Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten
d4Ace
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 13:00

Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

Beitrag von d4Ace » Sa 22. Feb 2014, 13:37

Hallo!

ich habe vor kurzem das Jelly Bean 4.2.2 laut deiner Video-Anleitung erfolgreich auf meinem HTC HD2 installiert. An sich funktioniert alles, nur habe ich das Gef??hl, dass die Performance etwas schw??chelt. Beim Spielen oder ??ffnen von Apps bleibt es h??ngen oder l??uft das Handy nur noch langsam. ( Ich habe extra eine Class 10 gekauft, nachdem du das oft im Video betont hattest ;) ) Woran kann das liegen? Kann ich im Punkt Einstellungen->Leistung irgendwelche Einstellungen vornehmen, um die Performance meines Handys zu verbessern?

Liebe Gr??sse,
Thomas

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

Beitrag von Michael » Sa 22. Feb 2014, 15:39

d4Ace hat geschrieben:Hallo!

ich habe vor kurzem das Jelly Bean 4.2.2 laut deiner Video-Anleitung erfolgreich auf meinem HTC HD2 installiert. An sich funktioniert alles, nur habe ich das Gef??hl, dass die Performance etwas schw??chelt. Beim Spielen oder ??ffnen von Apps bleibt es h??ngen oder l??uft das Handy nur noch langsam. ( Ich habe extra eine Class 10 gekauft, nachdem du das oft im Video betont hattest ;) ) Woran kann das liegen? Kann ich im Punkt Einstellungen->Leistung irgendwelche Einstellungen vornehmen, um die Performance meines Handys zu verbessern?

Liebe Gr??sse,
Thomas
Hallo Thomas,

gerade moderne Spiele erfordern hoehe Rechenleistungen. In unserem HD2 steckt ein Single-Core Prozessor der mit 998Mhz getaktet ist. Das reicht eigentlich fuer 99% aller Anwendungen locker aus, aber eine Playstation 4 wird das HD2 nunmal doch nicht ersetzen koennen.

Da muss man sich bei Bedarf einfach deutlich Leistungsfaehigere Hardware zulegen...

Gruss,
Micha

d4Ace
Beiträge: 4
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 13:00

Re: Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

Beitrag von d4Ace » Sa 22. Feb 2014, 15:47

Was passiert eigentlich wenn man den Handyprozessor ??bertaktet? In den Einstellungen kann ich den bis auf 1190 hochjagen, aber ich bin mir nicht sicher, ob das sinnvoll ist...

Ich habe das nie gemacht, da bezueglich der Performance nicht sonderlich viel mehr bringt. Das saugt nur den Akku schneller leer. Im grunde das gleiche was man daheim bei seinem PC macht...

Mein HTC-Sensation laeuft ja boese gedrosselt mit 1288Mhz. Das Baugleiche (!) HTC Sensation XE mit 1688 Mhz. So lass ich auch mein Sensation nun auch laufen und das bringt schon maechtig Schub ( klar, DualCore Power und das Sensation ist echt Schnell ). Ich koennte auch bis 2 Ghz gehen, aber das bringt dann nicht mehr ganz so viel...

Gruss,
Micha

P.S. Aldi hat ab Donnerstag wieder fuer 17 Euro 2 Stueck 16GB Micro-SD Karten im Programm. Die sind vergleichsweise flott und eignen sich fuer das HD2 hervorragend.

Benutzeravatar
BenniGun
Beiträge: 47
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 10:54

Re: Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

Beitrag von BenniGun » Mo 26. Jan 2015, 20:06

hallo
ich kram das hier nochmal hoch
habe vor drei Tagen mein HTC HD2 nach der Viedeoanleitung geflasht, ging auch alles super, aber ein paar Probleme hab ich, zum einen läuft das Teil stockend, also nich flüssig, zum anderen bekomm ich es ab und zu nich angeschaltet, also aus der Ruhepause, dann leuchten zwar die Knöpfe unten, aber der Bildschirm bleibt schwarz, muss dann den Akku raus nehmen und neu starten, muss ich was in den Einstellungen ändern?? SD Karte schliesse ich aus, hab mir extra ne neue 16GB Klasse 10 gekauft
Was kann ich machen?

Gruß, Roland

Benutzeravatar
BenniGun
Beiträge: 47
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 10:54

Re: Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

Beitrag von BenniGun » Di 27. Jan 2015, 13:06

bin nochmal durchgegangen was ich gemacht hab
als erstes steht bei mir im Bootloader oben in der letzten Zeile anstelle "CotullaHSPL 0x30" anstatt "CotullaHSPL 0x50"
eventuell liegt es ja daran
dann habe ich die ext4 mit 2GB gemacht und die CLK Repartition 300 MB anstatt der angegebenen 240MB, 5MB Cache habe ich beibehalten
kann ich das so lassen???????????????
möchte es nämlich nochmal machen

oder liegt es daran das ich SuperWipe nicht geflasht hab??
wenn ja, wie geh ich da vor??

Dampfergrüße, Roland

Benutzeravatar
BenniGun
Beiträge: 47
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 10:54

Re: Jelly Bean 4.2.2 NexusHD - Verbesserung der Leistung?

Beitrag von BenniGun » Di 27. Jan 2015, 18:30

so, hat geklappt
System auf 380 MB und 5MB Cache, vorher noch SuperWipe gemacht, alles läuft sauber und flüssig

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast