Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von Michael » Mo 21. Dez 2015, 08:12

Vor ein paar Stunden hat zwischen dem Planet Hollywood ( wo gerade die Miss Universum Show lief ) und Hotel Paris eine Fahrerin eines 96er Oldsmobiles den Strip verlassen und ist auf den Buergersteig gefahren um die Fussgaenger zu toeten. Nachdem es klappte wie erhofft, ist die Fahrerin wieder auf den Strip und hat in einem zweiten Anlauf Fussgänger an einer anderen Stelle des Buergersteiges ueberfahren.

Ergebnis bis jetzt: STRIP ZWISCHEN BALLEYS UND PLANET HOOLYWOOD KOMPLETT GESCHLOSSEN ( ca. 12 Stunden da die Polizei Spuren sichern muss ); 1 Toter; 6 extrem Schwerletzte und 36 Verletzte...

Anfangs ging man von einem Terroranschlag aus, aber mittlerweile verdichtet sich nach ersten Vernehmungen der Verdacht das es ein "normaler Mordanschlag" gewesen ist wobei normal ist das nicht. Es ist der schwerste Zwischenfall dieser Art hier in LasVegas und ich hatte vor diese Tage in der Ecke meine Strip-Tour zu machen. So schnell kann man hier sozusagen unter die Raeder kommen.

Gruss,
Micha

Walter
Beiträge: 225
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 16:54
Wohnort: O.ö

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von Walter » Mo 21. Dez 2015, 09:39

Pass auf dich auf Perle,die Hirnkranken werden schon zur Normalität :idea: ,aber das könnte auch bei uns gewesen sein.lg

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von Michael » Mo 21. Dez 2015, 18:09

Walter hat geschrieben:Pass auf dich auf Perle,die Hirnkranken werden schon zur Normalität :idea: ,aber das könnte auch bei uns gewesen sein.lg
Diese Vollirre Moerdin hatte sogar Ihre 3 Jahre alter Tochter mit in dem Wagen....zum Thema Irre und Besoffen Ajuto fahren stelle ich heute Nacht mal ein 2 Stunden Video von mir Online...

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 320
Registriert: Do 25. Dez 2014, 07:53
Wohnort: Nähe Rosenheim

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von Manfred » Mo 21. Dez 2015, 18:16

Bitter da fehlen mir echt die Worte

Man muss ja fast schon von Glück reden das es "nur" einen toten gab!

Hauptsache dir geht's gut Perle und dein Urlaub ist nicht komplett im Eimer.
Pass auf dich auf!
Vg

mosi0815
Beiträge: 115
Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:38
Wohnort: Graz, Österreich

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von mosi0815 » Mo 21. Dez 2015, 20:33

Da kann man echt nur froh sein, dass einem nichts passiert ist. Ich kann da mitfühlen. Wir hatten heuer im Sommer in Graz einen ähnlichen Vorfall. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Amokfahrt_von_Graz

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von Michael » Di 22. Dez 2015, 01:14

Manfred hat geschrieben:Bitter da fehlen mir echt die Worte

Man muss ja fast schon von Glück reden das es "nur" einen toten gab!

Hauptsache dir geht's gut Perle und dein Urlaub ist nicht komplett im Eimer.
Pass auf dich auf!
Vg
Nunja, das ist nun schon das zweite mal in 6 Jahren. Das letzte mal gab es zwei tote und derjenige muss nun 126 Jahre im Knast absitzen. Zu dem einen toten koennen noch mehr hinzu kommen, da noch 6 Leute Intensivmedizinisch bearbeitet werden. Wollen wir mal hoffen das die durckommen. Die Afroamerikanerin welche mit Ihrem 3 jaehrigen Baby das Toetungs-Desaster mutwillig veranstaltet hat wird warscheinlich 3stellig bekommen und im Knast bis zum Tode verrotten. Nevada hat zwar die Todesstrafe, aber diese wird hier nicht praktiziert. Stattdessen lassen die die Leute schon langsam vergammeln und das ist auch die gerechte Strafe fuer eine Vorsaetzliche Toetungstat.

Manchmal wuenschte ich wir haetten in Deutschland aehnlich harte Gesetze und Richter. Fuer Vegas Verhaeltnisse war das aber schon ein echtes Ding ( sogar Anti-Terror Gruppen waren hier gestern im Einsatz, da die Amis derzeit extrem gereizt auf solche Sachen reagieren und grosse Angst vor Anschlaegen haben. Das private Aufruesten mit Waffen geht hier derzeit richtig heftig ab. Anstatt einem normalen Ballermann mit dem man Elefanten killen kann, kaufen sich die Leute nun die richtig heftigen Waffen um sich gegen die Terroristen privat zu verteidigen ). Diese Angst wird aber auch geschuert und einigen waere selbst ein Konflikt der in einem 3ten Weltkrieg endet egal. Die lassen sich hier nichts von einem Diktator wie Putin gefallen und sind bezueglich der Russen extrem auf Streit gebuerstet. IMHO die Richtige Einstellung, denn der Diktator Putin versteht nur diese Sprache, aber das ist ein gefährliches Spiel was da gespielt wird. Insbesondere fuer uns Europäer...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von masure52 » Di 22. Dez 2015, 16:19

Sicher militante Dampferin ;)
An einem Bahndamm stand ein Sauerampfer, der sah viele Züge, doch nie nen Dampfer, der arme Sauerampfer.
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von masure52 » Di 22. Dez 2015, 16:25

Michael hat geschrieben:
Manfred hat geschrieben:Bitter da fehlen mir echt die Worte

Man muss ja fast schon von Glück reden das es "nur" einen toten gab!

Hauptsache dir geht's gut Perle und dein Urlaub ist nicht komplett im Eimer.
Pass auf dich auf!
Vg
Die lassen sich hier nichts von einem Diktator wie Putin gefallen und sind bezueglich der Russen extrem auf Streit gebuerstet. IMHO die Richtige Einstellung, denn der Diktator Putin versteht nur diese Sprache, aber das ist ein gefährliches Spiel was da gespielt wird. Insbesondere fuer uns Europäer...

Gruss,
Micha
Politik hier ;)

Wundere mich gerade...Da Obama ja Friedensnobelpreisträger ist :( ...Und Schluss mit dem Thema :geek:
An einem Bahndamm stand ein Sauerampfer, der sah viele Züge, doch nie nen Dampfer, der arme Sauerampfer.
(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von Michael » Di 22. Dez 2015, 17:02

masure52 hat geschrieben:Sicher militante Dampferin ;)
Das wird die Richter wohl kaum beeindrucken und Strafmildernd wirken... ;) Und zum Friedensnobelpreis von 2009 wird am Ende die Geschichte erweisen muessen, ob dieser tatsaechlich gerechtfertigt war. Wenn man es mit Bush vergleicht, absolut!
Mir machen eher die Republikaner resp. deren Kanidaten Angst. Hier in Vegas gab es erst kuerzlich eine CNN Debatte und da standen einem die Haare zu Berge. Die haelfte von denen ist absolut unbrauchbar und der Oberkasper Trump ist eine Witzfigur ( die anderen standen ihm aber auch in fast nichts nach ).

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
masure52
Beiträge: 1145
Registriert: So 21. Dez 2014, 11:20

Re: Tote und Schwerverletzte auf dem Strip ( Amokfahrerin )

Beitrag von masure52 » Mi 23. Dez 2015, 12:09

Michael hat geschrieben:
masure52 hat geschrieben:Sicher militante Dampferin ;)
Das wird die Richter wohl kaum beeindrucken und Strafmildernd wirken... ;) Und zum Friedensnobelpreis von 2009 wird am Ende die Geschichte erweisen muessen, ob dieser tatsaechlich gerechtfertigt war. Wenn man es mit Bush vergleicht, absolut!
Mir machen eher die Republikaner resp. deren Kanidaten Angst. Hier in Vegas gab es erst kuerzlich eine CNN Debatte und da standen einem die Haare zu Berge. Die haelfte von denen ist absolut unbrauchbar und der Oberkasper Trump ist eine Witzfigur ( die anderen standen ihm aber auch in fast nichts nach ).

Gruss,
Micha
Tja Michael

Da diese Hansel/Innen nicht alle Dampfer sind spielen wohl noch andere Umwelteinflüsse eine Rolle sodass man sich ernsthaft Sorgen machen muss :geek:

Wünsche dir und deinen Lieben sowie allen Forumsusern eine besinnliche Weihnacht und kommt gesund in 2016 :mrgreen:
An einem Bahndamm stand ein Sauerampfer, der sah viele Züge, doch nie nen Dampfer, der arme Sauerampfer.
(Heinz Erhardt)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast