Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von Michael » Fr 17. Dez 2010, 20:34

Hallo,

da ich hier seit Jahren gerne meine Vegas-Lieblings-Radio Sender aber auch den Polizeifunk mit dem Handy hoere ( und natuerlich mittels FM-Transceiver im ganzen Haus zur Verfuegung stelle ) moechte ich das als Anlass nehmen mal auf meine Vorgehensweise hinzuweisen.

Folgendes: Mit meinen Handy ( XDA-III streame ich schon seit 1-2 Jahren ) stromsparend meine LasVegas Lieblings-Radio Sender ( die mit bis zu 250kbps in exellenter Qualitaet zu hoeren sind ) um immer auf dem laufenden zu sein oder einfach nur gute Musik zu hoeren. Natuerlich hoere ich hin & wieder auch gerne mal den mitunter hochinteressanten LasVegas Polizeifunk.

Das funktioniert natuerlich auch mit meinem "HTC Touch Diamond 2" wunderbar, insbesonmdere da die Standladeablage hinten einen 3,5mm Stereo-Ausgang hat ( der schaltet dann das Handy stumm ) an dem ich ein importierten FM-Transceiver angedockt habe. Der nimmt das Audio-Signal und wandelt es zu einem UKW-FM Signal auf einer frei waehlbaren Radio-Fequenz. Somit kann ich hier im Haus mit jedem herkoemmlichen Radio-Empfaenger mein LasVegas Polizeifunk oder meine Vegas Radio-Sender gemuetlich und einfach hoeren...

Was braucht man ?

1.) Ein Handy mit WLAN (WIFI)
2.) Ein Internetanschluss
3.) Die Software

Was kostet es ?

Antwort: Garnichts, da jeder der hier liesst ohnehin ein Internet-Anschluss und wohl auch Handy besitzt. Achja, sollte man eine Trial-Meldung bekommen, folgenden Code eingeben: 123456789310 :twisted:

Hier mal die von mir genutzte Software "WUNDERRADIO" fuer den Betrieb an Windows Mobile Telefonen ( gibt es aber auch fuer Anroid; Blackbarry und natuerlich dem albernen IPhone )

Natuerlich kann man anstatt des FM-Transceivers die Ladeablage auch direkt mit der Anlage verbinden. Das tolle an meiner Vorgehensweise ist das man nichts kaufen muss, das man mit dem Handy ohnehin immer Online ist ( ich mach das hier im Haus natuerlich per WIFI Verbindung ) und es auch kaum STrom verbraucht und es zudem ohnehin in der Ladeablage steht.

Funktioniert mit dem "XDA-III" aber auch mit dem nicht ganz so alten "Touch Diamond 2" unter Windows Mobile 6.5 sehr gut. Es bietet weltweit 36000 Radio-Stationen und ich habe das auch in den USA unterwegs immer genutzt um meine deutschen Lieblings-Radio Sender zu hoeren ( vorzugsweise aber wegen dessen Nachrichten um auch lokal unterwegs in den USA auf dem laufenden zu bleiben was so zuhause abgeht ).

So, nun zu ein paar Screenshots ( Original-Aufloesung ), der Software WUNDERRADIO und einem Audio-Beispiel als MP3 ( habe mit dem eingebauten Handy-Mirko einfach die Handy-Lautsprecherausgabe mitgeschnitten ):
Dateianhänge
wunderradio_ppc_cab.zip
Runterladen; entpacken und die Datei "wunderradio_ppc.cab" ins Telerfon kopieren & starten ( installation beginnt )
(870.07 KiB) 63-mal heruntergeladen
mitschnitt_vegas_und_reno_police.zip
Hier ein kurzer MP3 Mitschnitt ( habe das mit dem Mirko am Handy aufgenommen....drum die etwas durchwachsene Qualiatet )
(1.33 MiB) 76-mal heruntergeladen
ScreenShot1.jpg
(111.59 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot2.jpg
(83.47 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot3.jpg
(118.72 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot4.jpg
(112.61 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot5.jpg
(78.41 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot6.jpg
(75.24 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot7.jpg
(103.17 KiB) 90-mal heruntergeladen
ScreenShot8.jpg
(59.42 KiB) 90-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von Michael » Fr 17. Dez 2010, 21:31

Hier nun noch ein paar Screenshots der Sender welche man mit Wunderradio aus "Las Vegas" empfangen kann. Auch hier habe ich die Original-Handy Aufloesung ( 800*480 Pixel ) beibehalten:
Dateianhänge
Vegas_Stations_8.jpg
(61.83 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_1.jpg
(116.33 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_2.jpg
(117.01 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_3.jpg
(136.86 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_4.jpg
(130.08 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_5.jpg
(122.68 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_6.jpg
(109.4 KiB) 88-mal heruntergeladen
Vegas_Stations_7.jpg
(99.73 KiB) 88-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von Michael » Sa 18. Dez 2010, 17:18

Hallo,

hier eine Web-Applikation welche in die gleiche Kerbe schl??gt. Zugegeben, auch hier wird man mit Radio-Sendern quasi erschlagen, aber es kann nie schaden eine alternative Auswahl von 4200 Radiosendern weltweit zu haben. VAS VEGAS wird auch hier bedient...

Die Installation/Konfiguration ist ein Kinderspiel. Im Programm kann man den Pfad eines Media-Player ( ich selbst nutze dafuer natuerlich den Core-Player ) angeben, welcher zusammen mit dem Streaming-Pfad bei einem Druck auf die PLAY-Taste uebergeben wird. Natuerlich kann man sich auch eine Liste der neusten Radio-Sendern in das Programm laden; die Sprache ( Deutsch ist auch vorhanden ) einstellen etc.p.p.

Ein feines kleines Windows Mobile Programm das auf allen Geraeten ab Windows Mobile 5.x und allen Aufloesungen laeuft! Neben dem Programm als Download noch ein paar Screenshots mit den Las Vegas Radio-Stationen ( sehr aehnlich den Sendern vom Wunderradio weiter oben ):
Dateianhänge
openwebradio.zip
Hier das Programm samt dem wie ich finde schlichten "BLACK-Skin"
(2.38 MiB) 63-mal heruntergeladen
openwebradio_1.jpg
(114.47 KiB) 84-mal heruntergeladen
openwebradio_2.jpg
(88.51 KiB) 84-mal heruntergeladen
openwebradio_3.jpg
(107.74 KiB) 84-mal heruntergeladen
openwebradio_4.jpg
(92.78 KiB) 84-mal heruntergeladen
openwebradio_5.jpg
(87.32 KiB) 84-mal heruntergeladen
openwebradio_6.jpg
(67.88 KiB) 84-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von mps » Mo 20. Dez 2010, 18:29

Danke f??r den Tip.Wenn ich irgendwann mal ein Handy besitze,was nicht aus der Steinzeit stammt,werde ich das mal ausprobieren :D .Obwohl besonders viel Auswahl brauche ich eigentlich nicht.Wir haben so gut wie immer 97.1 geh??rt.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von Michael » Di 21. Dez 2010, 03:56

mps hat geschrieben:Danke f??r den Tip.Wenn ich irgendwann mal ein Handy besitze,was nicht aus der Steinzeit stammt,werde ich das mal ausprobieren :D .Obwohl besonders viel Auswahl brauche ich eigentlich nicht.Wir haben so gut wie immer 97.1 geh??rt.
Schau mal hier:

http://mperlitsch.hintergrundbild.com/4sale.htm

Dort findest Du fuer 29 Euro ein MDA-III mit dem man zwar nicht per SIM-Karte Telefonieren kann, aber bei dem alles andere funktioniert. Das Display ist frei von Kratzern und schoen hell und kontrastreich. Kann man zum Skypen nutzen; als Outlook-Station mit der man seine Emails abruft/verschickt; Musikhoeren; als Navi...und und und....

Damit kann man dank des eingebauten WLAN und BT eigentlich alles machen und das Beste--->ich verschenke es, da ich die 29 Euro nur fuer die Akkus und das Zubehoer haben moechte.

Fuer die USA unterwegs ideal. Aber auch hierzulande eine sehr feine Kiste...

Micha

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von mps » Fr 24. Dez 2010, 11:05

Moin Michael,
danke f??r das nette Angebot.Finde solche technischen Spielereien zwar ganz interessant aber es wird sicherlich genug Leute geben,die mit so etwas mehr anfangen k??nnen als ich.Verliere doch leider sehr schnell das interesse an solchen Sachen.Und es nur zu nehmen weil es kostenlos ist,w??re nicht OK.Trotzdem nochmal vielen dank f??r das Angebot und ich w??nsche Dir und den anderen Mitlesern frohe Weihnachten.
Gru?? Mark

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Las Vegas Radiostationen und Polizeifunk...

Beitrag von Michael » Sa 25. Dez 2010, 23:31

mps hat geschrieben:Moin Michael,
danke f??r das nette Angebot.Finde solche technischen Spielereien zwar ganz interessant aber es wird sicherlich genug Leute geben,die mit so etwas mehr anfangen k??nnen als ich.Verliere doch leider sehr schnell das interesse an solchen Sachen.Und es nur zu nehmen weil es kostenlos ist,w??re nicht OK.Trotzdem nochmal vielen dank f??r das Angebot und ich w??nsche Dir und den anderen Mitlesern frohe Weihnachten.
Gru?? Mark
Hallo Mark,

kein Problem, war nur eine Idee die mir da spontan einfiel. Dir und allen anderen Vegas-Fans natuerlich auch ein schoenes Rest-Weihnachten...

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast