Medien links zum Dampfen

>>Dinge welche wo anders schlecht reinpassen würden. Also eine Schnatter-Zone!
Antworten
Hamburger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 13:34

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von Hamburger » Fr 17. Apr 2015, 14:23

@ Darwin

...mit sublingualem, bukkalem oder rektalem dampfen könnte er aber den First-Pass_Effekt vermeiden :D :D :D

Benutzeravatar
CB Kiel
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:21
Wohnort: Fehrenbötel

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von CB Kiel » Fr 17. Apr 2015, 21:57

warum antwortet ihr mit solchen schwachsinn auf eine ernst gemeinte frage ^^ , ihr bobbys? fühlt sich da jemand ans bein gepisst :D?

Benutzeravatar
CB Kiel
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:21
Wohnort: Fehrenbötel

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von CB Kiel » Fr 17. Apr 2015, 22:04

sag mal was sinnvolles dazu hamburger.

Darwin1975

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von Darwin1975 » Fr 17. Apr 2015, 22:15

Wissenschaftliche und medizinische Fakten wirst du hier weder finden, noch anregen können.
Solltest du Bedenken bezüglich der Umgehung der Leber haben, dann lass die Aromen weg ;)

Benutzeravatar
CB Kiel
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:21
Wohnort: Fehrenbötel

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von CB Kiel » Fr 17. Apr 2015, 23:36

ok, das mit den Unterhaltungen macht also nicht all zu viel sinn, wenn ich etwas wissen will. schade. danke sehr Darwin :)

gruß christian

Hamburger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 13:34

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von Hamburger » Sa 18. Apr 2015, 10:04

@ CB Kiel

Wenn Du andere als "Halbwissende" und "Bobbies" (Mongos) bezeichnest wird hier sicherlich keiner mit Dir spielen wollen, dazu hat Perle extra einen Kindergarten im Forum eingerichtet.

Gute Besserung

Benutzeravatar
netdragon
Beiträge: 73
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:09
Wohnort: Austria

Re: Beitrag von Frontal im ZDF

Beitrag von netdragon » Sa 18. Apr 2015, 12:05

Michael hat geschrieben:
Hamburger hat geschrieben:Lange nicht so einen mies recherchierten, völlig einseitigen Beitrag gesehen. Da wurde in Frau P.-L. gerade auch die richtige interviewt.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... -Zigarette
Der Beitrag ist doch absolut in Ordung und ausgewogen. Selbstverstaendlich gehoert es dazu das man eine Technologie welche noch nicht umfassend erforscht ist und dessen Langzeit-Risiken man noch nicht kennt, mit extremer Vorsicht betrachten sollte. Nur weil wir uns evt. mit der E-Fluppe Umbringen und das toll finden, bedeutet nicht das diese Sichtweise UNIVERSAL ist. Es gibt Risiken; E-Liquids sind ganz klar Gesundheitsschaedlich ( ob noch schlimmer als die Pyro muss abgewartet werden ); die E-Zigarette macht Suechtig und vollkommen korrekt, die Anbieter zielen ganz bewusst auf junge kaufkraeftige Kundschaft.

Und damit die dabei bleiben ist es natuerlich wichtig, dass man diese Kunden auch Abhaengig macht und abhaengig haelt. Mit allen vernichtenden Nachteilen die wir ( meist EX-Raucher ) ja leider schon kennen plus dem Umstand das neben der Abhaengigkeit auch eine Kaufsucht entstehen koennte...

Gruss,
Micha
Ich sehe das auch eher so wie "Hamburger" , es geht hierbei wohl mehr um stimmungsmache bzw. kommender EU gesetze als um "ausgewogen" ! :(

Und da gibts n paar echte highligts in dem bericht , gut aufgearbeitet von Velvet Cloud ( Frau P.-L. deren Vormamen Frontal21 nicht korreckt nennen kann, die beiden tussen zu beginn und am ende usw.. )
https://www.youtube.com/watch?v=ch6WIpL18cQ

grüsse
andi

Hamburger
Beiträge: 107
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 13:34

Re: Beitrag von Frontal im ZDF

Beitrag von Hamburger » Sa 18. Apr 2015, 13:15

netdragon hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
Hamburger hat geschrieben:Lange nicht so einen mies recherchierten, völlig einseitigen Beitrag gesehen. Da wurde in Frau P.-L. gerade auch die richtige interviewt.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... -Zigarette
Der Beitrag ist doch absolut in Ordung und ausgewogen. Selbstverstaendlich gehoert es dazu das man eine Technologie welche noch nicht umfassend erforscht ist und dessen Langzeit-Risiken man noch nicht kennt, mit extremer Vorsicht betrachten sollte. Nur weil wir uns evt. mit der E-Fluppe Umbringen und das toll finden, bedeutet nicht das diese Sichtweise UNIVERSAL ist. Es gibt Risiken; E-Liquids sind ganz klar Gesundheitsschaedlich ( ob noch schlimmer als die Pyro muss abgewartet werden ); die E-Zigarette macht Suechtig und vollkommen korrekt, die Anbieter zielen ganz bewusst auf junge kaufkraeftige Kundschaft.

Und damit die dabei bleiben ist es natuerlich wichtig, dass man diese Kunden auch Abhaengig macht und abhaengig haelt. Mit allen vernichtenden Nachteilen die wir ( meist EX-Raucher ) ja leider schon kennen plus dem Umstand das neben der Abhaengigkeit auch eine Kaufsucht entstehen koennte...

Gruss,
Micha
Ich sehe das auch eher so wie "Hamburger" , es geht hierbei wohl mehr um stimmungsmache bzw. kommender EU gesetze als um "ausgewogen" ! :(

Und da gibts n paar echte highligts in dem bericht , gut aufgearbeitet von Velvet Cloud ( Frau P.-L. deren Vormamen Frontal21 nicht korreckt nennen kann, die beiden tussen zu beginn und am ende usw.. )
https://www.youtube.com/watch?v=ch6WIpL18cQ

grüsse
andi
Hi Andi,

sehr schön aufgebohrt von Velvet, danke für den link zum Video, hatte ich nicht gesehen, da ich nur noch selten einmal YouTube Dampfervideos mir anschaue zwischenzeitlich. Ich fand gerade die ersten Videos von Velvet sehr ehrlich und informativ, da es mir damals sehr ähnlich ging auch wie ihm, hier läuft er wieder zu alter Klasse auf, sehr sehenswert für mich !!!

Aromen hatte bislang halt auch noch keiner auf dem Zettel so richtig (Triacetin +++ bsp.weise oder Farben), wobei es ja auch Warnungen (...von guten Aromenherstellern zumindest zur Hitzestabilität) gibt zum Erhitzungsprozess von höher als 120 Grad im Verdampfer oder ob halt 100 Watt (..oder mehr)-Geräte so ohne zusätzliche Gefahr sind ist auch mehr als unbeantwortet.

Sehr gute links auch von Velvet unter seinem Video, hab sie hier nochmal reincopiert:

Anschliessend alle erwaehnten links:
http://www.medscapemedizin.de/artikel...
https://tiroldampft.wordpress.com/201...
http://oedc.at/web/index.php/de/aktue...
http://www.aerztezeitung.de/medizin/k...
http://www.churnmag.com/news/1942-stu...
http://blog.rursus.de/2015/01/formald...
https://www.test.de/E-Zigarette-Ist-D...
https://www.youtube.com/watch?v=NCPnv...
Quelle Frontal21 Mediathek http://www.zdf.de/frontal-21/frontal-...

L.G.

Benutzeravatar
CB Kiel
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:21
Wohnort: Fehrenbötel

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von CB Kiel » Sa 18. Apr 2015, 13:29

Hamburger hat geschrieben:@ CB Kiel

Wenn Du andere als "Halbwissende" und "Bobbies" (Mongos) bezeichnest wird hier sicherlich keiner mit Dir spielen wollen, dazu hat Perle extra einen Kindergarten im Forum eingerichtet.

Gute Besserung
Ah danke bobby :)

Benutzeravatar
CB Kiel
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 20:21
Wohnort: Fehrenbötel

Re: Medien links zum Dampfen

Beitrag von CB Kiel » Sa 18. Apr 2015, 13:30

CB Kiel hat geschrieben:
Hamburger hat geschrieben:@ CB Kiel

Wenn Du andere als "Halbwissende" und "Bobbies" (Mongos) bezeichnest wird hier sicherlich keiner mit Dir spielen wollen, dazu hat Perle extra einen Kindergarten im Forum eingerichtet.

Gute Besserung
Ah danke bobby :). Magst dich noch etwas mehr aufregen?

Antworten

Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste