Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Videos)

>>In diesem Bereich stelle ich alle neuen Dampfer-Videos (Perle-TV) vor, welche auf meinem eigenen Video-Server vorliegen und Online angesehen werden können.
Antworten
lord.joe77
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jun 2015, 00:42
Wohnort: Steirmark

Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Videos)

Beitrag von lord.joe77 » So 5. Jul 2015, 22:41

Da ich gerade versuche von meiner grössten Sucht freizukommen (Computer und das mindestens 2h täglich- was für eine Zeitverschwendung), werden sich meine Post´s hier in überschaubaren Grenzen halten. Habe vor 3 - 4 Jahren zum Dampfen angefangen und inzwischen immer wieder mal geraucht, da vor allem am Anfang die Geräte entweder unerschwinglich oder Müll waren. Inzwischen hat sich da einiges getan und ich habe jeden Blödsinn mitgemacht. Jetzt sind wir halt beim Temperatur-Quatsch gelandet. Auch ich hab so ein Teil zuhause und es funktioniert eigentlich sehr gut (meistens). Die Ausgaben für meine Dampferei insgesamt werden wohl ein vierstelligen Eurobetrag erreichen. Im Vergleich zu Zigaretten immer noch ein Schnäppchen. Es hätte aber trotzdem noch weit weniger sein können, wenn man nicht jeden Trend mitmacht. Gesundheitlich merke ich kaum einen Unterschied zum Rauchen, Geschmack und Geruchssinn sind gleich geblieben und die Kondition hat sich nicht merklich verbessert, einzig die Tage mit Migräne sind bei weitem weniger wie zu Raucherzeiten. Durch die Dampf-Youtuber (Phil, Obi und Konsorten) habe ich mir viel Sachen einreden lassen aber sehr viel mehr wieder ausreden lassen, alles in allem habe ich persönlich davon profitiert. Das Dampfen geht mir jedoch gleich am Senkel wie damals das Rauchen, besser wäre es beides sein zu lassen. Beim Dampfen tickt die Uhr aber nicht so schnell wie beim Rauchen dh. die spürbar negativen Effekte sind kaum vorhanden und somit schiebt man die Entscheidung weiter vor sich her. Das ich beides in Zukunft nicht mehr machen werde steht für mich fest, deshalb geniesse ich das dampfen manchmal so gut wie es geht (ich weiss ein Widerspruch- so ist das mit einer Sucht). Ich habe auch eine Freude mit einem neuen Dampfgerät und mag es auch wenn die Dampfen lässig aussehen. Gehöre ich jetzt zu den 85% der Idioten? Ich denke wohl nicht, aber ich sehe mich auch nicht bei den verbleibenden 15%. Vielleicht könnte man zwischen Pro oder Kontra noch eine Gruppe einführen, ich denke dann werden sich die 85%- u. 15% deutlich veringern. Es kann ja nicht sein das es nur schwarz oder weiss gibt. Wenn ich einen Dampfer treffe, schwadronieren wir übers dampfen. Jedoch wenn ich einen Hundebesitzer treffe, reden wir über unsere Hunde. Gleiches passiert bei Auto´s, Urlaub und auch Frauen sind ein beliebtes Thema über das man sich stundenlang unterhalten kann (jedoch auch das einzige thema wo es keine für Männer verständliche Antwort gibt). Klar findet man in Dampfervideo´s- u. Foren auch meistens nur euphorische Dampfer, wo man denkt deren Welt dreht sich um nichts anderes mehr, aber die meisten machen sich auch nur in diesen Foren Luft zu diesem Thema und haben noch ein richtiges Leben. Natürlich gibt es Ausnahmen die nur auf´s Dampfen gewartet haben um endlich zu einer "Community" dazu zu gehören, die ziehen sich dann "Proud to Vape" T-Shirts an und schreien "Mut zur Wut" also man kann Sie sofort erkennen und rechtzeitig aus dem Weg gehen. Wobei diese Gattung mich nicht sonderlich stört, da ich mit denen nichts am Hut habe. Jeder sollte selber Wissen für was er bereit ist in den Krieg zu ziehen, für mich persönlich gehört da einiges mehr dazu als das lächerliche Dampfen. Wie ich hier her Komme? Ich weiss es selber nicht. Es liegt wahrscheinlich daran das ich irgendwann mal in YT an Perle gekommen bin (und mir im ersten Moment gedacht habe "Was isn das für ein Spinner?"). Da er aber sehr symphatisch war dachte ich mir "schau mal weiter, wegklicken kannst immer noch". Tja und ob er will oder nicht mir gefallen die Video´s und ich werde sie weiter ansehen. Ganz besonders haben´s mir die Urlaubsgeschichten angetan, es war fast so als wäre man selbst in Vegas. Zwischen dem Nonsens in den Video´s (die natürlich auch sehr unterhaltsam sind) sind immer wieder nützliche Tip´s und Tricks zum Thema Dampfen und anderen Elektronischen Spielereien dabei. Und dank Micha konnte ich mich endlich mal überwinden bei Fastecht und ähnlichen Seiten zu bestellen und siehe da, kein einziges mal hatte ich probleme bei einem Gerät oder einer Bestellung. Naja ausser dem Taifun GS clone, der funktioniert bei mir überhaupt net gscheit. Weiss net warum Ihm der soviel Freude macht, bei mir haut des Klump net hin. So das war mal ein kurzes Hallo meinerseits, wenn ich mich noch besser vorstellen soll muss ich viel, viel länger aushohlen.

lord.joe77
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jun 2015, 00:42
Wohnort: Steirmark

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von lord.joe77 » So 5. Jul 2015, 22:53

So, bin gerade draufgekommen das ich mich schon mal hier vorgestellt habe und das komplett vergessen. Ein wenig zerstreut der Junge, ob das am dampfen liegt?

Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von Evend4rk » So 5. Jul 2015, 23:04

lord.joe77 hat geschrieben: Naja ausser dem Taifun GS clone, der funktioniert bei mir überhaupt net gscheit. Weiss net warum Ihm der soviel Freude macht, bei mir haut des Klump net hin. So das war mal ein kurzes Hallo meinerseits, wenn ich mich noch besser vorstellen soll muss ich viel, viel länger aushohlen.
Was haut da nicht hin?

lord.joe77
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jun 2015, 00:42
Wohnort: Steirmark

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von lord.joe77 » So 5. Jul 2015, 23:35

Ich habe mir gleichzeitig den Flash-e Vs bestellt (natürlich auch den Clone) und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Beim Taifun ist so ein Elendstarker Zugwiderstand, mit wenig Watt dampft er nicht und ab 14 Watt wird der Dampf unerträglich heiss und er beginnt leicht zu kokeln. Und der Geschmack ist quasi nicht vorhanden. This Gerät is not the Yellow from the Egg. Optisch gefällt er mir aber und er ist super zum wickeln vor allem die Dochtplatte ist praktisch. Schade eigentlich, denn bis auf den Airflow finde ich den Aufbau besser im Vergleich zum Flash e. Meine Überlegung ist ob ich ein Montagsgerät erwischt habe oder ob es generell solcher Art Probleme gibt mit dem Ding.


Lg Joe

danielhillebrand
Beiträge: 388
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 17:24
Wohnort: Kärnten

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von danielhillebrand » So 5. Jul 2015, 23:40

Hallo.

Biege einfach eine Büroklammer auf und rolle damit die ESS Dochte damit innen ein Loch bleibt und dann sollte nichts mehr kokeln.
Bei mir verträgt er dann auch 30W ohne Probleme.
Natürlich wird er heiß aber das ist dem kleinen Aufbau geschuldet.
Geschmacklich finde ich den sehr gut.

Gruss Daniel

Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 324
Registriert: Do 14. Mai 2015, 12:35

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von HansW » Mo 6. Jul 2015, 00:08

Kann ich mir ein A wünschen, A wie Absätze :)

lord.joe77
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jun 2015, 00:42
Wohnort: Steirmark

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von lord.joe77 » Mo 6. Jul 2015, 00:09

Danke Daniel, werde ich gleich morgen testen!

lg joe

lord.joe77
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Jun 2015, 00:42
Wohnort: Steirmark

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von lord.joe77 » Mo 6. Jul 2015, 00:28

HansW hat geschrieben:Kann ich mir ein A wünschen, A wie Absätze :)

Wünschen kannst Dir alles.
Aber jetzt wo Du es sagst fällt mir auch auf das vielleicht ein oder zwei Absätze mehr,
ob und zu mal ein Punkt oder ein Beistrich dem Gesamtbild nicht geschadet hätten.

Da das jetzt um diese Stunde aber für mich ein unlösbares Unterfangen wäre diesen Beitrag
Pulitzerpreis - verdächtig aufzuarbeiten werde ich das verschieben.
Auf Morgen, sollte es mir heute eine schlaflose Nacht bereiten.
Auf irgendwann, sollte ich heute schlafen wie ein Baby.
Sollte trotzdem irgendetwas für dich dabei gewesen sein, sodaß du bis zum Ende lesen musstest,
sei dir meiner Anteilnahme um deiner Anstrengung zu so später Stunde bewusst.

lg

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von masure52 » Mo 6. Jul 2015, 08:42

<<<- - - Nach dem lesen (durchquälen), dieses absatzlosen Geschwurbels zu seinen Augentropfen greift :geek: :mrgreen:

Bitte, bitte beim nächsten Roman, Absätze, Beistriche, von mir aus auch Abstriche, dieser zusammenhängende Kleister kommt ganz klar von zuviel Nikotin. Kommst du nach Kiel empfehle ich Prof. Dr. Dr. Gearström, der hilft auch dir :o :lol: :lol: :lol:

Selbst * Perle * macht in seinen Vid`s Kunstpausen :mrgreen:

Ansonsten hängst du meiner Meinung nach irgendwo zwischen diesen 15 + 85% in der Suchtkrüppelscala :lol: :lol: :lol:

ps.So sehen Absätze aus, sind extra viele um nicht übersehen zu werden.

Also nicht die von Damenschuhen :mrgreen:

ps. Gute Besserung :mrgreen:

Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Hallo erstmals (extra lang- min. so lang wie micha´s Vid

Beitrag von Evend4rk » Mo 6. Jul 2015, 09:09

Also ich hab nur das Ende gelesen :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Dampfer Perle-TV, die ultimative Perle Video-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste