"THE STRAT" True Rewards Divident Points Verfallzeit...

>>Slotmaschines , Tischspiele wie Roulette oder Poker , hier könnt Ihr alles einbringen was mit Thema Spielen und Zocken zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5329
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

"THE STRAT" True Rewards Divident Points Verfallzeit...

Beitrag von Michael » Sa 18. Jan 2020, 19:48

Hallo liebe Vegas-Indianer,

hier ein aller letzter Tipp in diesem Forums-Bereich, sozusagen als Abschliedsgeschenk von mir an die treuen Vegas Forums-Indianer...

Also hier eine letzte kurze Info fuer alle Stratopshere-Reisenden. Da die Umstellung von ACE-Play auf TRUE Rewards seit 2019 abgeschlossen ist, hat sich einiges geaendert. Zum Jahresende werden bei Interationalen Gaesten (also Deutschen) der Level angepasst. Hat man zum Beispiel wie bei mir seine TIER-Credits (das sind Laufzeit-Kredite) fuer den Erhalt des Kartenlevels erreicht, behaelt man wie gehabt seinen Player-Status. Sollte man drunter liegen findet eine Abgruppierung statt ( diese hat zum einen Auswirkungen auf Extras aber auch den taeglichen Mystery-Point Multiplier ). In meinem Fall im LEGIT-Level (zweithoechte vor dem EPIC) sind das 3;4;5 oder 7fach Punkte fuer den Tag ( der ab 00:01 Uhr beginnt und um 23:59 Uhr endet ).
Sollte man so wie ich den Level halten, werden die Tier-Credits ab dem 01.01. eines jeden neuen Jahres genullt ( das kennen wir ja auch bei Aceplay, nur dort war es der 12 Monats-Turnus ab dem Datum der Karten-Registration). Die genullten Tier-Kredits gehen natuerlich nicht verloren, sondern man hat ca. 6 Monate Zeit (bis Mitte Juni ) diese "Divident" Points ( das sind die genullten schlafenden Tier-Credits ) auf sein regulaeres Punkte-Konto manuell umzubuchen. Dieses macht man entweder persoenlich am Players Desk oder an einem der vielen TrueRewards Kiosks im STRAT. Sollte man zum Beispiel 65000 Tier-Credits haben welche genullt wurden (man also den Level erhalten haben) muss man in diesen 6 Monaten bis Mitte Juni diese schlafenden 65000 Tier Kredits als Divident-Option auf sein normales Punkte-Konto umbuchen. Diese werden einem dann als ganz regulaere Points gutgeschrieben ( bei 65000 Tier-Kredits sind das immerhin knapp 220 Comp-Dollars oder 130 US$ FreeSlotplay…
true_rewards_02.png
THE STRAT Las Vegas
true_rewards_01.png
Auch gilt das verbuchen der "schlafenden" Tier-Kredits nur fuer die entprechende Location. Also im THE STRAT nur fuer die Aktivitaeten im THE STRAT. Sollte man auch in anderen Casinos aktiv gewesen sein, muss man das dort auch durchfuehren. Die Umwandlung wandert dann aber auf das GLOBALE True Rewards PUNKTE KONTO:
true_rewards_03.png
Aquarius Laughlin
Sollte man also im THE STRAT die DIVIDENT-Option anstossen und dann im AQUARIUS, wandern diese umgewandelten TIER-Kredits alle auf die Karte und koennen egal wo man sich befindet uneingeschraenkt eingesetzt werden. Denkt dran, denn gerade wenn man viele TierKredits (Laufzeit-Kredite) angesammelt hat, handelt es sich faktisch in Summe um doch recht umfangreiche Geldbetraege und Comp Dollars die man keinesfalls verfallen lassen sollte.

So das war mein letzter Beitrag und Abschliedstipp fuer alle hier.

Haltet die Ohren Streif und greift moeglichst viel Kohle ab,
Micha

P.S: Die regulaeren Punkte verfallen laut meinen letzten Informationen nach 18 Monaten. Seht also am letzten Tag zu das Ihr Eure aufgelaufenen Punkte umwandelt. Die einfachste Moeglichkeit ist es diese in Essen; Shoppen und Kaffee umzusetzen was bei den Massen an Punkten die schnell zusammen kleckern ( insbesondere wenn man einen mittleren bis hoehen Level und Multiplikator nutzt ) nicht machbar ist. Ich mache es immer, ca. 40-50 US$ in Punkten ( 15000 Punkte ) stehen lass und mir alles drueber direkt an einer Slot-Machine in FreeSlotPlay wandeln lass ( Achtung: Hier sind 500 Punkte 1US$ FreeSlotPlay ). Da wir ja wissen das man wenn man geschickt vorgeht fast alles in Cash wandeln kann, ist das so eine Moetglichkeit die Punkte indirekt in Bargeld zu wandeln. NIEMALS die Punkte in CashBack direkt wandeln lassen, denn 1000 Punkte sind nur 1 US$ bei der CashBack Option. Soll heissen, selbst wenn es nur Mau an den Slots laufen sollte, zieht man so deutlich mehr an RealHardCash aus den Slots...

FlorianK
Beiträge: 6
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 20:50
Kontaktdaten:

Re: "THE STRAT" True Rewards Divident Points Verfallzeit...

Beitrag von FlorianK » Do 23. Jan 2020, 17:14

Danke für die Infos, da ich dieses Jahr Ende März das erste mal im Strat bin und zur jetzigen Zeit auch vorhabe öfters noch mal nach Vegas zu fahren ist dies sehr Interessant.

Thanks

Florian

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5329
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: "THE STRAT" True Rewards Divident Points Verfallzeit...

Beitrag von Michael » Fr 24. Jan 2020, 00:24

FlorianK hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 17:14
Danke für die Infos, da ich dieses Jahr Ende März das erste mal im Strat bin und zur jetzigen Zeit auch vorhabe öfters noch mal nach Vegas zu fahren ist dies sehr Interessant.

Thanks

Florian
you´re welcome....over and out!

Antworten

Zurück zu „Spielen und Zocken in Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast