Es geht wieder los. US-WahlPartys ohne Perle. No way...

>>Welche Airlines sind empfehlenswert , wo stimmt der Service ??
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5337
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Es geht wieder los. US-WahlPartys ohne Perle. No way...

Beitrag von Michael » Mo 29. Aug 2016, 03:17

Es geht wieder los...alles ist in trockenen Tuechern und es geht wieder los, Las Vegas unsicher machen und ein paar Tassen US-Fusel auf den neuen Praesidenten schuetten. Eigentlich war dieser 2te 2016er Ausflug so nicht angedacht, obwohl ich im Mai diesen Jahres wieder ganze Arbeit geleistet habe und ein satter 4 Wochen Ausflug als Reingewinn mit nach Deutschland geschleppt und gewonnen wurde.

Wie das manchmal so ist, auf den dicksten Haufen wird halt nochmal geschittert und ich habe hier wieder Angebote erhalten wo ich wieder mal "nicht nein" zu sagen konnte, insbesondere da das Wetter hier in Deutschland zu dem Zeitpunkt wie ueblich gruselig ist und es immer eine gute Idee darstellt, stattdessen in der Wueste ( welche auch nicht waermer ist ) und Vegas rumzulungern.

Also geht es mit einem soliden Direkt-Flug ohne laestige Umsetigeorgien und Wartereien mit 15 Stunden Reisezeit von Deutschland direkt nach Las Vegas (50% des Preises zahlen indirekt die Amis) wo ich dann so frueh aufschlagen werde das ich noch den Nachmittag und Abend voll auskosten kann. Jede Menge freie Uebernachtungen und Top PlayerRates fuer die anstaendigen Select-Raeume; FreeSlotPlay satt; Futter und Saufen kostenlos runden dieses Angebot ab. Einzig der Mietwagen belastet mit 430 Euro ein wenig unangenehm den Geldbeutel, aber da werde ich die Augen aufhalten und ggf. stornieren und verbilligt neu buchen. Denn da sind nochmal 50 Flocken Luft nach unten locker drin.

Also lange Rede kurzer Sinn: Ich zisch ungeplant noch ein zweites mal ab nach LasVegas und lass es mir da eine ganze Weile fuer Lau gut gehen und jede Menge weiterer Punkte auf meine AcePlay Karte purzeln. Uebrigens ACEPLAY, vom Mai habe ich auch noch einiges an Kohle auf einem Spielerkartenkonto welche ich scheinbar mit meinem besoffenen Kopp nicht komplett geraeumt hatte. Uebrigens der Rueckflug nach Deutschland findet ganz spaet Abends statt. Das hat zwar den Nachteil das ich noch eine Nacht reserviere die ich nur zum Duschen nutzen werde, aber den Vorteil das der Abreisetag ganz geschmeidig fast komplett als Urlaubstag genutzt werden kann. Also ausschlafen; gemuetlich Essen zum Fruehstueck noch ein paar Absacker reinschmeissen etc.p.p.

Mal schauen ob ich das erfreuliche Mai 2016 Ergebnis (da habe ich ja im grunde rein garnichts mehr in Vegas zahlen muessen) nochmals toppen und nach oben ausbauen kann.

Ich halte Euch auf dem laufenden und bin schon jetzt auf den 12 Stunden NON-STOP Flug samt Service gespannt. Aber notfalls wuerde ich auch im stehen fliegen und das Wasser aus der Toilette saufen. Auf jeden Fall werde ich wohl wieder Videos machen und einiges dokumentieren...

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Las Vegas Flüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast