Dürre Las Vegas und Californien

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Dürre Las Vegas und Californien

Beitrag von Michael » Mo 27. Apr 2015, 23:31

Hornet hat geschrieben:Hi,

danke für die Aufklärung!
Ehrlich gesagt bin ich sehr froh, dass ich mich mit meiner Behauptung geirrt habe,
daher nochmals danke für die zahlreichen Korrekturen.

Mit dem Pfand mache ich mich mal schlau vor der nächsten Reise dieses Jahr!
Habe wirklich gedacht die hätten kein Pfand.

Ich hoffe die bekommen ihr Dürre-Problem irgendwie in den Griff.
Also ich weiss nicht ob man "unsere" globale Klima-Erwaermung tasaechlich in den Griff bekommen kann. Der Mensch wird sich also anpassen muessen und/oder kreative Loesungen entwickeln muessen. Das hat er aber immer getan und das funktionierte bisher die letzten 200.000 Jahre ganz wunderbar...

Wird schon schief gehen ;-) Die Evolution wird's -wie eigentlich immer- richten und es wird auch langsam mal Zeit das das unaufhaltsame Wachstum der Menschheit durch eine globale Katastrophe etwas ausgebremst oder zumindest massiv erschwert wird.

Gruss,
Micha

Nitiron
Beiträge: 291
Registriert: Di 30. Dez 2014, 09:15

Re: Dürre Las Vegas und Californien

Beitrag von Nitiron » Di 28. Apr 2015, 00:35

Gut zu wissen das sich das Klima auch ohne Menschen ändert.
Glück auf

Hornet
Beiträge: 105
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:45

Re: Dürre Las Vegas und Californien

Beitrag von Hornet » Di 28. Apr 2015, 17:13

Wenn man nach der globalen Katastrophe noch irgendwo Kanthaldraht, Propylenglykol, Glycerin und Mentholkristalle
kaufen kann......immer her damit :D :D :D

Tja...solche Katastrophen hat es in der Geschichte schon gegeben, und (fast) alles damit auf Null gesetzt....
also quasi den "Reset" Taster der Erde gedrückt. Hilft schließlich auch bei Platinen.

Mutter Natur macht das schon wie sie es für richtig hält, da bin ich mir sicher.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast