Der "Spezialzugang"

>>Du brennt eine Frage unter den Nägeln? Kein Problem, hier bist Du richtig!
Antworten
Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Der "Spezialzugang"

Beitrag von masure52 » So 29. Nov 2015, 10:06

Ohne Worte ;)

Weil ich diese in Videos immer wiederkehrenden Hinweise mittlerweile überhöre.
Werde nicht darum betteln ein :lol: Erlesener :lol: sein zu dürfen, weil es gibt Wichtigeres :geek:
Finde sie deplaziert da auf ein 2 Klassenforum hinweisend ;)
Aber : Die Erde dreht sich weiter :mrgreen:
An einem Bahndamm stand ein Sauerampfer, der sah viele Züge, doch nie nen Dampfer, der arme Sauerampfer.
(Heinz Erhardt)

Platon

Re: Der "Spezialzugang"

Beitrag von Platon » So 29. Nov 2015, 16:26

Ok, nachdem ich mir sowieso keine 3h-Eigenbeweihräucherungsvideos anschaue ist mir das auch ziemlich Schnuppe....

Wäre aber schön, wenn in dieses Forum mal wieder etwas mehr Bewegung kommen würde..... und zwar nicht durch die Copter von dem Forumsinhaber :D

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Der "Spezialzugang"

Beitrag von Michael » So 29. Nov 2015, 17:51

Platon hat geschrieben:Ok, nachdem ich mir sowieso keine 3h-Eigenbeweihräucherungsvideos anschaue ist mir das auch ziemlich Schnuppe....

Wäre aber schön, wenn in dieses Forum mal wieder etwas mehr Bewegung kommen würde..... und zwar nicht durch die Copter von dem Forumsinhaber :D
Da hat ja mal jemand ganz miese Laune und Liquids konsumiert ;-) Herrlich :lol: Und so Schnuppe scheint es Dir dann ja wohl doch nicht zu sein. Kleiner Tipp: Mach es mit Deinen Videos besser und beweise doch mal was fuer ein Spazialist Du selbst bist. Du solltest Dir z.B. die Copter-Videos (aber auch alle anderen 680 Videos) mal komplett anschauen, denn nur weil Du etwas inhaltlich nicht ganz verstehst; geschweige denn es versucht hast, bedeutet es nicht, das Du mit Deiner "Vermutung" richtig liegst.

Ich finde berechtigte Kritik gut, aber dann sollte man zumindest naherungsweise auf Augenhoehe operieren um die Aussage zu unterfuettern. Es gibt nun mal Menschen die Machen etwas und es gibt Menschen die rennen nur wie Lemminge hinterher. Als passiver Video-Konsument hat man natuerlich das Recht und sogar die Pflicht auch nach den Sternen greifen zu wollen. Das Problem ist dann aber oft, dass man schnell an Glaubwuerdigkeit verliert und auch den Aufwand unterschaetzt unterhaltsame und gelungene Videos zu produzieren.

Gewoehn Dich schonmal besser dran, dass das Leben nicht nur aus Zigaretten Rauchen besteht und auch viele interessante und spannende andere Dinge fuer einen bereit haelt. Und dazu zaehlt nicht neidisch auf das zu schielen was andere machen oder entwickeln, sondern seine eigenen Erfahrungen mit anderen zu teilen, weil diese Gesellschaft schon genuegend Egoismus und Menschen besitzt. Es dreht sich also nicht um mich, sondern primaer um Dich!

Aus diesem Revolutionaeren Ansatz heraus gibt es hier im Forum nur jemand der selbiges mit Strom versorgt und Du und alle anderen dran was draus machen muessen. Es gibt keine Moderatoren welche Dich an die Hand nehmen und Dir sagen was Du zu tun und lassen hast. Es liegt also auch hier an Dir selbst. Wenn Du Dich ueber Deine Sucht oder alles was damit zu tun hat austauschen moechtest, darfst Du es gerne tun und ich unterstuetze Dich sogar indirekt dabei indem ich Dir die technischen Moeglichkeiten absolut kostenlos zur Verfuegung stelle. Das gilt auch fuer die Videos die viel Zeit und Arbeit ( aber auch Freude ) schenken und fuer die Du nichts bezahlen musst.

Und ich weiss genau warum ich ein Teil meiner Videos nur meinen Freunden zeige, einfach weil viele -wohl auch Du- mit dem Content ein ernstes Problem haetten. Und es liegt mir fern Dich zu veraergern oder mit Dingen zu verwirren, von denen ich annehmen muss das Du die auch nicht verstehst. Auch geht es um Privatsphaere, denn ich kann und moechte nicht alles zeigen und ich achte auch seitdem ich bei YouTube meine Videos zeige fast schon pingelig genau drauf das ich fast nichts preis gebe was andere als Waffe gegen meine Liebsten aber auch mich selbst einsetzen koennten. Das ist in den privaten Videos aber etwas durchaus komplett anders und da muss ich extrem aufpassen das solche Informationen auch privat und im kleinen Rahmen bleiben, so wie es sich unter echten Freunden einfach gehoert.

Wer Videos von mir schauen moechte kann das bei YouTube und DM gerne anschauen. Und wer es nicht moechte, dem bin ich auch nicht boese wenn diese nicht geschaut werden und man diese sogar bloede findet. Ich selbst finde ja auch viele Menschen doof, nur brauch ich denen das nicht sagen ;-) Das aber wohl leicht modifiziert & geschnitten wohl doch das eine oder andere Video den Weg in einen freien Bereich meines Servers finden koennte, ist sehr wahrscheinlich. Ich muss dafuer aber die finale Gesetzgebnung der TabakProdukteRichtlinie abwarten...

Gruss,
Micha

Platon

Re: Der "Spezialzugang"

Beitrag von Platon » So 29. Nov 2015, 18:33

Michael hat geschrieben: Da hat ja mal jemand ganz miese Laune und Liquids konsumiert ;-) Herrlich :lol: Und so Schnuppe scheint es Dir dann ja wohl doch nicht zu sein. Kleiner Tipp: Mach es mit Deinen Videos besser und beweise doch mal was fuer ein Spazialist Du selbst bist. Du solltest Dir z.B. die Copter-Videos (aber auch alle anderen 680 Videos) mal komplett anschauen, denn nur weil Du etwas inhaltlich nicht ganz verstehst; geschweige denn es versucht hast, bedeutet es nicht, das Du mit Deiner "Vermutung" richtig liegst.
Welche Vermutung ? Wie gesagt ich schaue diese Videos nicht.
Michael hat geschrieben:
Ich finde berechtigte Kritik gut, aber dann sollte man zumindest naherungsweise auf Augenhoehe operieren um die Aussage zu unterfuettern. Es gibt nun mal Menschen die Machen etwas und es gibt Menschen die rennen nur wie Lemminge hinterher. Als passiver Video-Konsument hat man natuerlich das Recht und sogar die Pflicht auch nach den Sternen greifen zu wollen. Das Problem ist dann aber oft, dass man schnell an Glaubwuerdigkeit verliert und auch den Aufwand unterschaetzt unterhaltsame und gelungene Videos zu produzieren.
Welche Kritik ? Wie gesagt, ich schaue mir das nicht an.
Michael hat geschrieben:
Gewoehn Dich schonmal besser dran, dass das Leben nicht nur aus Zigaretten Rauchen besteht und auch viele interessante und spannende andere Dinge fuer einen bereit haelt. Und dazu zaehlt nicht neidisch auf das zu schielen was andere machen oder entwickeln, sondern seine eigenen Erfahrungen mit anderen zu teilen, weil diese Gesellschaft schon genuegend Egoismus und Menschen besitzt. Es dreht sich also nicht um mich, sondern primaer um Dich!
Gebe ich Dir recht... und da ich die Videos nicht schaue, habe ich genug Zeit für "Real-Life"
Michael hat geschrieben:
Aus diesem Revolutionaeren Ansatz heraus gibt es hier im Forum nur jemand der selbiges mit Strom versorgt und Du und alle anderen dran was draus machen muessen. Es gibt keine Moderatoren welche Dich an die Hand nehmen und Dir sagen was Du zu tun und lassen hast. Es liegt also auch hier an Dir selbst. Wenn Du Dich ueber Deine Sucht oder alles was damit zu tun hat austauschen moechtest, darfst Du es gerne tun und ich unterstuetze Dich sogar indirekt dabei indem ich Dir die technischen Moeglichkeiten absolut kostenlos zur Verfuegung stelle. Das gilt auch fuer die Videos die viel Zeit und Arbeit ( aber auch Freude ) schenken und fuer die Du nichts bezahlen musst.
Danke.
Michael hat geschrieben:
Und ich weiss genau warum ich ein Teil meiner Videos nur meinen Freunden zeige, einfach weil viele -wohl auch Du- mit dem Content ein ernstes Problem haetten. Und es liegt mir fern Dich zu veraergern oder mit Dingen zu verwirren, von denen ich annehmen muss das Du die auch nicht verstehst. Auch geht es um Privatsphaere, denn ich kann und moechte nicht alles zeigen und ich achte auch seitdem ich bei YouTube meine Videos zeige fast schon pingelig genau drauf das ich fast nichts preis gebe was andere als Waffe gegen meine Liebsten aber auch mich selbst einsetzen koennten. Das ist in den privaten Videos aber etwas anders und da muss ich extrem aufpassen das solche Informationen auch privat und im kleinen Rahmen bleiben, so wie es sich unter echten Freunden einfach gehoert.
Zum wiederholten Mal, ich kann mit dem Content gar kein Problem haben, da ich ad1) weder Dein Freund bin, und ad2) Deine Videos nicht anschaue. Wie gesagt, es geht mir lediglich um das durchaus liebgewonnene Forum. Ansonsten wünsche ich Dir weiterhin viel Spaß am Erstellen von Videos.
Michael hat geschrieben:
Gruss,
Micha
Gruß,
Platon

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Der "Spezialzugang"

Beitrag von Michael » So 29. Nov 2015, 19:09

Hi Platon,

das Forum bin nicht ich, sondern Du bis ein Teil dessen. Und wir haben hier nun wirklich in der Vergangenheit fast alles bis zum erbrechen unzaehlige Male durchgekaut; gebastelt und gefummelt was wichtig fuer das Dampfen ist und es blieb quasi keine Frage ungeklaert. Hinzu kommt nun auch noch der Trend das immer mehr Dampfer das Dampfen beenden oder andere viel wichtigere neue Dinge im Leben entdecken welche das Leben nunmal lebenswert machen.

Ausserdem stehen wir von einem gesetzlichen Supergau was das Dampfen und dessen ungewisse zweifelhaften Zukunft angeht. Alles Dinge die Dampfern mit diesem "Hobby" einiges abverlangt haben und erst recht noch werden. Ich denke es waere sogar korrekt, wenn man beim Dampfen und insbesondere der Zigarette allgemein von einem klassischen Auslaufmodell spricht. Natuerlich wurmt das alle die viel Geld und Lebenszeit in dieses Hobby investiert haben...

Es koennte sogar passieren das alle Dampfer-Videos bei YouTube oder sonstwo ( das betrifft Dich ja nicht, da Du keine Videos schaust und somit auch nicht den Inhalt beurteilen kann, es aber dennoch leichtfertig machst ) verboten werden. Das gilt auch fuer Foren. Aus diesem Grund habe ich schon vor 3/4 Jahr diesen Bereich EU-Konform gestaltet, sodass von aussen niemand Zugriff auf das Forum hat.

Bis 2017 wird der Dampfer-Markt komplett impodieren und naechstes Jahr wird man dieses ganz wunderbar beobachten koennen. Und wohl auch Foren; YouTube und Facebook werden davon betroffen sein (denn dort ist das meiste wenn auch versteckt kommerzieller Natur). Das alles stoert mich ehrlich gesagt nicht wirklich, da ich ja kein Verfechter der E-Zigarette mehr bin und eine eher neutrale Position eingenommen habe, aber von je her schon immer Leute toll fand die das beendet haben.

Aus all diesen Fundamentalen Fakten muss man Foren-Bereiche die sich mit dem Dampfen beschaeftigen durchaus kritisch hinterfragen. Und das passiert auch, denn der Zulauf scheint schon lange zu stagnieren (was natuerlich auch damit zu tun hat das es keinerlei Impulse mehr im Bereich dampfen gibt und das ganze Technisch mittlerweile ausgereift scheint) und sogar Ruecklaeufig zu sein.

Es kommen also hoechst spannende Zeiten auf jeden zu wo man sich die Frage beantworten muss ob man seine Konditionierte SUCHT beibehalten moechte oder sogar muss, oder dem ganzen den Ruecken kehrt. Meine Vermutung ist das viele letzteres machen werden und wenn dieses Forum dann nicht mehr genutzt wird oder notwenig ist, waere das doch eine fantastische Entwicklung...

Letztendlich muss das aber jeder ganz individuell fuer sich selbst beantworten. Ich habe die Antwort fuer mich im Mai diesen Jahres gefunden und bin sehr zufrieden wie es derzeit mit meiner Ausstiegs-Strategie laeuft. Hierzu musste ich mich aber auch von allem trennen was mir mal extrem wichtig war, also meiner Bunkerbasis und auch Hardware. Fuer alle die dauerhaft beim Dampfen bleiben wollen oder sogar muessen, gibt es aber noch dieses kleine unbedeutende Forum in dem ganz viel netter Menschen miteinander agieren.

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Fragen und Antworten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste