Schnaeppchen bei KLM...

>>Welche Airlines sind empfehlenswert , wo stimmt der Service ??
Antworten
Wolf Odin
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 08:18
Wohnort: Ellwuerden

Re: Schnaeppchen bei KLM...

Beitrag von Wolf Odin » Mi 18. Mai 2016, 20:13

Hi, Michael
fliege mit KLM/Delta in die USA
nehme das erste mal Trekkingstoecker mit

nun die Frage:
Koffer oder kann ich die im Handgepaeck mitnehmen?
Danke fuer die Antwort!!!

Gruss,
Wolf

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Schnaeppchen bei KLM...

Beitrag von Michael » Mi 18. Mai 2016, 23:48

Wolf Odin hat geschrieben:Hi, Michael
fliege mit KLM/Delta in die USA
nehme das erste mal Trekkingstoecker mit

nun die Frage:
Koffer oder kann ich die im Handgepaeck mitnehmen?
Danke fuer die Antwort!!!

Gruss,
Wolf
Die gehoeren natuerlich in den Koffer, da die durchaus als Schlag und Hieb/Stichinstumente angesehen koennen und es zu 100% massive Probleme bei der Sec. geben wird. Ausserdem hast Du dann weniger unterwegs zu schleppen als 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Auch Dein Brot-Messer nicht im Handgepaeck mitfuehren. Unbedingt ins Handgepaeck gehoert uebrigens alles was einen Akku besitzt. Also auch der Rasier-Apparat...

Wenn Du Dir unsicher bist kontaktiere telefonisch KLM/DELTA. Uebrigens, hoffentlich hast Du nicht so´n Pech wie ernst der seinen Fliegen von Amsterdam der um 13 Uhr los sollte erst um 17 Uhr gestartet ist. Der kam hier in Vegas morgens um 4-5 Uhr an und sah um 10 Uhr morgens ganz schoen lediert aus ( auch weil er seinen Mietwagen nicht erhalten hat da der ADAC Bockmist gebaut hat. Als Entschaedigung gab es dann einen Tag spaeter ein Ford Mustang als Extra-Upgrade kostenlos )...

Gruss,
Micha

Wolf Odin
Beiträge: 130
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 08:18
Wohnort: Ellwuerden

Re: Schnaeppchen bei KLM...

Beitrag von Wolf Odin » Do 19. Mai 2016, 08:24

Thanks so lot, Perle!

Amsterdam werden wir sehn obs denn klappt mit rechtzeitigen Start.
nen upgrade fuer ne Karre, for Nothing, ist auch nicht schlecht,
aber bloss kein Aerger und Stress ist mir lieber.

Na, denn noch erholsame Tage und nochn Straight Flash, sowie 4 Asse mir passenden Kicker.

Gruss,
Wolf

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Schnaeppchen bei KLM...

Beitrag von Michael » Do 19. Mai 2016, 09:59

Wolf Odin hat geschrieben:Na, denn noch erholsame Tage und nochn Straight Flash, sowie 4 Asse mir passenden Kicker.

Gruss,
Wolf
Laengst erledigt ;-)

Antworten

Zurück zu „Las Vegas Flüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast