Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

>>Welche Airlines sind empfehlenswert , wo stimmt der Service ??
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von Michael » Di 7. Jun 2011, 04:36

Hallo Vegas-Freunde,

nach immerhin 5 zermuerbenden Monaten der Flug-Suche ist es mir gestern endlich gelunden fuer den September bis Oktober ( 4 Wochen ) endlich einen bezahlbaren Flug zu finden. Habe natuerlich sofort zugeschlagen, insbesondere da ich rel. spaet hier in DE losfliegen brauch; nur einmal in NewYork umsteigen muss ( sonst waren es bisher immer drei Fluege um nach Las Vegas zu kommen ) und rel. zeitig kurz nach Mittag in Vegas aufschlagen werde.

Diesmal habe ich konsequent Gangplatze reserviert, denn diese Fensterplaetze nerven ( zugig & kalt ) mich mittlerweile gewaltig, da man dort wie ein Hering eingeklemmt sitzt. Am Gang steht man einfach auf und latscht ggf. ein bisschen im Flieger herum wenn einem danach ist und man muss niemand aus dem Schlaf reissen.

Bin mal gespannt wie der Service ist und ob es etwas auf der Langstrecke zu mosern gibt. Uebrigens auf beiden Fluegen 3-3 Bestuhlung und nur ein mittlerer Gang. Dafuer aber Video-On-Demand; Telespiele-Spiele und jede Menge Musik die man sich aussuchen kann.

In 90 Tagen weiss ich dann mehr und werde hier LIVE berichten.

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von mps » Mi 8. Jun 2011, 20:19

Moin Michael,
was bezahlst Du f??r den Flug? Bin auch schon am gucken,aber die preise f??r Fl??ge sind im Moment ja ziemlich schlecht.Hatte f??r meinen n??chsten Trip M??rz/April ins Auge gefasst,dann w??ren es schon 1 1/2 Jahre vom letzten Vegas Trip.Hatte zwar urspr??nglich die Idee mal was in eine andere Richtung zu machen (HongKong/Shanghai) aber irgendwie ziehts mich wohl wieder nach Vegas.
Fluggesellschaft kann von Hamburg mit einmal Umsteigen in New York ja eigentlich nur Continental sein?Ich bin vor 2 Jahren mit Continental geflogen und fand es sehr gut.Hatte auch Gl??ck da?? ich beim gesamten Hinflug Sitze am Notausgang hatte(damals noch ohne Aufpreis),was bei meiner Gr????e doch um einiges angenehmer war.In Seat Entertainment war auch gut.Neue Filme,viele auch auf Deutsch,und auch das Essen war f??r Flugverh??ltnisse OK.Meistens habe ich irgendwann im Flugzeug soviel Hunger,da?? ich so ziemlich alles Essen w??rde aber das war doch alles Frisch und Lecker.
Und 4 Wochen ist nat??rlich geil.Wirst Du wieder im Stratosphere ??bernachten?Schade ist nur,da?? der Weg bis zum n??chsten Hotel jetzt etwas l??nger geworden ist.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von Michael » Do 9. Jun 2011, 04:38

mps hat geschrieben:Moin Michael,
was bezahlst Du f??r den Flug? Bin auch schon am gucken,aber die preise f??r Fl??ge sind im Moment ja ziemlich schlecht.Hatte f??r meinen n??chsten Trip M??rz/April ins Auge gefasst,dann w??ren es schon 1 1/2 Jahre vom letzten Vegas Trip.Hatte zwar urspr??nglich die Idee mal was in eine andere Richtung zu machen (HongKong/Shanghai) aber irgendwie ziehts mich wohl wieder nach Vegas.
Fluggesellschaft kann von Hamburg mit einmal Umsteigen in New York ja eigentlich nur Continental sein?Ich bin vor 2 Jahren mit Continental geflogen und fand es sehr gut.Hatte auch Gl??ck da?? ich beim gesamten Hinflug Sitze am Notausgang hatte(damals noch ohne Aufpreis),was bei meiner Gr????e doch um einiges angenehmer war.In Seat Entertainment war auch gut.Neue Filme,viele auch auf Deutsch,und auch das Essen war f??r Flugverh??ltnisse OK.Meistens habe ich irgendwann im Flugzeug soviel Hunger,da?? ich so ziemlich alles Essen w??rde aber das war doch alles Frisch und Lecker.
Und 4 Wochen ist nat??rlich geil.Wirst Du wieder im Stratosphere ??bernachten?Schade ist nur,da?? der Weg bis zum n??chsten Hotel jetzt etwas l??nger geworden ist.
Also ich habe fuer den Flug 660 Euro gezahlt. Das Essen ist nicht das Thema, ich schlepp ja genuegend selbst mit. Jede Menge Naschkram und die leckeren Aldi-Kabanossis ( muss man natuerlich vor Ankunft in den USA weggefuttert haben ). Ich werde wie gehabt natuerlich wieder die ersten Naechte im Strat verbringen. Das das Sahara nun Geschichte ist, finde ich etwas doof. Aus diesem Grund werde ich meinen Mietwagen nun auch schon am 3 Tag ( Ankunftstag rechne ich mit ) ganz frueh vormittags uebernehmen, sodass ich nur 1 kompletten Tag ohne Wagen bin. Das interessante ist diesmal das es direkt ueber den ADAC gebucht knapp 688 Euro kosten sollte, ich aber direkt ueber Hertz mit dem 61111 CDP-Code nur 528 Euro bezahlt habe. Und das bei der vermeindlichen ADAC-Niedrigpreis-Garantie ( Merke: Traue keinen vollmundigen Versprechungen die man nicht gegengprueft hat...smile ). Da kann etwas nicht stimmen, drum habe ich schnell zugeschlagen, denn 528 Euro fuer 3 1/2 Wochen ist mehr als ok und im grunde fast etwas zu guenstig....

Und in Vegas werde ich natuerlich wieder ein paar neue Dinge auskundschaften und da brauch ich einfach einen Wagen. Von daher ist es egal wo ich dort unterkomme. Das das Strat zum Bechern und Spielen einer der Besten Plaetze in Vegas ist ( wegen der Payouts macht die Wahl einfach ) Bezueglich der Hotel-Buchungen bin ich mir noch nicht ganz sicher ob ich nur Strat "gutes Zimmer" oder gleich eine "Grand Suite" buchen soll. Da juckt es mir maechtig in den Fingern die die groessten Suiten kosten nur 89 US$ die Nacht ( da habe ich schon oft mehr fuer ein 0815 Zimmer und nur 1 Nacht bezahlt ). Das ist wenn man die gigantische Groesse und den Luxus bedenkt eine traumhafte Rate. Muss mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Eine Idee waere auch den Urlaub mit einer der riesigen Suiten kroehnend abzuschliessen. Mal schauen...

Endlich sind auch die Wechselkurse richtig geil, wobei die Spritpreise ( letztes Jahr im Mai habe ich 2.50-270 US$/Gal. bezahlt ) aber mit 3.75 mittlerweile echt reinhauen. Denn so wie ich das sehe, werde ich so wie im letzten Jahr 2010 wohl locker erneut >10.000km fahren.

Aber egal, im Vergleich zu unseren Preisen hier ist das mit 70 Euro-Cent pro Liter immernoch vergleichsweise guenstig.

Gruss,
Micha

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von zockerfox » Fr 10. Jun 2011, 07:11

Machst du denn dann vorher noch deine Reisetageb??cher 2009/2010 fertig?
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von zockerfox » Sa 11. Jun 2011, 03:01

So, habe gerade im Strat eines dieser new remodeled Zimmer bezogen.
Ich wei?? ja nicht wie die vorher aussahen, aber ich habe auch schon schlechter gewohnt.

Bild

Bild

Bild

Au??erdem bin ich heute das erstemal ??ber die Bypass Br??cke am Hoover Dam gefahren. War die letztes Jahr auch schon ge??ffnet?
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von Michael » Sa 11. Jun 2011, 15:27

zockerfox hat geschrieben:Machst du denn dann vorher noch deine Reisetageb??cher 2009/2010 fertig?
Am 2009er wird gerade gearbeitet und mit dem 2010er muss ich mir noch etwas einfallen lassen, denn ich muss da dringend einen Informations/Sabbel Gang zurueckschalten. Denn das 2010er soll nicht auch 2 Jahre dauern. Werde da wohl nur die wichtigsten Primaer-Infos posten, aber den unterhaltsamen Stil so wie gehabt beibehalten.

Wenn alles klappt, schaff ich das mit dem 2009 noch an diesem Pfingstwochenende...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von Michael » Sa 11. Jun 2011, 15:43

zockerfox hat geschrieben:So, habe gerade im Strat eines dieser new remodeled Zimmer bezogen.
Ich wei?? ja nicht wie die vorher aussahen, aber ich habe auch schon schlechter gewohnt.

Au??erdem bin ich heute das erstemal ??ber die Bypass Br??cke am Hoover Dam gefahren. War die letztes Jahr auch schon ge??ffnet?
Ja, die Zimmer sind schoen geworden und das erinnert mich ein wenig an das Aquarius in Laughlin vom Design ( extrem aehnlich ).

Zur ByPass-Bruecke: Diese wurde im Okt. 2010 fuer den Verkehr freigegeben. Kann man da vor der Bruecke parken und als Fussganger auf der Bruecke herumspazieren um ein paar nette Fotos vom Hoover-Dam zu machen ? Denn die steht auch auf meiner To-Do Liste. Und noch eine Frage: Wenn man von Nevada nach Arizona drueber faehrt, besteht auch die Moeglichkeit links zum HooverDam abzubiegen um dann von der AZ-Seite an den Hoover-Dam und die kostenlosen Parkbuchten dort zu kommen ( zwecks Wasserstands-Check ) ?

Meine grobe Planung geht dahingehend das ich nach dem Ankunftstag eine staubige ATV ( auf diesen wilden Quads ) Wuesten Tour nach Primm und zurueck nach Vegas machen werde ( http://www.looktours.com/atv-las-vegas- ... evada.html; ) dann am zweiten kompletten Urlaubstag in Vegas meinen Wagen abholen werde ( Outdoor-World Shopping fuer Rafting und dann auf der I95 dann bis Sonnenuntergang im Valley of Fire wandern ); dann am dritten Tag die Vegas Komplettdroehnung und am 4ten Tag dann ueber die ByPass Bridge nach Laughlin und dort Wetter fuer den kommenden Tag checken. So Wetter gut: Auf den letzten Druecker telefonisch eine Colorado Rafting-Tour fuer den naechsten Tag auf den letzten Druecker buchen. Dann 2 Tage spaeter direkt weiter nach Farmington also New Mexico. Denn die Bistis muss ich unbedingt mal 2-3 Tage erkunden. Hoffentlich lacht mir die Sonne nicht nur aus dem Hintern, sondern ballert auch von oben. Denn wenn es dort regnet hat man mit einem Strassen-PKW ( aber auch 4WD ) keine Chance...

Gruss,
Micha

P.S. Achja, geniesse Deine Zeit ! Habe hier in meinem HTC HD2 gesehen das Du derzeit 1A Traum-Wetter ( 36 Grad ) hast. Hier in Kiel regnet es natuerlich wieder. Du Glueckspilz !!!!

zockerfox
Beiträge: 46
Registriert: Fr 30. Jul 2010, 17:42

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von zockerfox » Sa 11. Jun 2011, 23:51

Michael hat geschrieben:
zockerfox hat geschrieben:So, habe gerade im Strat eines dieser new remodeled Zimmer bezogen.
Ich wei?? ja nicht wie die vorher aussahen, aber ich habe auch schon schlechter gewohnt.

Au??erdem bin ich heute das erstemal ??ber die Bypass Br??cke am Hoover Dam gefahren. War die letztes Jahr auch schon ge??ffnet?
Ja, die Zimmer sind schoen geworden und das erinnert mich ein wenig an das Aquarius in Laughlin vom Design ( extrem aehnlich ).

Zur ByPass-Bruecke: Diese wurde im Okt. 2010 fuer den Verkehr freigegeben. Kann man da vor der Bruecke parken und als Fussganger auf der Bruecke herumspazieren um ein paar nette Fotos vom Hoover-Dam zu machen ? Denn die steht auch auf meiner To-Do Liste. Und noch eine Frage: Wenn man von Nevada nach Arizona drueber faehrt, besteht auch die Moeglichkeit links zum HooverDam abzubiegen um dann von der AZ-Seite an den Hoover-Dam und die kostenlosen Parkbuchten dort zu kommen ( zwecks Wasserstands-Check ) ?
Ich bin jetzt von der Arizona Seite gekommen und war eigentlich ziemlich ??berrascht als ich auf einmal da drauf war. Man wird da einfach so hin??bergeleitet. Aber es waren Fu??g??nger auf der Br??cke. Man kommt da also irgendwie hoch. Ich werd das am Montag mal ausprobieren.
Mein kleines Reisetagebuch: http://zockerfox.bplaced.net

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5336
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von Michael » So 12. Jun 2011, 19:19

zockerfox hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
zockerfox hat geschrieben:So, habe gerade im Strat eines dieser new remodeled Zimmer bezogen.
Ich wei?? ja nicht wie die vorher aussahen, aber ich habe auch schon schlechter gewohnt.

Au??erdem bin ich heute das erstemal ??ber die Bypass Br??cke am Hoover Dam gefahren. War die letztes Jahr auch schon ge??ffnet?
Ja, die Zimmer sind schoen geworden und das erinnert mich ein wenig an das Aquarius in Laughlin vom Design ( extrem aehnlich ).

Zur ByPass-Bruecke: Diese wurde im Okt. 2010 fuer den Verkehr freigegeben. Kann man da vor der Bruecke parken und als Fussganger auf der Bruecke herumspazieren um ein paar nette Fotos vom Hoover-Dam zu machen ? Denn die steht auch auf meiner To-Do Liste. Und noch eine Frage: Wenn man von Nevada nach Arizona drueber faehrt, besteht auch die Moeglichkeit links zum HooverDam abzubiegen um dann von der AZ-Seite an den Hoover-Dam und die kostenlosen Parkbuchten dort zu kommen ( zwecks Wasserstands-Check ) ?
Ich bin jetzt von der Arizona Seite gekommen und war eigentlich ziemlich ??berrascht als ich auf einmal da drauf war. Man wird da einfach so hin??bergeleitet. Aber es waren Fu??g??nger auf der Br??cke. Man kommt da also irgendwie hoch. Ich werd das am Montag mal ausprobieren.
Ohh....mach das bitte mal und schiess ein paar tolle Fotos vom Parkplatz und dem Damm. Vom Parkplatz deswegen, damit man eine Anhung von dem hat was dort los ist ( das koennte sicherlich eine Quetsch-Party werden ). Irgendwo Parken muss man da aber koennen. Google-Maps ist da nicht ergiebig die Sat-Bilder sind zu alt...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Endlich einen Flug gefunden und gleich gebucht...

Beitrag von mps » Mo 13. Jun 2011, 18:53

Das mit dem Flugpreis und vor allem dem Autopreis h??rt sich doch sehr gut an.Mit der Bypassbr??cke w??rde ich dir gerne helfen hab blo?? letztes Jahr nicht drauf geachtet obs dort Parkm??glichkeiten gibt,weil wir kurz vorher schon am Hoover Dam waren.Auf jeden Fall kommt die Br??cke relativ ??berraschend und ist auch vom Auto aus unspektakul??r weil man eben nichts sieht.
Hab au??erdem noch ne Seite wo man Boote mieten kann vielleicht interessiert es dich ja...

http://foreverlocations.com/lodging.cfm?PropertyKey=129

Antworten

Zurück zu „Las Vegas Flüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast