Surveillance Station Videos auf anderes NAS

>>Hier darf man sich auskotzen...
Antworten
Swp2000
Beiträge: 47
Registriert: Do 12. Feb 2015, 18:22

Surveillance Station Videos auf anderes NAS

Beitrag von Swp2000 » Do 19. Mai 2016, 18:54

Hallo Perle,

du verwendest doch auch die Surveillance Station um deine Videos zu speichern. Wie sicherst du diese auf einem anderen NAS (als Backup)?
Ich bin zwar als admin angemeldet, kann den Ordner "surveillance" aber nicht für eine Backup Aufgabe auswählen.
Wie machst du das?

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Surveillance Station Videos auf anderes NAS

Beitrag von Michael » Fr 20. Mai 2016, 02:21

Swp2000 hat geschrieben:Hallo Perle,

du verwendest doch auch die Surveillance Station um deine Videos zu speichern. Wie sicherst du diese auf einem anderen NAS (als Backup)?
Ich bin zwar als admin angemeldet, kann den Ordner "surveillance" aber nicht für eine Backup Aufgabe auswählen.
Wie machst du das?
Also ich sichere die Videos als Backup garnicht da mich die nicht interessieren und die erst von Interesse im Worst Case Fall werden. Wichtig ist nur das eine Alarmierung per SMS eintrudelt. Hinzu kommt das bei meinem 5 Bay System eine Ausfallsicherheit von 1 Festplatte besteht. D.h. sollte eine Platte komplett ausfallen ( das gilt auch fuer den Teil-Einsatz von 3 oder 4 installierten Platten ) liegen die Daten per SHR-Raid auf den anderen Platten vor und somit stuende nur der Austausch der defekten gegen eine Funktionsfaehige Platte auf dem Programm ( amt einbinden und erneutes umvertteilen der Daten ).

Also im Grund gibt es keinen Grund eine Datensicherung durchzufuehren. Dennoch fuehre ich Datensicherungen durch da auf dem NAS extrem wichtige Daten vorhanden sind die nicht verloren gehen duerfen. Die Ueberwachungs-Videos gehoeren nicht dazu, denn die werden nach dem Rotations-Prinzip bei meinen recht zahlreich installierten Kamera-Systemen ( innen und aussen ) von der SUerveillance-Station entfernt. Vorhaltezeit sind 180 Tage und 50 GB pro Kamera. Sollten die 50 erreicht sein, fliegt das aelteste Ueberwachungs-Video raus...

Solltest Du nur ein 1Bay System haben, sieht die Sache wieder anders aus.

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Anregungen & Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast