Massaker Manderla Bay LV

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Antworten
Wolf Odin
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 08:18
Wohnort: Ellwuerden

Massaker Manderla Bay LV

Beitrag von Wolf Odin » Di 3. Okt 2017, 09:18

Ein bis dahin unbescholtener Mann, nimmt sich ein Schnellfeuergewehr und schiesst damit in eine schutzlose Menschenmenge.
Als ich die Bilder gesehn hab - ich bin einfach nur sprach- und fassungslos!

In Gedenken an die Opfer,
Wolf

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Massaker Manderla Bay LV

Beitrag von Michael » Di 3. Okt 2017, 13:22

Wolf Odin hat geschrieben:Ein bis dahin unbescholtener Mann, nimmt sich ein Schnellfeuergewehr und schiesst damit in eine schutzlose Menschenmenge.
Als ich die Bilder gesehn hab - ich bin einfach nur sprach- und fassungslos!

In Gedenken an die Opfer,
Wolf
Ja, absolut unfassbar! Der Typ hatte im Mandalay Bay 29 umgebaute Waffen im Zimmer und in Mesquite (seinem Zuhause) haben die auch nochmal 19 Wummen und etliche 1000 Schuss Ammo gefunden. Und scheinbar hatte der im Wagen auch Unmengen an Nitrat rumfliegen. Der hatte scheinbar noch groesseres vor und andere Planungen. Die Untersuchungen werden das komplette Ausmass zeigen. Es bleibt unverstaendlich das man in den USA legal nur halbautomatische Waffen kaufen darf, aber die Teile um diese zu VOLLAUTOMATISCHEN umzubauen frei im Versandhandel zu kaufen gibt.

Eigentlich ein Wunder das da nicht mehr passiert, wobei in Vegas ja schon immer die Hoelle los war und ist (da sterben fast taeglich Menschen durch Gewalt & Waffen). Aber das wird seit Jahren recht geschickt runtergespielt und das Problem nach aussen hin klein gehalten. Denn solche Nachrichten sind nicht gut fuer eine Stadt die vom Tourismus lebt.

Dieser Wahnsinn von vorgestern hatte aber eine gaenzlich neue Qualitaet! Das muss man sich mal vorstellen 59 Tote und +500 Verletzte...nicht zu fassen!

Micha

bedburg
Beiträge: 33
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 14:16
Wohnort: Erftstadt

Re: Massaker Manderla Bay LV

Beitrag von bedburg » Di 3. Okt 2017, 13:58

Ja unfassbar! Und ich fahre über Silvester nach Las Vegas... das wird sicher die Hölle los sein...

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Massaker Manderla Bay LV

Beitrag von Michael » Di 3. Okt 2017, 17:12

bedburg hat geschrieben:Ja unfassbar! Und ich fahre über Silvester nach Las Vegas... das wird sicher die Hölle los sein...

Gruß
Stephan
Ich bin Sylvester auch vor Ort....und hoffentlich wird dort die friedliche Party-Hoelle abgehen. Wer mag dem proste ich dann auch LIVE um 9 Uhr Deutscher Zeit hier zu:

https://www.skylinewebcams.com/en/webca ... vegas.html

Schaut mal auf die Anzeige-Tafel des Stratosphere (dort ist natuerlich auch der Wahnsinn von vorgestern Thema). Keine Eigenwerbung; nur die Vegas-Skyline mit einem grossen Herz!
Dateianhänge
22104510_10155760850007520_1695410954049479704_o.jpg

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast