Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen...

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5331
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen...

Beitrag von Michael » Do 14. Feb 2013, 04:27

Hinweis:

endlich wieder gute Nachrichten von der Ersatzteilfront. Endlich kann ich wieder anstaendige hochwertige Original HTC Touchscreen/LCD Combos fuer das HD2 an verzweifte Nutzer weitergeben.

Komplett NEUES unbenutztes einbaufertiges montiertes Original "60H00300-00P LCD-Display Combo inkl. "60H00300" Touchscreen in der Click On Variante mit Original Schutzfolie. Jedes dieser Nagelneuen einbaufertigen LCD/Touchscreen-Combis ( 800*480 Pixel & 217 Pixel per Inch ) wurde von mir auf korrekte und absolut einwandfreie Funktionalit??t getestet (d.h. keine Kratzer; keine defekten Pixel; keine Schatten & somit garantiert einwandfreie 1A Funktionalit??t und Qualit??t !). Somit perfekt geeignet um ein besch??digtes / defektes LCD-Modul/Touchscreen am HD2 schnell und einfach komplett auszutauschen insbesondere auch dann, wenn hier jemand schon mit Internet-H??ndlern ( die einem immer ??fters defekte minderwertige Module zusenden ) sehr schlechte Erfahrungen gemacht hat und qualitativ b??se entt??uscht wurde. Meine Komplett-Module funktionieren garantiert, da jedes einzelne intensiv von mir getestet wurde und es sich um hochwertige HTC Original-Teile OHNE T-MOBILE Branding ( denn die T-Mobile Varianten sind dicker als die EU-Touchscreens!) auf dem Touchscreen oben handelt!

Preis f??r das LCD/TOUCHSCREEN-Combo in der ClickOn Variante: 64,90 Euro.

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5331
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von Michael » So 24. Feb 2013, 04:56

Michael hat geschrieben:Hinweis:

endlich wieder gute Nachrichten von der Ersatzteilfront. Endlich kann ich wieder anstaendige hochwertige Original HTC Touchscreen/LCD Combos fuer das HD2 an verzweifte Nutzer weitergeben.

Komplett NEUES unbenutztes einbaufertiges montiertes Original "60H00300-00P LCD-Display Combo inkl. "60H00300" Touchscreen in der Click On Variante mit Original Schutzfolie. Jedes dieser Nagelneuen einbaufertigen LCD/Touchscreen-Combis ( 800*480 Pixel & 217 Pixel per Inch ) wurde von mir auf korrekte und absolut einwandfreie Funktionalit??t getestet (d.h. keine Kratzer; keine defekten Pixel; keine Schatten & somit garantiert einwandfreie 1A Funktionalit??t und Qualit??t !). Somit perfekt geeignet um ein besch??digtes / defektes LCD-Modul/Touchscreen am HD2 schnell und einfach komplett auszutauschen insbesondere auch dann, wenn hier jemand schon mit Internet-H??ndlern ( die einem immer ??fters defekte minderwertige Module zusenden ) sehr schlechte Erfahrungen gemacht hat und qualitativ b??se entt??uscht wurde. Meine Komplett-Module funktionieren garantiert, da jedes einzelne intensiv von mir getestet wurde und es sich um hochwertige HTC Original-Teile OHNE T-MOBILE Branding ( denn die T-Mobile Varianten sind dicker als die EU-Touchscreens!) auf dem Touchscreen oben handelt!

Preis f??r das LCD/TOUCHSCREEN-Combo in der ClickOn Variante: 64,90 Euro.

Gruss,
Micha
Es hat nun mal wieder keine 10 Tage gedauert und alle neuen Komplett-Sets sind nun Ratzeputz weg. Habe eben das letzte vor dem Eintueten ein weiteres mal getestet ( auch kurz in mehreren Mittgen-Chassis probeverbaut um zu schauen das die Tastenaussparung 100%ig korrekt ueber dem KeyFlex passgenau sitzt ) und es Versandfertig gemacht...

Also *** SOLD OUT *** !

Tomi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 19:21

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von Tomi » Sa 9. Mär 2013, 10:36

Hi Micha,
dickes Lob f??r dein Arbeit und die Zeit die du in deinen Projekten investierst .
Insbesondere deine Tuorials ??ber das HD2 haben mich sehr inspiriert.
Da ich im Moment selber an einigen Leos arbeite und leider die Erfahrung machen musste, das bei den Touch/Displayeinheiten sagenhaft viel M??ll auf dem Markt ist.Habe hier 4 verschiedenen Displays von 4 H??ndlern und nur 1 ist
zu 100% funktionsf??hig. Das 2. ist falsch geklebt,ein anderes war gebraucht(aber zumindest hat es gepasst), das letzte passte so gerade (Taste gehen etwas schwer aber nicht dramatisch) hat aber leichte Flecken die man bei einem hellen Hintergrund deutlich sehen kann. Die Preise lagen zwischen 39 und 79??? ,vobei mit steigenden Preis auch die Qualit??t sich verbesserte.
Ist bei dir in naher Zukunft mit einer neuen Lieferung zu rechnen?
K??nnte noch zwei Einheiten gebrauchen!

Gru?? Tomi

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5331
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von Michael » Sa 9. Mär 2013, 17:37

Tomi hat geschrieben:Hi Micha,
dickes Lob f??r dein Arbeit und die Zeit die du in deinen Projekten investierst .
Insbesondere deine Tuorials ??ber das HD2 haben mich sehr inspiriert.
Da ich im Moment selber an einigen Leos arbeite und leider die Erfahrung machen musste, das bei den Touch/Displayeinheiten sagenhaft viel M??ll auf dem Markt ist.Habe hier 4 verschiedenen Displays von 4 H??ndlern und nur 1 ist
zu 100% funktionsf??hig. Das 2. ist falsch geklebt,ein anderes war gebraucht(aber zumindest hat es gepasst), das letzte passte so gerade (Taste gehen etwas schwer aber nicht dramatisch) hat aber leichte Flecken die man bei einem hellen Hintergrund deutlich sehen kann. Die Preise lagen zwischen 39 und 79??? ,vobei mit steigenden Preis auch die Qualit??t sich verbesserte.
Ist bei dir in naher Zukunft mit einer neuen Lieferung zu rechnen?
K??nnte noch zwei Einheiten gebrauchen!

Gru?? Tomi
Korrrekt....es ist absolut gruselig was sich seit 2 Jahren an China-Muell im Umlauf befindet. Das Problem ist aber auch das die Haendler das sehr genau wissen und drauf spekulieren, dass ein Teil der Kunden die Ware nicht per Widerruf zurueck schickt ( also denen jede Menge Arbeit und Kosten wegen dem Plunder machen ). Denn wenn man die Sachen fest verbaut und erst dann feststellt das es nicht funktioniert gibt es 2 Probleme:

1.) Deutliche Einbauspuren ( was eine Rueckgabe nicht mehr so einfach moeglich macht )
2.) Das fehlen der Lust wieder alles erneut zu zerlegen in Kombination der bekannten Frusttration

Dadrauf spekulieren scheinbar die Haendler, denn die wissen sehr wohl das die ueberwiegend Muell verschicken. Aber das scheint sich nach wie vor prima zu rechnen, so sich die Ruecklaufquote ( insbesondere wenn man vermeindlich nicht soviel dafuer bezahlt hat ) in Grenzen haelt. Das nennt man wohl Misch-Kalkulation, wobei das in meinen Augen schon fast Betrug mit Vorsatz darstellt...

Mein Haendler (der sitzt in Frankreich) ist leider nicht mehr existent. Dessen Ware war zwar nicht exellent, aber man konnte sich drauf verlassen das die Sachen auch funktionieren und von hoher Qualitaet sind. Einen neuen werde ich nun nicht mehr suchen, denn mir fehlt einfach die Zeit und Lust gute Bezugsquellen ( die es kaum noch gibt ) zu finden. Du hast aber recht, ich habe fuer meine Komponenten auch mehr bezahlt und die Qualitaet war ueber jeden Zweifel erhaben. Hier gilt tatsaechlich: YOU GET WHAT YOU PAY FOR. Mit stigenden Preis steigt auch die Qualitaet der Ware, sodass man dann schonmal einen Grossteil der Falschungen aus dem Wege gehen kann und sich nicht mit Unzulaenglichkeiten in Sachen Hardware auseinandersetzen muss.

Solange sich der Markt in einem solch desulaten "Faelschungs-Zustand" ( und das scheint dank der Chinesen immer heftiger zu werden ) befindet, kann und muss man den "Check on the Fly" durchfuehren und wenn man so einen China-Kracher erwischt hat, konsequent per Widerruf den Kauf rueckabwickeln.

Um Transparenz in den Markt zu bringen hilft es wirklich nur noch, dass man gute Haendler als Kauf-Tipp veroeffentlicht ( das geht nur hier, denn in anderen Foren ist das verboten, da diese ja von Werbung leben und ein Interessenkonflikt diesbezueglich aufweisen ). Und bezueglich der Ersatzteile und dessen Qualitaet eine gewisse transparenz an den Tag legt.

Wenn Ihr das machen moechtet: Hier findet Ihr eine Werbefreie unabhaengige Plattform...

dischu
Beiträge: 9
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 11:38

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von dischu » Do 2. Mai 2013, 10:35

Hallo Micha,
gestern abend hat sich die touchscreen meines HD2 verabschiedet. Seufz!!! Nun stellen sich mir 3 Fragen:
1. ist es m??glich f??r mich als praktisch unerfahrenen Elektrobastler eine neue Screen nach Deiner Anleitung selbst einzubauen?
2. woher bekomme ich anst??ndige touchscreens?
3. w??rdest Du eventuell f??r den worst case, dass ich es mit meiner nicht vorhandenen Erfahrung nicht schaffe den Austausch selbst vorzunehmen, die Screen f??r mich austauschen (selbstredend nicht umsonst, das bezahl ich selbstverst??ndlich).

Ich freu mich auf Deine Antwort, egal wie.

dischu

dischu
Beiträge: 9
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 11:38

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von dischu » So 8. Sep 2013, 23:13

Hallo Micha,
ich br??uchte f??r mein HD2 eine LCD-Combo (Klick-Variante).

Kann ich die bei Dir ordern? Wenn nicht, kannst Du mir eine quelle nennen, dis anst??ndige Qualit??t liefert?

Viele Gr????e,
dischu

jens
Beiträge: 386
Registriert: Di 5. Feb 2013, 03:12

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von jens » Mo 9. Sep 2013, 12:48

Ich habe auch noch ein defektes hd2 wo das Display defekt ist... W??rde ich f??r 30 Euro oder so hergeben....
https://www.startnext.de/cristianvogelremasterproject

Androidbestie

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von Androidbestie » Mi 11. Sep 2013, 08:07

Info micha ist glaub schin in der USA

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5331
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von Michael » Sa 14. Sep 2013, 04:10

dischu hat geschrieben:Hallo Micha,
gestern abend hat sich die touchscreen meines HD2 verabschiedet. Seufz!!! Nun stellen sich mir 3 Fragen:
1. ist es m??glich f??r mich als praktisch unerfahrenen Elektrobastler eine neue Screen nach Deiner Anleitung selbst einzubauen?
2. woher bekomme ich anst??ndige touchscreens?
3. w??rdest Du eventuell f??r den worst case, dass ich es mit meiner nicht vorhandenen Erfahrung nicht schaffe den Austausch selbst vorzunehmen, die Screen f??r mich austauschen (selbstredend nicht umsonst, das bezahl ich selbstverst??ndlich).

Ich freu mich auf Deine Antwort, egal wie.

dischu
Hallo Dischu,

Zu 1.) Du selbst musst entscheiden ob Du Dir eine Reparatur zutraust

Zu 2.) Einfach bei einem Haendler bestellen. Dank Fernabgeabegesetzt ist das ohne Risiko...

Zu 3.) Damit ich nicht an 1000 Geraeten anderer Rumfummeln muss, habe ich meine kostenlosen Anleitungen Online gestellt.

Gruss aus den USA,
Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5331
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich wieder HD2 Touchscreens/LCD Combo eingetroffen..

Beitrag von Michael » Sa 14. Sep 2013, 04:10

dischu hat geschrieben:Hallo Micha,
gestern abend hat sich die touchscreen meines HD2 verabschiedet. Seufz!!! Nun stellen sich mir 3 Fragen:
1. ist es m??glich f??r mich als praktisch unerfahrenen Elektrobastler eine neue Screen nach Deiner Anleitung selbst einzubauen?
2. woher bekomme ich anst??ndige touchscreens?
3. w??rdest Du eventuell f??r den worst case, dass ich es mit meiner nicht vorhandenen Erfahrung nicht schaffe den Austausch selbst vorzunehmen, die Screen f??r mich austauschen (selbstredend nicht umsonst, das bezahl ich selbstverst??ndlich).

Ich freu mich auf Deine Antwort, egal wie.

dischu
Hallo Dischu,

Zu 1.) Du selbst musst entscheiden ob Du Dir eine Reparatur zutraust

Zu 2.) Einfach bei einem Haendler bestellen. Dank Fernabgeabegesetzt ist das ohne Risiko...

Zu 3.) Damit ich nicht an 1000 Geraeten anderer Rumfummeln muss, habe ich meine kostenlosen Anleitungen Online gestellt.

Gruss aus den USA,
Micha

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste