Twisted - Total bescheuert??!

>>Die Lecker-Schmecker Ecke. E-Liquids; Mischen & Aromen
Antworten
Benutzeravatar
Evend4rk
Beiträge: 700
Registriert: Do 21. Mai 2015, 08:58

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von Evend4rk » Do 25. Jun 2015, 14:04

Claas hat geschrieben:
Ich kipp nur zusammen...also "unechte" Prozent. Das hat sich als praktikabelste Lösung für den Alltag erwiesen. Schwupp schwupp Aroma auf der Wage abgemessen, Base drauf, und in 2 Minuten hast du ne beliebig große Menge Liquid hergestellt.
Mit deiner Aufstellung hast du recht, ist mir aber zu viel Aufwand :D muss Zackig gehn. Dampfen ist für mich fast nur noch Suchtbefriedigung. Aber danke fürs Aufzeigen der Lösung!
Naja ich mache Aromatests auch nur in 5-10ml und wenn sie gut sind direkt 100ml an :). Ich mische meine Base auch nach Perles Tip an, also 5% für Aroma einrechnen ohne die bei zutun damit haste 5% PG Anteil fürs Aroma reserviert.

Und einmal das schlecht ergiebige Aroma komplett wegzumischen wenn man das sonnst wegen PG scheiße findet ist ja kein Akt :P

Benutzeravatar
Fartacus
Beiträge: 121
Registriert: Do 11. Jun 2015, 02:12

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von Fartacus » Fr 26. Jun 2015, 01:12

Hab zwar noch nix von Twisted in meinen Aromen, aber ich muss sagen das mir aufgefallen ist das die Dosier"anweisungen" mittlerweile immer höher gehen. Durchschnitt sind 5-10%, was ich als für zuviel empfinde. Hab es auch schon erlebt das mich angebrochene Aromenflaschen erreichten, Ausreden gab es nach Beschwerde genug (beim auspacken beschädigt, Transportproblem usw...). Nö, Problem lag woanders. Halbvolle Aromenpullen wurde mit PG aufgefüllt und aus 2% Empfehlung wurden dann 4 und mehr. Ich werfe Betrug vor, Beweislast bei mir...ach leckt mich doch.
Mich wundert nicht mehr warum bei Aromen aus dem Backregal in jedem Forum dagegengerudert wird (man weiß nicht was das anrichten kann...bla bla blaaaa), aber ne amerikanische Aromenfabrikantur Dr. Oetkers Backkram umlabelt. Das eine wird gefeiert, das andere....besser Finger von weglassen. Das kommt doch alles zu 99% aus der Lebensmittelbranche, plötzlich ist das alles doof und ausm Dampfshop ist das gut?

Twisted sind da wohl ne Nummer für sich wie das so aussieht.

Herrlan mit 2% zu hoch dosiert, da schmeckt man nicht mal was. Bestellt mal direkt bei Herrlan und dann beim Dampfershop eurer Wahl. Unterscheid ist merklich....

Benutzeravatar
goerkel
Beiträge: 1334
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 05:05
Wohnort: 11540 Sanlucar de Barrameda/Cadiz

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von goerkel » Mi 19. Aug 2015, 14:49

ich habe ein paar aromen von twisted(die grossen flaschen,ist guenstiger)
tweenside(mein favourit )fathers milk,bottermilk fresh,pine lime, hornet,riptide mit menthol, gibts auch ohne- ich mische alle mit 10 % an- mehr ist nict noetig-ja ist immer noch viel aber diese twisted sind halt lecker und ich moechte lecker dampfen ,nicht nur dampfen

thecleric
Beiträge: 6
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 04:23

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von thecleric » Sa 17. Okt 2015, 14:59

Hallo.

Ich habe mal mit dem Mischermän von Twisted gequatscht und er gab mir diese Antwort.

"Unsere Aromen sind nicht verdünnt. Wir kennen viele Firmen wie "XYZ" aus DE,aber wir beziehen unsere Aromen lieber von den Amis, da diese besser schmecken.
Leider werden diese Aromen höher dosiert, als wie z.B. CBV etc.
Dadurch entstehen dann die höhere Dosierungen."

So in etwa, hoffe ich konnte helfen.

Grüße

Dampfer
Beiträge: 305
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 18:19

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von Dampfer » So 18. Okt 2015, 10:46

Es gibt ja nicht nur Nachteile wenn die Aromen weniger konzentriert sind.
Teurer ist es, aber es lässt sich auch besser dosieren.

Abgezockt wird man nur wenn man sich abzocken lässt ;)
Vorher lesen, erkundigen und ausrechnen wie viel das Aroma für 10ml Liquid kostet.

Es ist in der Tat aber nicht so schlau Dr. Otter Backaromen zu nehmen.
Die haben nämlich oft Öl und Zucker drin!
Auch wenn sie billig sind, das willst nicht dampfen.

Benutzeravatar
1altersack
Beiträge: 110
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 15:18
Wohnort: Berlin Mitte

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von 1altersack » Do 22. Okt 2015, 15:30

was soll denn das gejammer, keiner wird gezwungen, bei irgendeiner firma zu kaufen.

und ausserdem erleichtert lesen das leben kolossal. es sei denn , man steht auf youtube-extremisten. :mrgreen:
Gruß aus Berlin, Michael

__________________________________________________________
Frei von Vorurteilen ist allenfalls ein Schwachsinniger.

Benutzeravatar
Fartacus
Beiträge: 121
Registriert: Do 11. Jun 2015, 02:12

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von Fartacus » Fr 23. Okt 2015, 02:37

@ Dampfer,

das mit den Backaromen stimmt was Du schreibst, man sollte drauf achten das eben kein Öl oder Zucker verwendet wurde. Es gibt aber Aromen ohne Öl und Zucker und es ist der selbe Kram den man auch im Shop für gutes Geld kaufen kann. Und da sollte man sich die Mühe machen die Inhaltsangaben, die ja manchmal sogar nur auf türkisch draufstehen, eben übersetzen zu lassen.

Benutzeravatar
1altersack
Beiträge: 110
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 15:18
Wohnort: Berlin Mitte

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von 1altersack » Fr 23. Okt 2015, 17:36

aber was soll das gelaber, twisted hat doch nen schönen facebook-kanal....da passt das doch hin.
Gruß aus Berlin, Michael

__________________________________________________________
Frei von Vorurteilen ist allenfalls ein Schwachsinniger.

Benutzeravatar
Claas
Beiträge: 163
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 18:08
Wohnort: Bochum

Re: Twisted - Total bescheuert??!

Beitrag von Claas » Fr 23. Okt 2015, 21:30

nee von facebook halte ich mich fern. da sind einfach zu viele "menschen mit herausforderndem geisteszustand" ;)
Dampfende Grüße,
Claas

Antworten

Zurück zu „Liquids und Aromen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste