Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Di 14. Aug 2012, 01:39

sonic00 hat geschrieben:Wie genau ist denn der Stand der Dinge? Ist das Projekt eingestellt, oder kommt da zuk??nftig noch was? Ich schau halt immer alle paar Wochen auf die Tagebuch-Seite, klicke voller Hoffnung auf Tag 1 und k??nnt dann immer mit "heulen" anfangen, weil es nichts neues ??ber deine US-Reisen zu lesen gibt :( Voll die Folter und das schon seit mehr als einem Jahr... :cry:
Da ich nun alle Videos in voller Aufloesung (2012 komplett in HD ! ) in das Reisetagebuch 2010; 2011 & 2012 einbauen werde, ist meine Domain mit den Datenmassen ( das sind echt viel an 100erten von Gigabytes ) komplett ueberfordert. Daher bin ich nun schon seit Wochen und Monaten dabei, wirklich alle Reisevideos (sind mittlerweile schon >140 Videos !) bei You Tube Online zu stellen um diese dann in meine Reisetagebucher easy einzubetten. Derzeit arbeite ich fleissig an dem Material 2011 ( 2012 ist mittlerweile komplett fertig ) und wenn das fertig ist, kommen die 2010er Videos. Dann ist der Zeitpunkt gekommen, das Reisetagebuch fortzufuehren. Denn ich finde die Videos und Bilder gehoeren da einfach mit rein...

Um einen Vorgeschmack zu bekommen -auch wie Arbeitsintensiv das alles ist- und zu schauen wie weit ich mittlerweile bin, klick einfach auf meinen YouTube Channel.

Hier der Link: http://www.youtube.com/user/ThePerlitschke/videos

Jedes Video wird von mir bearbeitet (mittels Transcoding) und einige auch zensiert, denn ich will da nicht in Schwierigkeiten geraten, da einiges von dem was ich von mir gebe recht privater Natur ist. Aber diese "RAUSPIEPSEN" mach ich nur wenn es absolut nicht anderes geht.

Wie Su siehst, bin ich da fleissig am machen und weiterhin am Ball. Das ist ALLE Videos von 2010; 2011 & 2012 abarbeite, hat eher praktische Gruende. Das ist zwar alles maechtig viel Arbeit, aber fuer mich ein Abwasch, sodass ich dann schnell die Reisetagebuecher Online bringen kann. Auch werden die Bilder welche ich bis Reisetagebuch 2009 in der Groesse reduziert habe, einiges groesser und schoener darstellbar sein.

Ich bin da also schon eine ganze Weile schwer am Ball und habe schon VIELE -SEHR VIELE- Stunden Urlaubs USA-Material Online gebracht. Halte noch ein wenig durch....

Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Mo 5. Nov 2012, 02:40

Kurzes Update:

nachdem ich bisher muehsam 226 Videos manuell bearbeitet und zu YouTube hochgeladen habe ( habe dafuer Monate benoetigt und moechte nicht wissen wieviel 100 Gigabyte das nun in Summe sind ), fehlen nicht mehr viele vom Jahr 2010, sodass ich baldigst das lange brach liegende Reisetagebuch 2010 mit jeder Menge Bildern ( auch alles in deutlich hoeherer Qualitaet als bisher ) beginnen werde. Das gute an dieser Vorgehensweise ist auch das ich gleich alle 3 Tripps parallel abarbeite, sodass ich wenn alles Online ist alle 3 Reisetagebuecher hintereinander abarbeiten kann...

Denn alle USA-Reise Videos ( exakt in der nun genannten Reihenfolge ) sind nun Online:
2012
2011
und 2010 ( da fehlt aber noch einige )

...sind natuerlich fester Bestandteil meines neues Reisetagebuch-Konzeptes. Natuerlich habe die Videos nur nebenbei und eher aus einer Laune heraus erzeugt, denn das sind nur Gimmicks auch um mich bei langweiligen Streckenabschnitten etwas zu beschaeftigen. Dennoch gehoeren die mit dazu, denn diese vervollstaendigen und runden alles prima ab...

Ich schaetze mal das ich noch 30-40 Stueck bearbeiten; transcodieren; hochladen und beschreiben muss und dann geht es mit dem Getippe des Reisetagebuchs ( inkl. toller Bilder; Tipps & Tricks ) los. Das wird auch wieder ein derber Brocken, wenn ich an die Massen (es sind fuer 2010; 2011 & 2012 in Summe 18132 Bilder zu sortieren; bearbeiten und in die Pages einzubauen, wobei jedes Bild immer doppelt vorliegt ich also zwei Bilder manuell einbauen muss ) an tollen Fotos denke die hier auf Halde zur bearbeitung lagern, denn das meiste was ich so unterwegs getrieben habe ist in den Videos nichtmal ansatzweise zu erahnen. Da werden wieder ein paar echte Geheimtipps und wirklich sehr schoene Fotos in toller Aufloesung auf Euch zukommen.

Vom Stil her also so wie meine ganzen anderen Reisetagebuecher nur nun aufgepeppt mit Videos (ab 2012 alles in HD) und viel besseren; wahrscheinlich schoeneren und groesseren Fotos...

Also haltet noch ein keines bisschen durch....bin hier fleissig am vorbereiten und langsam sehe ich Licht am Ende des Video-Upload Tunnels. Das das soviel Arbeit wird, haette ich im Leben nicht gedacht. Aber diese Schaffens-Pause tat auch mal ganz gut, denn nun habe ich wieder grosse Lust die Reisen unterhaltsam zu dokumentieren als zu schreiben bis die Finger bluten.

Gruss,
Micha

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von zockerfox » Mo 5. Nov 2012, 06:10

Ich verstehe nicht ganz, warum du die Bilder 2mal haben musst?
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Di 6. Nov 2012, 02:15

zockerfox hat geschrieben:Ich verstehe nicht ganz, warum du die Bilder 2mal haben musst?
In der Website befinden sich keine Vorschau-Bilder, welche durch draufklicken mit dem grossen verlinkt sind. Soll heissen, ein Bild bedeutet doppelte Arbeit. Zum einen muss man das kleine Vorschaubild erzeugen ( das habe ich aber mittlerweile halbwegs automatisiert ) und wenn auf dieses klickt bekommt man das grosse zu Gesicht.

Das macht mein NAS uebrigens nicht viel anders, nur erzeugt der pro abgelegten Bild eine Vielzahl ( ich glaube 30 Stueck pro Bild das man ins NAS kopiert ) Vorschaubilder ( zum Glueck alles eigenstaendig und vollautomatisch, wobei der nun schon 1 Woche dabei ist Bilder zu erzeugen....derzeit muss er noch 3700 Index-Fotos erzeugen ).

Hier der Link auf meine Foto-Station:
https://perlitschke.homeftp.net/photo

In der Homepage resp. Reisetagebuechern mach ich das alles von Hand. Also erzeuge ich erstmal eine Kopie des Fotos in einer hoffentlich Webtechnisch kompatiblen Groesse und wenn das fertig ist, ein kleines xxx*150 ( proportional korrekt natuerlich ) Vorschaubildchen. Diese Vorschau wird dann in die Page eingebaut und das Bild wird auf das grosse verklinkt, sodass der Nutzer der sich das Bild mal im Original anschauen moechte, diese zu Gesicht bekommt.

Hier mal ein Beispiel aus dem Reisetagebuch 2009 und drunter 2 echte Bilder ( welche dann in die 2010er Page eingebaut werden ) aus dem in kuerze kommenden Reisetagebuch 2010 ( Achtung die Bilder werden unter diesem Beitrag verkleinert angezeigt. Einfach draufklicken ):
Dateianhänge
KOMPLETT.JPG
Habe das Bild beschnitten ( ist nur ein kleiner Teil und Screenshoot )
VORSCHAU.JPG
IMG_7313_k.jpg
Das ist die Standard-Groesse aller Vorschaubilder aller Reisetagebuecher und das bleibt auch so...
IMG_7313_k.jpg (5.8 KiB) 1632 mal betrachtet
IMG_7313.JPG
Dieses Bild ist die Groesse welche am dem Reisetagebuch 2010 Standard wird ( also 1280 * 1024 resp. 1024 * 1280 Pixel fuer jedes Standardbild ). Wer es sich komplett anschauen mag, draufklicken!

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von zockerfox » Di 6. Nov 2012, 02:56

Das hab ich mir schon gedacht, das du die als Vorschaubilder brauchst.
Aber du weisst auch schon, dass man in dem img tag eine Gr????e angeben kann, in der der Browser das Bild darstellt?
N??mlich so: <img src="bild-url.jpg" width="368" height="383" alt="Bildbeschreibung">
Oder alternativ nur ein paar kleine Bildchen in den jeweiligen Text einbauen und dann zus??tzlich eine Bildergalerie zu jedem Tag anh??ngen. Stichwort Gallery Script.
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Mi 7. Nov 2012, 01:37

zockerfox hat geschrieben:Das hab ich mir schon gedacht, das du die als Vorschaubilder brauchst.
Aber du weisst auch schon, dass man in dem img tag eine Gr????e angeben kann, in der der Browser das Bild darstellt?
N??mlich so: <img src="bild-url.jpg" width="368" height="383" alt="Bildbeschreibung">
Oder alternativ nur ein paar kleine Bildchen in den jeweiligen Text einbauen und dann zus??tzlich eine Bildergalerie zu jedem Tag anh??ngen. Stichwort Gallery Script.
Ich nutze AOL-Press ( diese Software nutze ich seit 1996 also nun 16 Jahre ). Da muss man so vorgehen wie ich vorgehe und das ist fuer mich kein echtes Problem. Kostet halt nur etwas Zeit da alles Handarbeit ist. Aber funktoniert wunderbar...

Ich habe einfach keine Lust mehr mich in einen neue Software einzuarbeiten. AOLPress ist nett einfach, das beherrsche ich Blind und wenn ichn nun anfangen wuerde mich neu zu orientieren muesste ich zum einen alle 40.000 Dateien neu organisieren und die Page im grunde von neuen Aufbauen. Das ist eine gewaltige Arbeit die mich 1-2 Jahre kosten wuerde. Vielleicht mache ich das auch mal wenn ich gaaaannnnzzzzz viel Zeit dafuer habe.

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Mi 28. Nov 2012, 01:20

Kurze Info:

Melde vollzug. Nun liegen alle 264 (!) Videos ( 2010;2011 & 2012 ) Online und da ich in wenigen Tagen in die USA abstarte werde ich nun nach meiner Rueckkehr mit der Arbeit an dem Reisetagebuch 2010 loslegen...

Das ganze werde ich dann moeglichst flott durchziehen, denn die Videos waren der groesste Brocken und viel Kleinklram liegt auch schon fertig vorbereit auf Platte.

Gruss,
Micha

sonic00
Beiträge: 9
Registriert: Do 6. Jan 2011, 19:00

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von sonic00 » Fr 15. Feb 2013, 01:15

Hey Michael,

wie schauts denn mittlerweile aus? Sind ja nun auch schon wieder knapp 4 Monate seit dem letztem Statusupdate hier im Forum vergangen. Alle paar Wochen treibts mich wieder auf deine Seite und ich klicke den 2. Tag vom 2010er Tagebuch an und jedesmal begr????t mich die 404error Seite :cry:

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Fr 15. Feb 2013, 02:28

sonic00 hat geschrieben:Hey Michael,

wie schauts denn mittlerweile aus? Sind ja nun auch schon wieder knapp 4 Monate seit dem letztem Statusupdate hier im Forum vergangen. Alle paar Wochen treibts mich wieder auf deine Seite und ich klicke den 2. Tag vom 2010er Tagebuch an und jedesmal begr????t mich die 404error Seite :cry:
War die letzte Zeit mal wieder -mit der Flugsuche- in die USA beschaeftigt. Sollte in kuerze wieder losgehen, aber das klappt leider nicht da die Flug-Verbindungen in anbetzracht der hoehen Preise Mist sind. Also werde ich ein paar Monate abwarten und dann wieder losjetten...

Am 29.01.2013 habe ich bei YouTube das fuer die Reisetagebuecher bestimmte 339 Video ( das muss man sich mal vorstellen ! ) hochgeladen und meine Upload/Konvertierungsaktionen beendet. Letzte Woche wollte ich das 2010 Reisetagebuch vorantreiben, aber wie so ueblich ist mal wieder einiges dazwischen gekommen.

Aber das geht in den kommenden Tagen los...also nicht erschrecken wenn sich da in kuerze was an dem 2010 tut und Content vorhanden ist. Derzeit wusel ich auch schon fleissig an den Bildern rum und auch das liegt schon Online. Nun muss ich nur noch tippen bis die Finger gluehen.

Also da passiert in kurze etwas....jaja....man mag es kaum glauben und es wird auch hoechste Zeit, denn 2010; 2011; Arp.Mai 2012 und Dezember 2012 muessen noch alle Online gebracht werden! Keine Ahnung wie ich das alles moeglichst schnell schaffen soll. Aber das klappt schon...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von mps » Fr 15. Feb 2013, 18:21

Dann leg mal los :D
Hab mir deine Videos auf youtube zum Teil angeguckt. Manche sind schon sehr unterhaltsam. Obwohl so viel rede ich nicht mal wenn ich einen im Tee habe :lol:
Was mir aufgefallen ist,ich mu?? unbedingt mal zur Outdoor-World. Besonderen Dank von mir f??r das Video. Bin absolut keiner der gerne shoppen geht,aber da mu?? ich unbedingt hin. Sieht zu geil aus.

PS. Hab dann auch mal geguckt wo die "Bumsschuppen" in Pahrump liegen,ist ja unglaublich eigentlich. Vor allem das so etwas in Vegas offiziell nicht erlaubt ist.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast