Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten
mikethecoach
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Nov 2015, 11:41
Wohnort: Hamburg

Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von mikethecoach » Fr 20. Nov 2015, 13:45

Moin, Moin von Michael aus Hamburg an Michael aus Kiel,
ich habe da mal ein Problem.
Aber erst einmal das obligatorische. Super Seite-super Video´s-tolle Erklärungen-lustiger Typ, Danke dafür
und für alles was noch kommt, weiter so.
Aber nun zum Thema.
Ich habe eine 32gb class10 karte und komme beim Instalieren nur bis zum Install Typ ( natürlich HD2 ).
Danach zeigt er mir - Mounting SD-EXT failed - an, please create an ext4 partition (mmcblkk0p2) on the SD Card first - an.
Obwohl ich alles so wie in der Anleitung gemacht habe komme ich einfach nicht weiter.
Habe auch andere Rom´s probiert. mit einer 8gb class6 funktioniert es.

Frage : ist class10 eventuell zu schnell, gibt es da Erfahrungen oder habe ich mir da eine Schrottige Karte angelacht.

Schöne Grüße aus Hamburg
Michael

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5329
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von Michael » Sa 21. Nov 2015, 03:07

mikethecoach hat geschrieben:Moin, Moin von Michael aus Hamburg an Michael aus Kiel,
ich habe da mal ein Problem.
Aber erst einmal das obligatorische. Super Seite-super Video´s-tolle Erklärungen-lustiger Typ, Danke dafür
und für alles was noch kommt, weiter so.
Aber nun zum Thema.
Ich habe eine 32gb class10 karte und komme beim Instalieren nur bis zum Install Typ ( natürlich HD2 ).
Danach zeigt er mir - Mounting SD-EXT failed - an, please create an ext4 partition (mmcblkk0p2) on the SD Card first - an.
Obwohl ich alles so wie in der Anleitung gemacht habe komme ich einfach nicht weiter.
Habe auch andere Rom´s probiert. mit einer 8gb class6 funktioniert es.

Frage : ist class10 eventuell zu schnell, gibt es da Erfahrungen oder habe ich mir da eine Schrottige Karte angelacht.

Schöne Grüße aus Hamburg
Michael
Wenn es mit einer 8Gb Karte funktioniert, sollte das auch bei einer 32GB nicht anders sein. Natuerlich liegt der Verdacht sehr nahe, dass es an der SD-Karte liegt. Einfach mal testweise eine andere verwenden...

Gruss,
Micha

mikethecoach
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Nov 2015, 11:41
Wohnort: Hamburg

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von mikethecoach » Sa 21. Nov 2015, 09:11

Hallo Micha,
Danke für die schnell Antwort.
Ich habe da wohl was vergessen zu sagen. Die 8gb ist aber nur eine class 6, kann es an class10 liegen. Hasst du eventuell da Erfahrungswerte, weil ich die Karte erst am Montag bekommen habe, gibt es wenigen Probleme mit dem Händler.
Gruß Michi

Joerg
Beiträge: 7
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:18

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von Joerg » So 22. Nov 2015, 14:39

Michael hat geschrieben:
mikethecoach hat geschrieben:Moin, Moin von Michael aus Hamburg an Michael aus Kiel,
ich habe da mal ein Problem.
Aber erst einmal das obligatorische. Super Seite-super Video´s-tolle Erklärungen-lustiger Typ, Danke dafür
und für alles was noch kommt, weiter so.
Aber nun zum Thema.
Ich habe eine 32gb class10 karte und komme beim Instalieren nur bis zum Install Typ ( natürlich HD2 ).
Danach zeigt er mir - Mounting SD-EXT failed - an, please create an ext4 partition (mmcblkk0p2) on the SD Card first - an.
Obwohl ich alles so wie in der Anleitung gemacht habe komme ich einfach nicht weiter.
Habe auch andere Rom´s probiert. mit einer 8gb class6 funktioniert es.

Frage : ist class10 eventuell zu schnell, gibt es da Erfahrungen oder habe ich mir da eine Schrottige Karte angelacht.

Schöne Grüße aus Hamburg
Michael
Wenn es mit einer 8Gb Karte funktioniert, sollte das auch bei einer 32GB nicht anders sein. Natuerlich liegt der Verdacht sehr nahe, dass es an der SD-Karte liegt. Einfach mal testweise eine andere verwenden...

Gruss,
Micha
Hallo, nun muss ich mich auch dazu melden.
Ebenfalls eine 32GB Class 10 die trotz befolgen der Anleitung das Ext4 nicht mounten kann.
Class 10 hast du, Micha, sicher auch schon verwendet.
Ich vermute, die Ext4 kann so weit hinten nicht mehr adressiert werden?
Oder gibt es auch Erfolgsmeldungen mit einer 32 GB microSD nach diesem Schema?

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5329
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von Michael » So 22. Nov 2015, 17:34

Joerg hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
mikethecoach hat geschrieben:Moin, Moin von Michael aus Hamburg an Michael aus Kiel,
ich habe da mal ein Problem.
Aber erst einmal das obligatorische. Super Seite-super Video´s-tolle Erklärungen-lustiger Typ, Danke dafür
und für alles was noch kommt, weiter so.
Aber nun zum Thema.
Ich habe eine 32gb class10 karte und komme beim Instalieren nur bis zum Install Typ ( natürlich HD2 ).
Danach zeigt er mir - Mounting SD-EXT failed - an, please create an ext4 partition (mmcblkk0p2) on the SD Card first - an.
Obwohl ich alles so wie in der Anleitung gemacht habe komme ich einfach nicht weiter.
Habe auch andere Rom´s probiert. mit einer 8gb class6 funktioniert es.

Frage : ist class10 eventuell zu schnell, gibt es da Erfahrungen oder habe ich mir da eine Schrottige Karte angelacht.

Schöne Grüße aus Hamburg
Michael
Wenn es mit einer 8Gb Karte funktioniert, sollte das auch bei einer 32GB nicht anders sein. Natuerlich liegt der Verdacht sehr nahe, dass es an der SD-Karte liegt. Einfach mal testweise eine andere verwenden...

Gruss,
Micha
Hallo, nun muss ich mich auch dazu melden.
Ebenfalls eine 32GB Class 10 die trotz befolgen der Anleitung das Ext4 nicht mounten kann.
Class 10 hast du, Micha, sicher auch schon verwendet.
Ich vermute, die Ext4 kann so weit hinten nicht mehr adressiert werden?
Oder gibt es auch Erfolgsmeldungen mit einer 32 GB microSD nach diesem Schema?

Gruß Jörg
Hi Joerg,

das ist durchaus so auch denkbar und natuerlich moeglich. Eine 32GB habe ich in Zeiten des HD2 vor Jahren aufgrund der damals sehr hohen Preise in diesem Fossil niemals im Einsatz gehabt und immer nur 16GB Karten verwendet (die besassen einfach das Beste Preis/Leistungsverhaeltnis). Auf die 32Gb Karten bin ich erst mit dem HTC Sensation umgestiegen, welche bis heute ganz ausgezeichnet damit funktionieren (inkl. Android 6.0 welche nun auch die moeglichst schnelle SD-Karte als kompletten festen internen Speicher benutzen kann). Somit ist das Sensation fuer die kommenden Jahre wieder Fit und noch prima zu gebrauchen. Beim HD2 wuerde ich vielleicht mal eine 16GB Karte ausprobieren & verwenden...

Gruss,
Micha

Joerg
Beiträge: 7
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:18

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von Joerg » Mo 23. Nov 2015, 04:08

Hi Micha,

schön von dir zu hören.
Schon Android 6.0 auf dem HTC Sensation?
(Dafür also auch die 32 GB microSD so Partitioniert?)
Alle Achtung, geht auch noch etwas mit dem HD2, Android 6.0, oder was ist z.Z. zu empfehlen ?
Ich habe 2 HD2, das mit org.ROM wird nur wenig genutzt,
das mit Android 4.0.4 (MAGLDR) begann ich nach dem Video
"HTC HD2 Android Jelly Bean 4.2.2 NexusHD2 flashen.mp4" einzurichten, weil RAM nicht reichte.
(Wenn es nichts besseres gibt?)

Zu meinem Problem:
Ich habe je 1 GB und und 32 GB microSD und will jetzt nicht mehr nach mageren 16 GB rum rennen.
Es liegt nicht am Handy, ich habe im MiniTool bemerkt,
nach Ext4 Einrichtung ist bei mir "unused" = 0 !!! Also voll, nichts frei, nicht beschreibbar.

Auch mit Windows XP statt 7 klappts nicht besser.
MiniTool Free v9.1 das selbe Problem.
Auf der 1 GB microSD kann ich hinten 200MB Ext4 anlegen, da ist alles ok.
Hinten auf der 32GB SD 16GB frei gelassen, hilft auch nicht.
Warum soll die Ext4 hinten sein?
Also hinten weg, FAT32 hinter, Ext4 vorn angelegt, Ext4 nun ok!
Im MiniTool alles Primär richtig da, Im Windows kein Laufwerk mehr.
Zugriff nur über mein DiskInternals_reader - Plugin des TotalCommanders
auf beide Partitionen möglich.
Ext4 vor FAT32 heißt nur noch Linux-Zugriff? Alles sehr merkwürdig.
Nun habe ich stundenlang Formatiert und Partitioniert, (auch mal anderen Tools getestet).
Im MiniTool ist auf einer hinteren, nicht funktionierenden Ext4, Wipe oder Surface Test kein Problem.
Meine 32 GB microSD macht alles gut mit, nur nicht richtig.
Ich weiss langsam nicht mehr weiter, hat jemand noch einen Tipp?

Jörg

mikethecoach
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Nov 2015, 11:41
Wohnort: Hamburg

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von mikethecoach » Mo 23. Nov 2015, 12:36

Hallo Micha, hallo Jörg
Habe soeben mit einem Techniker von HTC telefoniert und lange Rede kurzer Sinn, die class10 ist zu schnell weil sie schon fast
SDXC Geschwindigkeit erreicht. Das nur mal als kleines Update.
Ich werde jetzt den Händler kontaktieren was wir nun machen, weil es eine Falschlieferung war (habe ja nur eine class6 bestellt).
Werde mich mit neuer Karte nochmals melden.

Gruß Michael

Joerg
Beiträge: 7
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:18

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von Joerg » Mi 25. Nov 2015, 02:18

So,
nun habe ich mal meine 32 GB microSD mit H2testw durchgetestet!
Von den 32 GB sind nur 7,3 GB wirklich ok, ist also Schrott, der mir angedreht wurde.
Eine 2. microSD mit 32GB hat sich genauso verhalten, wird auch nicht besser sein, werde ich noch testen.
Das war Mist, den ich da mal über eBay bezogen habe, leider schon länger her, damals "günstig" jetzt viel rausgeworfenes Geld.
Es ist eigentlich bekannt, das so betrügerische SD Karten auf dem Markt sind.
Da ein Test über alle 32 GB sehr lange dauert und ich damals nur einen Teil getestet hatte, war das Problem nicht aufgefallen. Beim Fat32 Format war nichts aufgefallen, ich hätte dann erst nach ca. 8GB Datenverlust gehabt.
Beschreiben war kein Problem, nur nicht alles hätte den selben Inhalt behalten, das war der betrügerische Trick.
Ich denke, mit gutem Speicher wird es keine Probleme mehr geben, auch mit Class 10 bis 32GB beim HD2 nicht.

Gruß Jörg

mikethecoach
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Nov 2015, 11:41
Wohnort: Hamburg

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von mikethecoach » Mi 25. Nov 2015, 10:53

Hi Jörg,
hab das gleiche Problem.Nach deinem Tip mit dem Testtool kam folgendes raus.
Der Datenträger ist wahrscheinlich defekt.

7,1 GByte OK (15037495 Sektoren)
22,0 GByte DATEN VERLOREN (46255049 Sektoren)
Details:
0 KByte überschrieben (0 Sektoren)
0 KByte leicht verfälscht (< 8 Bit/Sektor, 0 Sektoren)
22,0 GByte mit Datenmüll (46255049 Sektoren)
0 KByte mehrfach genutzt (0 Sektoren)
Erster Fehler bei Offset: 0x00000001cae86e00
Soll: 0x00000001cae86e00
Ist: 0x2abecd53e2cf8688
H2testw Version 1.3
Schreibrate: 8,38 MByte/s
Leserate: 15,8 MByte/s
H2testw v1.4

Jetzt ist aber eine neue/andere vom Händler unterwegs.

Melde mich

Michi

Joerg
Beiträge: 7
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 23:18

Re: Ist meine 32Gb class10 zu schnell???

Beitrag von Joerg » Do 26. Nov 2015, 22:33

Ja, "mikethecoach", so ähnlich sah das bei mir auch aus.

Nun habe ich heute bei ALDI für 8,99 Euro eine neue 32GB Class 10 gekauft
und konnte alles damit einwandfrei installieren. Android 4.2.2 läuft mit der 2 GB Ext4.

Doch da kommt mir die nächste Frage an die Spezialisten, (wie Micha usw.).
Aktuell habe ich z.B. auf meinem Tablet (Samsung Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5220 mit 16GB intern!)
bereits ca. 6 GB nur an Apps intern laufen. (Alles was ging, liegt schon auf der SD-Karte.)
Auf das HD2 soll auch noch WhatsApp mit rauf, sind da nicht 8 oder 16 GB für die Ext4 angesagt
und würde das Problemlos laufen?

Gruß Jörg

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste