mechanischer Akkuträger mit genug Platz für Safevape

>>Hier findet man alles zum Thema Akkuträger
Antworten
Hornet
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:45

mechanischer Akkuträger mit genug Platz für Safevape

Beitrag von Hornet » Mo 8. Feb 2016, 18:18

Ahoj in die Runde,

in meinem Unterwegs-Erste-Hilfe-Täschlein habe ich einen SMOK-MAGNETO-II
falls meine VTC Mini mal unterwegs stirbt. Der ist aber so knapp vom Gewinde her,
dass da neben einem 18650er nix mehr rein passt....vlt. noch ne Briefmarke.

Ich suche nach einem mechanischem Akkuträger, der TELESKOPIERBAR ist, UND noch eine Savevape-Sicherung (3,69mm) aufnehmen kann...besser noch Platz für einen Kick.
Bevor ich 938 Euro ausgebe um das zu testen....dachte ich....ich frag euch mal.

Ach ja....ehem....ist ein KICK eigentlich auch gleichzeitig eine Sicherung???

Dank euch,

Henning

Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 324
Registriert: Do 14. Mai 2015, 12:35

Re: mechanischer Akkuträger mit genug Platz für Safevape

Beitrag von HansW » Mo 8. Feb 2016, 20:23

Was ist der Grund für "Teleskopierbar"?

Gizmo V2 finde ich gut, aber sowas geht gar nicht?
Der kann im "klein Modus" 18350 + Kick oder 18500 ohne kick
Mit Extender geht 18650 + Kick. (also Kick + großer Akku)

Mit entsprechendem Verdampfer steht auch nix groß über. Brauchst doch sicherlich in deinem Notfallkit auch einen Ersatzverdampfer (Wicklung brennt durch, sifft, Watte verkokelt oder so) oder?

Sigelei Kick:
Low voltage protection (below 3.2V)
Low resistance protection (below 1.0ohm)
Short circuit protection
Also ja.

soweit ich weiß auch reverse protection. (Akku falschrum einlegen)
Evolv Kick geht dann glaube ich kaputt.

edit:
habe mir genauer angeschaut was teleskopierbar im Detail bedeutet.
Kannst ihn "zusammengefaltet" verstauen. Ok, vergiss meinen Vorschlag.

Antworten

Zurück zu „Akkuträger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste