Moin tosomm!

>>Wer Lust hat darf hier gerne "Hallo" sagen...
Antworten
Hans-H
Beiträge: 52
Registriert: So 9. Aug 2015, 03:23

Moin tosomm!

Beitrag von Hans-H » Mo 10. Aug 2015, 21:03

Tja, nun bin ich hier gelandet, nachdem ich zwei oder drei andere Dampferforen durchhabe. Die haben mir aber nicht lange gefallen. Irgendwie rochen die, auch wenn es niemand zugab, nach Kommerz.

Doch zunächst zu mir. Werde im Oktober 64 (gefühlte 55) und wohne mitten in der Provinz, in Zeven. Hab viele Jahre in Husum gelebt, war dort im Staatsdienst mit bereitgestellter olivgrüner und blauer Bekleidung (Y-Reisen: Wir buchen, Sie fluchen), kam dadurch wegen der Lehrgänge weit in Deutschland herum. So war ich auch ein Jahr in Kiel im Stützpunkt in der Wyk untergebracht (wegen Bw-Fachschule).

Letztes Jahr im Juni hab ich das Dampfen begonnen und seitdem keine Kippe mehr gequarzt. Kein Bedürfnis mehr nach etwa 47 Jahren Ruinierung der Gesundheit und Massen rausgeworfenen Geldes. Den HWV hab ich bereits überwunden, zum Glück. Meine jetzige bescheidene Ausstattung reicht mir. Wobei ich den FeV3 am häufigsten benutze. Der funktioniert einfach gut und problemlos. Einen Taifun GS werde ich mir aber wohl noch zulegen. Da ich eher ein Clown bin, natürlich als Clone. Auch die neue TC-Box von Eleaf interessiert mich. Ansonsten hab ich an Akkuträgern, geregelt und ungeregelt, auch zwei dickere Knüppel, und ein paar Boxen eigentlich genug. Und dann ist da ja auch noch die kleine eGrip. Alles Selbstwickler.

Nachdem die letzte Pulle der überteuerten aber gutschmeckenden Tabak-Liquids von house of liquid zur Neige gehen, muss ich jetzt mal endlich meine Faulheit überwinden und das Mischen forcieren. Die Grundzutaten sind bereits vorhanden.

Nun denn, wir werden sicher noch von uns lesen.

Hol jem all!
Hans

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Moin tosomm!

Beitrag von masure52 » Mo 10. Aug 2015, 22:11

Willkommen Hans :D

Sind wir schon 3 ü.60 hier.....oder möchte sich noch jemand outen :mrgreen:
Bin fast 4 Jahre trockener Zigarettenvernichter. :lol:
Anfangs Tabakliquids mit 24mg bin ich heute dank der hervorragenden, modernen Hardware Selbstmischer mit 9mg, überwiegend Fruchtaromen, Tendenz fallend auf 6mg. Getröpfelt wird nahe Null mg. Sonst zieht`s mir bei entsprechender Wicklung das Gedärm durch die Luftröhre :D

Viel Spass beim panschen :mrgreen: :lol:

Meckerpott30
Beiträge: 25
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 21:26
Wohnort: Kiel

Re: Moin tosomm!

Beitrag von Meckerpott30 » Mo 10. Aug 2015, 22:27

Moin Hans,
na dann mal viel Spaß mit uns! :D

Gruß Jens

Benutzeravatar
tomtom74
Beiträge: 476
Registriert: Do 21. Mai 2015, 16:57
Wohnort: AusDerHölle

Re: Moin tosomm!

Beitrag von tomtom74 » Mo 10. Aug 2015, 22:30

Hallo Hans.H Viel spaß bei den ganzen süchtigen hier :mrgreen: oder auch denen die es aufgeben wollen :D
Ne so alt möchte ich doch noch werden mit 41 hab ich noch zeit!
Für das Mischen haben wir einen sehr guten Liquid rechner hir ;)
http://perlitschke.synology.me/Liquid-R ... index.html
Willkommen Willkommen!

mfg Thomas

Hans-H
Beiträge: 52
Registriert: So 9. Aug 2015, 03:23

Re: Moin tosomm!

Beitrag von Hans-H » Mo 10. Aug 2015, 23:01

Ich danke euch für die Begrüßungen. Das war nett und ich hab mich gefreut. Dass mir jetzt die Nase läuft liegt aber nicht an der Rührung sondern am Schnupfen. :lol:

Übrigens hab ich bemerkt, dass ich gar nicht so vom Nikotin abhängig bin sondern eher den Flash brauche. Hatte vorhin mal einen Rest Apfelliquid mit Koffein in den Lemo 2 gefüllt, das mir vorher nicht so sehr zusagte. Das haut ganz schön rein!

Ansonsten dampfe ich nach 18 bis 25 mg Nikotin immer noch 18er, dazwischen auch mal Neuner. Aber ich kann dann wohl problemlos runtergehen mit der Menge des Suchtstöffchens, das gar nicht so schlimm ist, wie fast überall zu lesen. Doch die Forschung in allen Bereichen hat sich schon oft geirrt. Bis das dann in die Ohren des letzten BLÖD-Zeitungslesers, des Fernsehkonsumenten (hab keine Glotze mehr) oder der geldgeilen "Forscherin" vorgedrungen ist, vergeht natürlich einige Zeit. Vorher muss mit dem Irrglauben natürlich jede Menge Geld abgesahnt werden. Je dümmer das Volk, desto mehr Rendite!

Gehabt euch wohl und passt auf euch auf.
Hans

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Moin tosomm!

Beitrag von Michael » Di 11. Aug 2015, 03:30

Von mir auch ein herzliches WILLKOMMEN!!!

Benutzeravatar
Fartacus
Beiträge: 121
Registriert: Do 11. Jun 2015, 02:12

Re: Moin tosomm!

Beitrag von Fartacus » Do 13. Aug 2015, 01:06

Moin Hans und Herzlich Willkommen!

Antworten

Zurück zu „Dampfer stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast