Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Sa 16. Feb 2013, 01:33

mps hat geschrieben:Dann leg mal los :D
Hab mir deine Videos auf youtube zum Teil angeguckt. Manche sind schon sehr unterhaltsam. Obwohl so viel rede ich nicht mal wenn ich einen im Tee habe :lol:
Was mir aufgefallen ist,ich mu?? unbedingt mal zur Outdoor-World. Besonderen Dank von mir f??r das Video. Bin absolut keiner der gerne shoppen geht,aber da mu?? ich unbedingt hin. Sieht zu geil aus.

PS. Hab dann auch mal geguckt wo die "Bumsschuppen" in Pahrump liegen,ist ja unglaublich eigentlich. Vor allem das so etwas in Vegas offiziell nicht erlaubt ist.
smile....eigentlich wollte ich die Videos bei YouTube ja nicht oeffentlich machen ( sondern also NICHT OEFFENTLICH sozusagen verstecken ( nur die Reisetagebuecher besitzen dann den korrekten Link ), da diese nur zusammen mit den Reisetagebuechern gesteigerten (Un)Sinn machen. Aber zu meinem grossen erstaunen scheinen die einigen Menschen gut zu gefallen. Wurde auch schon nach Playlists zu den Videos gefragt, bekloppt!!! Leute Ihr seit doch total verrueckt diese Videos anzuschauen :lol: Und ich da ich mit dem Uploads und der Bearbeitung ueber mehrere Monate recht intensiv beschaeftigt war. Haette ich vorher gewusst was das fuer eine Arbeit darstellt, ich weiss nicht ob ich die hochgeladen haette...

Wieso rede ich denn viel ? Ich stand unter hammerharten US-Einfluss--->Siehe hier:
http://www.youtube.com/watch?v=N9Wbp-jvF20
http://www.youtube.com/watch?v=kZfEfuleXhs
http://www.youtube.com/watch?v=OMBYgWmjliQ
und das Ficker-Buden Video:
http://www.youtube.com/watch?v=4tfg_rq4e5A

Aber nun ist alles in trockenen Tuechern und die Arbeit an den Reisetagebuechern samt der vielen wie ich finde schoenen Bilder kann fortgesetzt werden.

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » So 3. Nov 2013, 02:03

Hallo liebe Freunde,

so...nachdem nun knapp 400 Videos Online ( samt Backup auf meinem Server ) sind, werde ich das Reisetagebuch 2010 in wenigen Tagen -nach einer unendlich langen Pause- fortsetzen. Da nun aber zwischenzeitlich knapp 30.000 Fotos zu bearbeiten sind ( Reisetagebucher 2010; 2011; 2012; Dez 2012 und 2013 ) und das ein riesen Berg ist, den ich Zeitlich manuell nicht mehr bewaeltigen kann, werde ich die Struktur veraendern und so optimieren das es fuer mich einfacher und schneller von der Hand geht.

Soll heissen, die generelle Reisetagebuchstruktur wird so wie seit Jahren bekannt beibehalten, allerdings werde ich da keine Bilder und Miniaturbilder mehr manuell einpflegen ( ein Mords-Aufwand den ich die letzten Jahre betrieben habe ). Das heisst, es wird in den Reisetagebuechern neben dem Text welcher die Tagesaktivitaeten beschreibt ein generellen Bilder-Gallerie-Link geben. Das wird dann in etwa so aussehen:

http://mperlitsch.hintergrundbild.com/test/
http://mperlitsch.hintergrundbild.com/hdr/pen/
http://mperlitsch.hintergrundbild.com/test2/

Einzige Ausnahme stellen die grossen Panorama-Fotos dar, die werden wie gehabt in der Reisetagebuch-Page anklickbar bleiben.

Der grosse Vorteil bei obigen ist, dass ich nun nicht mehr auf Groessenbeschraenkungen achten muss und die Bilder rel. hochaufloesend und fuer alle Rechner-Aufloesungen in Netz stellen kann....(natuerlich unter Beachtung der Missbrauchsgefahr also trotzdem leicht in der Qualitaet reduziert) und man bequem und schnell mittels der Pfeiltasten ( oder Maustaste ) durch die Bilder springen kann.

Die Videos werden dann direkt start/anschaubar im Reisetagebuch liegen genauso wie alle primaeren Detail-Informationen um allen Interessierten das Nachmachen zu erleichtern. Nur so kann ich es schaffen mich durch den gigantischen Berg an Fotos; Panoramen und Informationen zu kaempfen ohne das der Informations-aber auch Unterhaltunsgwert zu sehr sinkt.

Denn allein das Gallerie-Konzept spart mir eine Menge Zeit & Arbeit und ganz so viel brauch ich ja auch nicht mehr schreiben, da ich vieles mittlerweile mit meinen Video-Monologen erschlage.

In kuerze geht es mit dem Reisetagebuch 2010 weiter und das werde ich so alles klappt recht schnell fertig bekommen um dann genauso mit den 2011; 2012; 2012 Dez. & 2013 zu verfahren...

Gruss,
Micha

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von zockerfox » Mo 4. Nov 2013, 10:26

Hab ich doch neulich schon einmal erw??hnt!
Ich zitier mich mal selber vom 6.11.2012:
zockerfox hat geschrieben:Oder alternativ nur ein paar kleine Bildchen in den jeweiligen Text einbauen und dann zus??tzlich eine Bildergalerie zu jedem Tag anh??ngen. Stichwort Gallery Script.
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Di 5. Nov 2013, 02:08

zockerfox hat geschrieben:Hab ich doch neulich schon einmal erw??hnt!
Ich zitier mich mal selber vom 6.11.2012:
zockerfox hat geschrieben:Oder alternativ nur ein paar kleine Bildchen in den jeweiligen Text einbauen und dann zus??tzlich eine Bildergalerie zu jedem Tag anh??ngen. Stichwort Gallery Script.
Neulich = 1 Jahr her!

Da stand mir noch kein passendes schnelles und einfaches Script zur Verfuegung, sondern nur meine Photo-Station welche zwar hier im Netzwerk Blitzschnell laeuft aber schnarchig ins Internet pumpt ( http://perlitschke.homeftp.net/photo/ ). Das funktoniert hier auch alles wunderbar, aber fuer die Reisetagebuecher ist das gaenzlich ungeeignet.

Aber seit 3 Wochen steht mir nun ein einfaches schnell anpassbares geniales Script zur Verfuegung welches keine sonderlich grosse Arbeit erzeugt. Einfach die Bilder nehmen, diese auf meinen WEB-Server hier kopieren, das Script dort im Hintergrund alle "thumbnails" erzeugen auf meinem Server erzeugen lassen, den ganzen Krempel dann wieder komplett bearbeitet auf meine Festplatte kopieren und dann alles easy in meine sehr schnelle 10GB Domain pumpen...

Damit kann ich sehr gut Leben, die Frage ist nur ob das andere auch koennen. Leider verzoegert sich das ganze mal wieder, da es niemanden gibt der mir beim testen behilflich sein mag und moechte ( siehe hier: http://mperlitsch.hintergrundbild.com/f ... 3688#p3688 ). Solange das aber niemand macht, kann ich an den Reisetagebuechern auch nicht weiter arbeiten. Denn das waere vergebene Liebesmueh. Dann mach ich es wie gehabt unflexibel und dann dauert das halt...

Gruss,
Micha

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von zockerfox » Di 5. Nov 2013, 09:33

Also ich kann dir jetzt so schon mal sagen, das sie auch auf einem grossen Monitor gut aussehen.
Ich lade sie dann heute abend mal hoch.
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Mi 6. Nov 2013, 03:44

zockerfox hat geschrieben:Also ich kann dir jetzt so schon mal sagen, das sie auch auf einem grossen Monitor gut aussehen.
Ich lade sie dann heute abend mal hoch.
Habe mir Deine Screenshots angesehen. Das ist in der Tat mehr als in Ordung, wobei mich da aber primaer nur die Skalierungsfuntion interessiert hat. Aber Du hast aufgezeigt das es so tatsaechlich wunderbar funktioniert. Da kann ich mich in kuerze also an die Arbeit machen...

Super, danke Dir recht herzlich !

Micha

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast