kayfun v4

>>Dieser Bereich behandelt das Thema Verdampfer
Antworten
Turbowombl

Re: kayfun v4

Beitrag von Turbowombl » Mi 18. Nov 2015, 10:07

Turbowombl hat geschrieben::?:

Also meine 2 14$ V4 von GB kamen letzte Woche Donnerstag und da hat weder der goldene noch der schwarze den Schriftzug im Tanksegment! Das Muster ist vorhanden. Also wie auf den Produktfotos.
...Die kamen beide in dem bekannten Karton mit den 2 Anleitungen sowie dem Glas- und dem Kunststofftank.
Kleines Update:

den goldfarbigen habe ich jetzt mal gereinigt, unter anderem mehrmals mit heißem Wasser nach dem Ultraschallbad gespült. Danach das Ding in eine Glasschale mit Küchentuch zum Trocknen gelegt.

1 Tag später hat das Ding rostspuren! Aus 2 der Luftlöcher an der Base ist das Zeugs rausgelaufen! Innen ist das kleine Teil mit den Löchern, welches zum einen in der Base festgeschraubt wird und auf der anderen Seite die Wicklungsbasis / Sockel // Tankabdichtung hält, ist auch rostig. Hier kommt der Rost aus den kleinen Bohrungen, genau wie an den Löchern der Wicklungsbasis selber

:shock:

So viel zum Thema billig!

Wie auch immer, das Ding wird nicht wieder vom Rost befreit, das kommt in die Verwertung, so was will ich nicht.

Der schwarze, der genau die gleiche "Pflege" bekommen hat, rostet hingegen nicht. Interessanter Weise rostet da dafür die Wicklung....ich glaube dass ich bei den beiden unterschiedlichen Draht genommen habe, denn das eine ist eine normale Microcoil und das andere ist eine parallele / doppelte Microcoil.


Grüße

Turbowombl

Antworten

Zurück zu „Verdampfer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast