--Open Source Liquidrechner--

>>Die Lecker-Schmecker Ecke. E-Liquids; Mischen & Aromen
Antworten
Benutzeravatar
tomtom74
Beiträge: 476
Registriert: Do 21. Mai 2015, 16:57
Wohnort: AusDerHölle

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von tomtom74 » Mo 22. Jun 2015, 20:14

RELATIV hat geschrieben:Moin moin tomtom74
tomtom74 hat geschrieben: ...
wen noch was gebraucht wird bescheid geben ;)
...
Öhmmm ja könntest mein Konto mal mit Euronen auffüllen :mrgreen:

MFG: RELATIV

:lol: :lol: :lol: gib mir einen job dann kann man darüber reden :lol: :lol:

mfg Thomas

Benutzeravatar
RELATIV
Beiträge: 318
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 21:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von RELATIV » Mo 22. Jun 2015, 20:23

Moin moin tomtom74
tomtom74 hat geschrieben:
RELATIV hat geschrieben:Moin moin tomtom74
tomtom74 hat geschrieben: ...
wen noch was gebraucht wird bescheid geben ;)
...
Öhmmm ja könntest mein Konto mal mit Euronen auffüllen :mrgreen:

MFG: RELATIV

:lol: :lol: :lol: gib mir einen job dann kann man darüber reden :lol: :lol:

mfg Thomas
Klar kein Problem gib du mir ein sehr gut bezahlten leichten Job dann gebe ich dir ein schlecht bezahlten Knochenjob und dann füllst du mir noch mein Konto mit Euronen auf. :mrgreen:
In der Zwischenzeit bist du nun mein Testsklave für zukünftige Versionen vom mein Liquidrechner das ist doch schon mal was oder nicht? ;)

MFG: RELATIV
PS: --->> http://perlitschke.synology.me/forum/vi ... =30#p33573 <<--- Link zur Aktuellen Open Source Liquidrechner Version 2.0.1

Benutzeravatar
tomtom74
Beiträge: 476
Registriert: Do 21. Mai 2015, 16:57
Wohnort: AusDerHölle

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von tomtom74 » Mo 22. Jun 2015, 22:30

RELATIV hat geschrieben:Moin moin tomtom74
tomtom74 hat geschrieben:
RELATIV hat geschrieben:Moin moin tomtom74
tomtom74 hat geschrieben: ...
wen noch was gebraucht wird bescheid geben ;)
...
Öhmmm ja könntest mein Konto mal mit Euronen auffüllen :mrgreen:

MFG: RELATIV


:lol: :lol: :lol: gib mir einen job dann kann man darüber reden :lol: :lol:

mfg Thomas
Klar kein Problem gib du mir ein sehr gut bezahlten leichten Job dann gebe ich dir ein schlecht bezahlten Knochenjob und dann füllst du mir noch mein Konto mit Euronen auf. :mrgreen:
In der Zwischenzeit bist du nun mein Testsklave für zukünftige Versionen vom mein Liquidrechner das ist doch schon mal was oder nicht? ;)

MFG: RELATIV
PS: --->> http://perlitschke.synology.me/forum/vi ... =30#p33573 <<--- Link zur Aktuellen Open Source Liquidrechner Version 2.0.1



:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: klar :lol: :lol: :lol:
Okidoki das bekomm ich hin :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

mfg

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von Michael » Di 23. Jun 2015, 01:02

RELATIV hat geschrieben:Moin moin Perle
Michael hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:So, habe den Rechner nun Online laufen und der darf nun von jedem hier genutzt werden. Im Internet-Explorer sieht der zwar extrem komisch formatiert aus, aber scheint mathematisch korrekt zu funktionieren ( Richtig etwas lesen kann man da aber nicht ). Komischerweise ist unter Google-Chrome als Browser alles in bester Ordung und entspricht dem Screenshots von RELATIV. Sehr merkwuerdig das ganze...
Kommando zurueck....jetzt funktioniert der auch mit dem MS INET-Explorer 11 !!!!
Und woran lag es bei dir?
Den es hätte mich schwer gewundert wen da so ein dicker Fehler drin gewesen wer ;)

MFG: RELATIV
Keinen blassen Schimmer...

Platon

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von Platon » Sa 27. Jun 2015, 16:38

Hallo RELATIV,

Dein Liquidrechner ist relativ gut :-)
Ein paar Kleinigkeiten, welche mir aufgefallen sind:

Wenn man ein Aroma hinzufügt werden die Eingaben in der Maske gelöscht.
Die Angabe "Menge" bei Aroma ist verwirrend, da in Prozent. (Siehe Verbesserungsvorschlag Bild unten)
Die 2te "Gramm" Angabe im "benötigte Zutaten-Feld" ist verwirrend. (zumindest für mich)

Ansonsten, super gemacht !

Hier noch ein Designvorschlag:
Dateianhänge
Screenshot (27).png

Benutzeravatar
RELATIV
Beiträge: 318
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 21:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von RELATIV » Sa 27. Jun 2015, 17:29

Moin moin Platon

Ja da hast du recht das die Mengenangabe bei den Aromen leicht verwirrend sein können da sie in der tat % sind ;)
Die zweite Gewichtsangabe bei "Benötigte Zutaten" soll das mischen nach Gewicht erleichtern.
Da man so nicht nach jede Zutat die Tara taste drücken muss.
Nun ja die Sache mit der löschen der Maske beim hinzufügen von ein Aroma das hast du nur falsch verstanden: IT IS NOT A BUG IT IS A FEATURE! :lol: :mrgreen:
Ne du wir haben ehrlich gesagt noch kein Plan wie wir das ausmerzen können.
Die andere Punkte die du angesprochen hast werden wir noch ändern bzw verbessern.
Wann das genau sein wird wissen wir noch nicht es soll ja noch ein bissel mehr kommen manches deutet sich ja schon an ;)
Aber da wagen wir uns ins Gewässer rein die wir noch nicht kennen.
Oder ich muß mal schaun ob ich ein anderen Arbeitskollege überreden kann mit zu helfen weil er da Ahnung von der Materie hat.
Wen einer von euch gut Coden kann und Spaß daran hat kann er/sie sich gerne bei mir melden!

MFG: RELATIV

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von Michael » Sa 27. Jun 2015, 20:16

Platon hat geschrieben:Hallo RELATIV,

Hier noch ein Designvorschlag:
Daumen rauf....Sieht ziemlich genial aus!

Benutzeravatar
RELATIV
Beiträge: 318
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 21:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von RELATIV » Sa 27. Jun 2015, 20:49

Moin moin zusammen

:twisted: Ja soweit schaut es gut aus aber wen ich mir das Design von Platon anschaue komm ich mir vor wie ein Junkie! :twisted:
Auch sind die beiden anderen Rechner zu weit rechts geraten des weiteren fehlt zumindest eine Zeile Text mit den Gewinn und spenden ;) :lol:
Ansonsten ok kann man mit leben :mrgreen:

MFG: RELATIV

Platon

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von Platon » Sa 27. Jun 2015, 22:35

Hallo RELATIV,

fürs Protokoll:
Das ist Dein Projekt und mein Vorschlag ist kein Muss.
Hatte heute einfach Zeit und da habe ich mir gedacht, prellste mal keine Nutten, sondern machste was für die Allgemeinheit :-)
Habe den Junkie-Faktor eliminiert und die statische Breite wieder reingemacht.
Schicke Dir auch gern die Style-css und die Html.
Aber sei vorgewarnt, das letzte mal im Studium als ich sowas gemacht habe.... das ist ein paar Jahre her.
Somit hab ich auch erstmal die Css geflissentlich übersehen und erstmal die html bearbeitet :-)
Wenn Du es trotzdem magst, sag Bescheid, dann kannst Du es zumindest als Vorlage haben.
Den Spenden Text und die BGs kannst Du ja einfach wieder ändern, allerdings glaube ich jetzt nicht, dass sich hier die Gewerbetreibenden durch den Download eine goldene Nase verdienen wollen :mrgreen:
Screenshot (32).png

Thömu
Beiträge: 101
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 21:49

Re: --Open Source Liquidrechner--

Beitrag von Thömu » Sa 27. Jun 2015, 22:42

Platon hat geschrieben:Hallo RELATIV,

fürs Protokoll:
Das ist Dein Projekt und mein Vorschlag ist kein Muss.
Hatte heute einfach Zeit und da habe ich mir gedacht, prellste mal keine Nutten, sondern machste was für die Allgemeinheit :-)
Habe den Junkie-Faktor eliminiert und die statische Breite wieder reingemacht.
Schicke Dir auch gern die Style-css und die Html.
Aber sei vorgewarnt, das letzte mal im Studium als ich sowas gemacht habe.... das ist ein paar Jahre her.
Somit hab ich auch erstmal die Css geflissentlich übersehen und erstmal die html bearbeitet :-)
Wenn Du es trotzdem magst, sag Bescheid, dann kannst Du es zumindest als Vorlage haben.
Den Spenden Text und die BGs kannst Du ja einfach wieder ändern, allerdings glaube ich jetzt nicht, dass sich hier die Gewerbetreibenden durch den Download eine goldene Nase verdienen wollen :mrgreen:
Screenshot (32).png
Ich wäre an der CSS oder HTML sehr interessiert inkl der Bilddatei :evil: :D :D

Antworten

Zurück zu „Liquids und Aromen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste