht einshalten und wild drauf los schreiben.
Aber Moment das erinnert mich an etwas, achja Politiker sind ja genau so.
Oh wir scheinen in einem erlauchtem Kreis voller Politiker zu sein.

Und wen es Interessiert:
Albert Einstein
Albert Einstein wurde durch seine Geburt, am 14. März 1879 in Ulm (Baden-Württemberg), deutscher Staatsbürger. 17 Jahre später, am 28. Januar 1896, wurde er auf eigenen Wunsch und mit der Zustimmung seines Vaters aus der württembergischen und damit aus der deutschen Staatsangehörigkeit entlassen.

In den nächsten fünf Jahren blieb Einstein staatenlos.

Am 21. Februar 1901 wurde er in das Bürgerrecht der Stadt Zürich aufgenommen und damit Schweizer. Er blieb es bis an sein Lebensende.


Einsteins Ordinariat für theoretische Physik an der Deutschen Universität Prag vom 1. April 1911 bis 30. September 1912 war mit der Erlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft verbunden.


Durch den Eintritt in den deutschen Staatsdienst im April 1914, u. a. als hauptamtliches Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften und Professor an der Universität Berlin, wurde Einstein wieder Deutscher.
Durch die politischen Machtverhältnisse und die damit verbundenen Geschehnissen in Nazi-Deutschland, trat er im März 1933 aus dem Staatsdienst aus und verlor dadurch auch die deutsche Staatsangehörigkeit.


In der Zeit von 1933-1940 besaß Einstein nur die schweizerische Staatsangehörigkeit.


Am 1. Oktober 1940 leistete Einstein den Eid auf die amerikanische Verfassung und wurde damit Amerikaner. Er war jetzt Schweizer und Amerikaner und blieb es bis zu seinem Tod am 18. April 1955.

Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von R4nd0m » Sa 17. Jan 2015, 16:34

Nightwish73 hat geschrieben: Anstatt einfach mal die Klappe zu halten, und die Finger still, sich seinen Teil denken und abwarten, was hier entstehen sollte wenn es fertig ist, aber nein etwas lesen Hirn (wenn vorhanden) nicht einshalten und wild drauf los schreiben.
Aber Moment das erinnert mich an etwas, achja Politiker sind ja genau so.
Oh wir scheinen in einem erlauchtem Kreis voller Politiker zu sein.

Und wen es Interessiert:
Albert Einstein
Wenn man nichts Gutes über jemanden zu sagen hat sagt man am Besten gar nichts.
Bild

Michael85
Beiträge: 42
Registriert: So 28. Dez 2014, 17:22

Re: jajaja "das tal des leidens"-liquids pantscher-hilfevers

Beitrag von Michael85 » Sa 17. Jan 2015, 17:50

Haben wir nicht ein extra unterforum für son Kindergarten Gejammer und unnötige Kommentare?

Antworten

Zurück zu „Dampfer-Kindergarten / Forums-Psychiatrie der Streithammel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast