IP Kamera - Empfehlung

>>Allgemein alles was mit dem Forum und Themen zu tun hat...
Antworten
Raul
Beiträge: 1
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 11:41

IP Kamera - Empfehlung

Beitrag von Raul » Do 22. Mär 2018, 00:28

Hallo Perle,
ich habe mir aufgrund deines Alarmanlagenvideos die hoosa geholt. Nun möchte ich zusätzlich im Wohnzimmer noch eine Video Überwachung. Kannst du da ein aktuelles Gerät empfehlen? Ich habe zwei Videos dazu von dir gefunden, aber die Videos sind schon älter...wenn ich nach sowas suche fällt mir immer die Yi Dome camera 1080 ins Auge. Kennst du die bzw kannst du dir die Mal anschauen und etwas dazu sagen? Will keinen Müll kaufen.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: IP Kamera - Empfehlung

Beitrag von Michael » Do 22. Mär 2018, 13:50

Raul hat geschrieben:Hallo Perle,
ich habe mir aufgrund deines Alarmanlagenvideos die hoosa geholt. Nun möchte ich zusätzlich im Wohnzimmer noch eine Video Überwachung. Kannst du da ein aktuelles Gerät empfehlen? Ich habe zwei Videos dazu von dir gefunden, aber die Videos sind schon älter...wenn ich nach sowas suche fällt mir immer die Yi Dome camera 1080 ins Auge. Kennst du die bzw kannst du dir die Mal anschauen und etwas dazu sagen? Will keinen Müll kaufen.
Hallo Raul,

also zur YI Dome Kamera kann ich leider nichts sagen, da ich die weder kenne noch weiss was die kann bzw. was die nicht kann. Es waere also hoechst unserioes da eine Wertung abzugeben. Fuer den Aussenbetrieb empfinde ich die ESCAM QD900 wirklich also genial und innen die Foscams-Modelle (mit Pan&Tilt Funktion). Viel wichtiger als eine Kamera ist aber die Moeglichkeit die Daten zu verarbeiten und speichern. Hierzu ist alles was in den Kameras eingebaut ist in meinen Augen grosser Murks (das funktioniert zwar irgendwie, aber Sinnvoll ist das alles irgendwie nicht). Ich setze seit Jahren auf Synology NAS mit eingebautem Surveillance-Station. Zusammen mit den Kameras ein unglaublich gutes und zuverlaessiges System!

Ich wuerde mir mal diese Full-HD Pan&Tilt Kamera naeher anschauen. Fuer 38,11 Euro macht man da sicherlich nicht sonderlich viel falsch und die besitzt auch das ONVIF-Protokoll was wichtig waere falls man die mal in eine Surveillance-Station einbinden moechte (das haben leider immer weniger Kamera, da die Leute sich von Hersteller-Clouds & Ihren Smartphones abhaengig machen was dann ganz und gar nicht mehr SMART waere):

https://goo.gl/bnUKKs

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Allgemeiner Foren-Bereich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste