Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

>>Hier könnt Ihr euch über alles mögliche austauschen.
Antworten
Movie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 18:51

Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von Movie » Mi 27. Apr 2011, 19:07

Hallo,

ich bin aml auf Eure Hilfe angwiesen. Ich arbeite bei der Stadt und wir haben f??r die n??chsten Ferien ein mobiles Kino geplant. Soll in der Schulaula statt finden, minimaler Eintritt und ein Treffpunkt f??r die Jugenedlichen sein. Wir wollten daf??r Falzflyer drucken und diese ??ber die Schulen verteilen lassen. Jetzt ist alerdings die Frage mit was k??nnen wir noch auf uns aufmerksam machen? Meint ihr es gibt eine M??glichkeit Popcornt??ten bedrucken zu lassen? Dann k??nnten wir diese als Gutschein mitausteilen.

Vielleiht gibt es ja eine Druckerei die Falzflyer drucken kann und alles andere gleich mit.

Stimmt, ich arbeite zwar bei der Stadt aber bisher haben wir alles selbst gedruckt. Da das aber zuviel geworden ist, m??chten wir Falzflyer &Co drucken lassen.

Viele Gr????e Movie

Nossa
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:42

Re: Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von Nossa » Mi 27. Apr 2011, 20:03

Hallo Movie,

Jugendliche sind ja eigentlich immer ganz begeistert wenns ums sch??ne Filme guggen geht finde ich. Da brauchts garnicht sooo viel Werbung, das ist zumindest meine Erfahrung. Ob du also nun Falzflyer drucken willst mit einem bestimmten Gimmick oder eben ganz einfache, normale Falzflyer drucken wirst, das kommt sicherlich so ziemlich aufs Selbe raus. Was ich immer denke - Open Air Kino kommt besser an statt Schulaula - denn die Kiddis sind ja froh wen sie nicht in der Schule sein m??ssen im sommer - grins.
Vielleicht kannst du mit dem Falzflyer drucken eher noch eine Aktion f??r Japan einplanen - pro Gast gehen z.B. 50 Cent des Eintritts an die Kinder in Japan. Da reagieren Jugendliche und Kinder ganz toll drauf und daf??r k??nntest du ja beim Falzflyer drucken z.b. einen Kranich aufbringen, kurz das Thema beschreiben und dann sonsert dir evtl. sogar eine Druckerei das Meiste!

Sch??nen Abend!

Movie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 18:51

Re: Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von Movie » Do 5. Mai 2011, 12:19

Ja Movie, du hast Recht. Openair kommt eigentlich immer besser an. Das war auch der Punkt, an dem wir sehr lange rumgemacht haben aber letzten Endes haben wir uns eben doch f??r die Aula entschieden, weil das Wetter bei uns ja leider so unbest??ndig ist, dass wir uns gesagt haben: Besser in jeder Vorstellung ein paar weniger Leute als gar keine, weil es die ganze Zeit nur regnet. Wer wei?? das schon, wir haben in den letzten Jahren ja schon die komischsten Sommer erlebt!

Ciao,Movie

thopo
Beiträge: 5
Registriert: Di 29. Jan 2013, 14:14

Re: Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von thopo » Mi 30. Jan 2013, 15:58

Openair finde ich zu gef??hrlich, es regnet einfach zu oft... und dann kann man alles vergessen!

Samma
Beiträge: 3
Registriert: Di 21. Mai 2013, 12:29

Re: Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von Samma » Do 23. Mai 2013, 13:07

Hi!

Ich w??rde gerne sowas in der Art f??r unseren Jugendtreff aufziehen. Ist das ??berhaupt m??glich? Ich w??rde es eigentlich gerne auf Spendenbasis machen, kann man da mit der Gema oder mit wem verhandeln, sonst darf man die Filme ja nicht vorf??hren oder?

Evtl. m??chte ich Plakate in A5 aufh??ngen um daf??r Werbung zu machen, quasi als Spendenaufruf. Zeigen k??nnte man die Filme z.B. im Pfarrhaus, da habe ich schonmal nachgehakt. Vielleicht auch Plakate mit Abrei??zetteln dran?

Oder kann man sowas nur z.B. Saisonm????ig machen? Den Winter ??ber immer mal zwei mal im Monat Filme zeigen um die Jugendtreffkasse aufzubessern?

Ich kenn mich da ??berhaupt nicht aus aber die Idee verfolgt mich jetzt schon ne Weile!

Samma

Nossa
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Mär 2011, 18:42

Re: Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von Nossa » Fr 24. Mai 2013, 08:52

??ber die GEMA habe ich mir in dem Zusammenhang noch nie Gedanken gemacht. Sind die nicht nur f??r Musik zust??ndig? Aber ich w??rde nicht nur *evt* Plakate aufh??ngen, sondern ganz sicher. Sonst ist die Gefahr gro??, das du den Film alleine ansehen musst ;) Das n??chste Problem sehe ich in den Einnahmen. Wir leben in Deutschland, da muss ja alles versteuert werden. Ich w??rde mal einen Steuerberater fragen wie es damit aussieht. Habt ihr bei der Stadt niemanden, der sowas schon mal gestemmt hat? Meine Erfahrung ist leider, das Engagement durch B??rokratie extrem gebremst wird :cry:

DerDom
Beiträge: 1
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 11:21

Re: Falzflyer drucken f??r mobiles Schulkino

Beitrag von DerDom » Mi 1. Okt 2014, 10:46

Ich w??rde Dir empfehlen einfach eine Online Druckerei zu nutzen. Die haben mittlerweile g??nstige Angebote und sind sehr leicht zu bedienen.
Ich kann Dir DruckDiscount24.de empfehlen. Die sind sehr professionell und liefern schnell. Hier brauchst Du aber glaube ich schon eine fertige Druckvorlage.

Popcorn-T??ten finde ich grunds??tzlich eine witzige Idee, aber mir w??re das zu aufw??ndig. Da tun's auch normale Plakate oder Flyer mit Gutscheinen drauf.

Antworten

Zurück zu „Small-Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast