was gibts neues aus der usa front

>>Welche Airlines sind empfehlenswert , wo stimmt der Service ??
Antworten
Androidbestie

was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Androidbestie » Sa 14. Sep 2013, 10:36

Gibts was neues aus der usa front

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Michael » Mo 16. Sep 2013, 17:39

Androidbestie hat geschrieben:Gibts was neues aus der usa front
In Vegas hatten wir vergangene Woche 3 Tage Monsun. Donnerstag wurde es wieder schoen und gleich Pelz verbrannt.

Waren gestern am Grand Canyon ( immer wieder klasse ) und heute haengen wir den ganzen Tag in Page und Umgebung herum. Das Wetter ist Super. Hier ist es 9 Uhr und haben wir 20 Grad und es soll auf 30 Grad klettern. Perfekt!

Alles gut hier...

Gruss,
Micha

Androidbestie

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Androidbestie » Mo 16. Sep 2013, 19:28

Wann darf mann mitdem ersten viedo rechnen von dir ?

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Michael » Di 17. Sep 2013, 06:22

Androidbestie hat geschrieben:Wann darf mann mitdem ersten viedo rechnen von dir ?
Keine Ahnung, wichtig ist mir erstmal das ich die ganzen Daten hier auf Festplatten sichere. Das ist mir wichtiger als Stundenlang zu Transcodieren ( habe hier nur einen 900Mhz EEE-PC ) und dann nochmal Stundenlang den ganzen Krempel ins Netz zu blasen.

Hinzu kommt auch, dass wir von Morgens bis Abends unterwegs sind und ich vom Tag dann wirklich Platt bin und zumindest 6 Stunden schlaf brauche um den naechsten Tag wieder Fit zu sein. Da geht mir dann schon das Datenbackup fast ein bisschen auf den Sack...

Aber ein paar Bilder lade ich gleich mal rauf (da sieht man das ich noch Lebe). Achja, wenn man die anklickt, kann man sich die Bilder vergroessert anschauen...
Dateianhänge
IMG_5019.JPG
IMG_5257.JPG
IMG_5623.JPG
IMG_5807.JPG
IMG_6055.JPG

BIG_B
Beiträge: 56
Registriert: Do 6. Jun 2013, 18:19

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von BIG_B » Mi 18. Sep 2013, 19:37

Hallo Micha!
Sch??ne Bilder! Danke f??rs hochladen, da bekommt man direkt fernweh. ;)

Gr????e aus dem Na??kalten, verregneten Frankfurt
BIG^^

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von zockerfox » Do 19. Sep 2013, 14:57

Ja, finde ich auch. Ich freu mich schon auf den Reisebericht :mrgreen:
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Michael » Fr 20. Sep 2013, 04:26

zockerfox hat geschrieben:Ja, finde ich auch. Ich freu mich schon auf den Reisebericht :mrgreen:
Sind heute vom Bryce 820km gefahren, haben unterwegs den Cathedral Gorge State Park und Area 51 bis an die Grenze wo die Burschen einen beobachten mit den Warnschildern mitgenommen. Im Little A'Le'Inn gab es dann noch ein Kaffee und weiter nach Bishop...

Heftige Fahrerei und ich voellig im Eimer, da ich richtig fein angesteckt wurde. War gerade bei K-Mart und habe mir noch eine Pulle ""Multi-Symtom DAYTIME" ( die 2te ) besorgt um ueberhaupt ueber die Nacht und Tag zu kommen.

So??ne Scheisse, diesmal hat es mich nicht direkt erwischt, sondern ueber die Ansteckungs-Fraktion. Meine Begleitung befindet sich auf dem Weg der Besserung und hoffentlich bin ich uebermorgen wieder der "alte".

Achja, heute morgen mussten wir in Hatch das Auto vom Eis freikratzen. Echt Arschkalt Nachts und Tagsueber brennt einem die Sonne auf den Pelz....verrueckt!

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von mps » Fr 20. Sep 2013, 18:17

Viel Spa?? noch weiterhin trotz der Erk??ltung.
Viel Schlafen und immer rein mit den Drogen :)

Androidbestie

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Androidbestie » Sa 21. Sep 2013, 12:21

Hy micha wann bist du in Reno zwecks denn hotelzimmer bildern damit ich mir dann einen eindruck machen kann zwecks meiner buchung ob ich auch dieses Hotel nehme oder doch was anders danke

Und eine gute Besserung w??nsch ich dir wie ist dass wetter derzeit bei mir gehts ja auch in 10 Tagen los

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: was gibts neues aus der usa front

Beitrag von Michael » So 22. Sep 2013, 16:53

Androidbestie hat geschrieben:Hy micha wann bist du in Reno zwecks denn hotelzimmer bildern damit ich mir dann einen eindruck machen kann zwecks meiner buchung ob ich auch dieses Hotel nehme oder doch was anders danke

Und eine gute Besserung w??nsch ich dir wie ist dass wetter derzeit bei mir gehts ja auch in 10 Tagen los
Hallo,

sitze hier gerade im WesternVillage. Heute ist Sonntag und ich war ab Freitag ( 2 Naechte ) hier. Nette Zimmer; freies WLAN und alles bestens. Auch die Pizzeria in der Legancy Mall auf der anderen See-Seite ist Superb ( und nicht teuer ). Das Casino ist auch ganz ok, aber hier am langen Wochenende leider viel zu voll...

Kann ich empfehlen, hier hat man seine Ruhe und ist gut aufgehoben!

Gruss,
Micha

P.S. Bilder und Videos habe ich auch gemacht, aber ich muss hier gleich raus. Wenn ich es schaffe poste ich heute Abend ein paar Bilder vom Zimmer...

Antworten

Zurück zu „Las Vegas Flüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast