Ankündigung zu bekloppten dampfern

>>Allgemeines rund um das Thema E-Zigarette/Dampfen
Antworten
Benutzeravatar
R4nd0m
Beiträge: 298
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 18:33

Re: Ankündigung zu bekloppten dampfern

Beitrag von R4nd0m » So 3. Jan 2016, 14:03

Knakki Deluxe hat geschrieben:(...) Leute die jetzt nicht unbedingt mit Spreizankern am Boden fest getakkert sind, können so Debatten auch hier und da was abgewinnen. (...)
Genau solche Debatten wären interessant gewesen. (Natürlich kann ich nur Micha's Position halbwegs einschätzen, aber interessant ist es doch allemal, Leute mit unterschiedlichen Standpunkten zusammenzubringen - vielleicht also doch mal diesen Obi einladen? )
Knacki Deluxe hat geschrieben: (...)Auf Nachfrage hätte übrigens JEDER von Euch den Link zum Hang Out bekommen können, und hätte versuchen können, der Sendung "den persönlichen Touch" zu geben, der in Eurer Sicht der Dinge notwendig gewesen wäre. Hat aber Niemand getan, deswegen steht da Zusehern auch nur ein bedingtes Recht zu, abschließende Urteile zu fällen.
Das stimmt natürlich. Zumindest mir war nicht bekannt, wie ich an den "Link" hätte kommen können. Falls nochmal sowas geplant ist, würde ich gerne mitmachen, falls es zeitlich passt.

Abgesehen davon was es doch eine schöne, (für mich) spontane & kurzweilige Unterhaltung...

Beim Thema "Diane" bleibe ich allerdings dabei, lieber von Leuten beraten zu werden, die sich deutlich besser (als ich selbst) mit dem betreffenden Thema auskennen... (vgl. z.B. "HansW") - aber auch das sollte natürlich jeder für sich selbst entscheiden ;)

Cheers'
R4nd0m
Bild

Knakki Deluxe
Beiträge: 25
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:54

Re: Ankündigung zu bekloppten dampfern

Beitrag von Knakki Deluxe » So 3. Jan 2016, 14:42

R4nd0m hat geschrieben:
Knakki Deluxe hat geschrieben:(...) Leute die jetzt nicht unbedingt mit Spreizankern am Boden fest getakkert sind, können so Debatten auch hier und da was abgewinnen. (...)
Genau solche Debatten wären interessant gewesen. (Natürlich kann ich nur Micha's Position halbwegs einschätzen, aber interessant ist es doch allemal, Leute mit unterschiedlichen Standpunkten zusammenzubringen - vielleicht also doch mal diesen Obi einladen? )
Knacki Deluxe hat geschrieben: (...)Auf Nachfrage hätte übrigens JEDER von Euch den Link zum Hang Out bekommen können, und hätte versuchen können, der Sendung "den persönlichen Touch" zu geben, der in Eurer Sicht der Dinge notwendig gewesen wäre. Hat aber Niemand getan, deswegen steht da Zusehern auch nur ein bedingtes Recht zu, abschließende Urteile zu fällen.
Das stimmt natürlich. Zumindest mir war nicht bekannt, wie ich an den "Link" hätte kommen können. Falls nochmal sowas geplant ist, würde ich gerne mitmachen, falls es zeitlich passt.

Abgesehen davon was es doch eine schöne, (für mich) spontane & kurzweilige Unterhaltung...

Beim Thema "Diane" bleibe ich allerdings dabei, lieber von Leuten beraten zu werden, die sich deutlich besser (als ich selbst) mit dem betreffenden Thema auskennen... (vgl. z.B. "HansW") - aber auch das sollte natürlich jeder für sich selbst entscheiden ;)

Cheers'
R4nd0m

hi, die meinung sei dir gegönnt. wir sind alle irgendwo befangen und frei ( reden wir uns zumindest ein ).
die teilnehmer zahl ist auf 10 beschränkt, mehr geht technisch leider nicht. deswegen huschen immer 4-5-6 leute rein und paar plätze hält man frei, falls noch leute anklopfen und mitmachen wollen.

links zu hangouts ( google+ ) gibts 10 minuten vorher per mail anfrage ( ecombase.bellendorf@gmail.com ) oder facebook über Chat als Freund.

ich habe mit den typen die im hang out waren ( außer micha ) auch schon hitzige debatten geführt, stellte dann aber schnell fest ( private hangouts, also video telefonie ) das man 1:1 gesicht zu gesicht, ganz anders aggiert und nicht gleich die keule schwingt. so habe ich nach und nach echt nette leute kennen gelernt. und ob einer seine alte verprügelt, npd wählt, säuft oder sozialer status, ist mir so lange wurscht, wie man vernünftig miteinander kommunizieren kann.

da die sendung live ist, muss man natürlich aufpassen, das da nicht zu viele nerds rein huschen und irgend welche adolf parolen rumgröhlen. das zeug bleibt ja im netz und ich hab die juristischen konsequenzen am sack hängen.

ansonsten, querdenker, anders denker, leute mit standpunkten, je schräger je besser, immer rein damit.

das entbindet aber nicht von meinem sonstigen system. MO-FR gibts bei mir in den videos eigentlich immer was auf die omme, weil leute echt danach betteln. SA zum ausklang nen Hangout nachwerfen. Sonntags nen 5er in den Klingelbeutel, und montags gehts wieder von vorne los :-)

OBI ist auch keine Spass Aktion. Er kann, genauso wie ich, von so ner Nummer nur profitieren. Ob er macht, will ist seine Sache. Und wenn er nicht will, will vielleicht nen anderer. Er wird aber in Kürze wohl feststellen, das zettel vorlesen nach TPD 2016 in den bereich "unbefriedigend" abdriften kann ( und wohl auch wird ).

egal. soll jeder machen was er will.

ich mach die scheisse auch nur, so lange ich spass dran habe. die dampfer szene ist ja im permanenten kriegszustand und so meinungs sendungen können da schon bisschen den druck aus dem kessel lassen.

wir haben alle 2 oder 3 ziele. TPD soll möglichst nicht ganz so heftig einschlagen, die zweiten wollen in ruhe von der kippe weg und die dritten wollen ganz aufhören. trotzdem muss man jedem auch die luft lassen, sich entfalten zu können, ganz gleich in welche richtung das geht.

OBI 2.0. ich frotzel natürlich immer gerne mal wieder in der offenen wunde herum. aber, ich kann mir absolut keine verbindliche meinung über den typen bilden, es gab lediglich eine meinungsverschiedenheit zu seinem video ( einem ) und seine reaktion darauf. beides übrigens ganz legitim, weder unerwartet noch als tiefschlag zu werten. ( meine sicht )

ob ich ihn mag, kann ich beantworten wenn ich ihn mal gesprochen habe. bis dahin bestimme ich aber schon nen bisserl mit, wer wann was mit mir vor hat. mein freund sein (FB) dann wieder nicht, dann wieder doch. ich mag da klare verhältnisse.

sein stiel ist nicht meiner. und da muss man auch keinen hehl raus machen. meiner gefällt vielen anderen ja auch nicht. ist auch okay.

Knakki Deluxe
Beiträge: 25
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 01:54

Re: Ankündigung zu bekloppten dampfern

Beitrag von Knakki Deluxe » So 3. Jan 2016, 14:51

Michael hat geschrieben:
PerleFan hat geschrieben:Irgendwie hatte ich so das gefühl das Perle da im Hangout völlig fehl am Platz war.
Das sind ja genau die Dampfer die er so bekloppt findet mit ihren Geräten die möglichst viel Dampf machen und
die jeden Müll kaufen.
Hat sich aber auch nichts anmerken lassen :D
Ohne Perle hätte ich es nie bis zum Ende geguckt..
Perle solo ist tausend mal besser und lustiger.
Exakt das war auch mein Gefuehl. Irgendwie gehoere ich eigentlich nicht da rein und ich wuesste zum Teil auch nicht wovon da eigentlich gesprochen wird da ich den ganzen genannten Hardware-Nonsens nicht die Spur kannte und auch nicht wusste ueber was dort gesprochen wird. War aber mal ein durchaus nettes hyperspontanes Experiment da ich hier eigentlich gerade mit der Bldbearbeitung und Trailer-Encoding und Website beschaeftigt war! Hinzu kam leider auch noch das ich tierisch Muede und im Eimer war und mir der Jetlag noch uebelst in den Knochen steckte...

Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefuehl das es dort irgend jemand gibt der auch nur Ansatzweise ueber einen Dampfausstieg nachgedacht hat. Das kratzbuerstige Diane natuerlich als angestellte abhaenmgige Raketenwissenschaftlerin "Befangen" agieren muss und den Standpunkt Ihrers Broetchengebers vertritt wurde unverstaendlich jedem klar.

Mal schauen vielleicht macht ich da -sofern von Volker gewollt- ja nochmal mit, dann aber ausgeruht und mit etwas mehr Schwung und deutlich besserem Bild und Ton! Dennoch war das Hangout fuer den lieben Volker was die Klickzahlen und Interesse angeht ein im Vergleich zu allen anderen deutschen aehnlichen Hangouts gigantischer MegaErfolg, denn wenn ich es richtig gesehen habe, gehoert dieses Hangout mit zum Erfolgreichsten was es derzeit in Deutschland nach so kurzer Zeit gibt. Da kann jedes Seppelteam Hangout und eigentlich alle anderen angestammten anderen Hangours komplett einpacken.

Also Volkers Konzept also das etwas "andere" Dampfer-Live Format scheint ganz klar anzukommen! Und es sei ihm vom Herzen gegoennt und wurde auch hoechste Zeit das jemand auf eine solche Idee kommt mal den angestammten Hangouts zu zeigen wie es laufen kann und auch sollte!

Gruss,
Micha

Shalom.

Ja, das Video geht ganz gut ab.

Meine Marschrichtung solle eigentlich auch den meisten Leuten klar sein.

Und für Micha halte ich jederzeit nen Plätzchen frei. Kurzes Handzeichen im Chat und schon kommt der Link angeflogen.

Analysen zur Analyse und Fazit vom Fazit klemm ich mir. War nen guter ehrlicher Ritt. Und darum gehts im Leben.

Ich werde aber in absehbarer Zeit auf alle 14 Tage umstellen, weil man nicht jede Woche seinen Senf zu unwichtiger Grütze raushauen muss und ich weigere mich nach wie vor, das Spaß Spielfeld zu verlassen. Ich brauch also auch mal Auszeiten wo ich mit verrückten Dampfern nix am Hut habe :-)

Grüße an Alle. CU.

Benutzeravatar
Kay1981
Beiträge: 646
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 15:21
Wohnort: Eschweiler

Re: Ankündigung zu bekloppten dampfern

Beitrag von Kay1981 » So 3. Jan 2016, 15:09

"die alte" auf die alle hier rumhacken fand ich ganz cool. die hat ihre meinung kundgetan und nie ein blatt vor dem mund genommen. außerdem hat die das ganze hangout über nicht irgend jemanden angegriffen, beleidigt, etc.
epic spruch vom forums fraggle: wenn hier in meiner nähe ein Dampf-laden wäre würde ich dem vor die Türe scheißen und "I Love Fasttech" an die Fassade schmieren :mrgreen: hahahhaaaa.

Benutzeravatar
HansW
Beiträge: 324
Registriert: Do 14. Mai 2015, 12:35

Re: Ankündigung zu bekloppten dampfern

Beitrag von HansW » So 3. Jan 2016, 15:44

Bzgl. views:
War sicher nicht nur für mich das erste Hangout was ich nicht nach 1min ausgemacht habe ;)

Fand es auch nicht schlecht, abgesehen von ein paar Sachen... hoffentlich kommt keiner auf die Idee wirklich Backaromen zu verwenden.

Um das nochmal mit dem Nikotin zu erwähnen:
Nikotin macht nur Menschen süchtig, die es mit Tabak zusammen konsumieren/rauchen.
Ein Mensch der noch nie geraucht hat wird davon nicht süchtig.
Für uns (Ex-Raucher) ist es also ein Suchtstoff.

Diese Unterscheidung spielt eine Rolle beim Thema Jugendschutz.
In der Politik heißt es "aber die Kinder....werden durch Ezigs zu Rauchern usw deswegen brauchen wir viel strengere Regeln"
Ein Jugendlicher der mit Nikotin dampft, aber nie geraucht hat, wird nicht dadurch automatisch abhängig oder sogar zu Zigaretten getrieben.
Da sollte die Hürde (nikotinfreien) Dampf zu inhalieren zumindest niedriger sein als an Tabak zu kommen.

Benutzeravatar
Peterchen
Beiträge: 27
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:31
Wohnort: Ravensburg

Re: Ankündigung zu bekloppten dampfern

Beitrag von Peterchen » Mo 18. Jan 2016, 16:38

Michael hat geschrieben:
PerleFan hat geschrieben:Irgendwie hatte ich so das gefühl das Perle da im Hangout völlig fehl am Platz war.
Das sind ja genau die Dampfer die er so bekloppt findet mit ihren Geräten die möglichst viel Dampf machen und
die jeden Müll kaufen.
Hat sich aber auch nichts anmerken lassen :D
Ohne Perle hätte ich es nie bis zum Ende geguckt..
Perle solo ist tausend mal besser und lustiger.
Exakt das war auch mein Gefuehl. Irgendwie gehoere ich eigentlich nicht da rein und ich wuesste zum Teil auch nicht wovon da eigentlich gesprochen wird da ich den ganzen genannten Hardware-Nonsens nicht die Spur kannte und auch nicht wusste ueber was dort gesprochen wird. War aber mal ein durchaus nettes hyperspontanes Experiment da ich hier eigentlich gerade mit der Bldbearbeitung und Trailer-Encoding und Website beschaeftigt war! Hinzu kam leider auch noch das ich tierisch Muede und im Eimer war und mir der Jetlag noch uebelst in den Knochen steckte...

Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefuehl das es dort irgend jemand gibt der auch nur Ansatzweise ueber einen Dampfausstieg nachgedacht hat. Das kratzbuerstige Diane natuerlich als angestellte abhaenmgige Raketenwissenschaftlerin "Befangen" agieren muss und den Standpunkt Ihrers Broetchengebers vertritt wurde unverstaendlich jedem klar.

Mal schauen vielleicht macht ich da -sofern von Volker gewollt- ja nochmal mit, dann aber ausgeruht und mit etwas mehr Schwung und deutlich besserem Bild und Ton! Dennoch war das Hangout fuer den lieben Volker was die Klickzahlen und Interesse angeht ein im Vergleich zu allen anderen deutschen aehnlichen Hangouts gigantischer MegaErfolg, denn wenn ich es richtig gesehen habe, gehoert dieses Hangout mit zum Erfolgreichsten was es derzeit in Deutschland nach so kurzer Zeit gibt. Da kann jedes Seppelteam Hangout und eigentlich alle anderen angestammten anderen Hangours komplett einpacken.

Also Volkers Konzept also das etwas "andere" Dampfer-Live Format scheint ganz klar anzukommen! Und es sei ihm vom Herzen gegoennt und wurde auch hoechste Zeit das jemand auf eine solche Idee kommt mal den angestammten Hangouts zu zeigen wie es laufen kann und auch sollte!

Gruss,
Micha
Mir hat`s gefallen, von Anfang bis Ende gekukkt :ugeek:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste