Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten
Steamtrain
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:20

Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Steamtrain » Mo 10. Mär 2014, 16:32

Hallo an Alle,

ich bin eigentlich durch Herrn Perlitschkes Dampfervideos in diesem Forum gelandet, wurde aber sofort von dem HTC hd2 Thema angefixt.
Jetzt habe ich ein solches Telefon, bekomme aber einfach nicht die Treiber in das XP um das Android zu flashen.
Das Handy war wohl schon mal mit Adroid betrieben worden und vor dem Verkauf wieder mit Win 6.5 ausgestattet worden. Es ist auf jedenfalls das richtige Radiorom und das HSP???. aufgespielt. Mit einem Win 7 Rechner habe ich das Handy entsprechend platt gemacht und den CLK Loader installiert. So, und jetzt komm ich nicht mehr weiter. Weder Auf Win 7 noch Win XP. kann ich die Treiber installieren, oder irgendein ADB ???? sichten oder einrichten um mit dem Toolkit den CLK Recovery - Schritt zu machen. Ihr seht schon, ich habe wirklich keine Ahnung.Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

MDA3-Uralt
Beiträge: 30
Registriert: Di 20. Nov 2012, 11:58

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von MDA3-Uralt » Di 11. Mär 2014, 12:39

Hi,

da sich keiner Deinen Problem annimmt,
hier findest Du USB-Treiber:

http://mperlitsch.hintergrundbild.com/h ... htm#Kasten

M????te eigentlich klappen.
MG
MDA3-Uralt

Steamtrain
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:20

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Steamtrain » Di 11. Mär 2014, 16:29

Oh Mann,

bitte Administrator, einmal l??schen.
Mein XP - Rechner wurde seit Jahren nicht mehr genutzt. Es fehlte einfach nur ein Update, danach ging alles wie in der Anleitung. Super Geil!!!!
Um das herauszufinden ben??tigte ich einen ganzen Tag. Ja, ist mir schon ein wenig peinlich. Die Videoanleitungen von Michael Perlitschke kann man nicht besser machen. Diese Anleitungen sind nicht nur sehr informativ, sie haben auch einen tollen Unterhaltungswert.
Es ist das erste Mal, dass ich mich an einem Onlineforum beteilige. Wenn ich in anderen Foren sehe, wie Menschen nur weil sie vielleicht mal ungeschickt eine Frage stellen in einem Shitstorm untergehen, hat mich das immer abgeschreckt.
Also, hier ein dickes Dankesch??n f??r die tollen Videos und nat??rlich f??r die Antworten.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Michael » Di 11. Mär 2014, 23:51

Hallo Steamtrain,

keine Panik...hier gibt es weder Pampers-Shitstorm; noch andere kleinkindlichen Foren-Rituale um Leute fertig zu machen. Das liegt aber primaer dadran, weil hier jeder die gleichen Rechte hat und es keine affigen Moderatoren gibt. Das wird sich auch nicht aendern, da soetwas grosse Vorteile hat.

Schoen das sich Dein Problem erledigt hat. Da ich ja weiss das meine Anleitungen funktionieren, habe ich bewusst nichts geschrieben. Haette sich bis zum Wochenende niemand gemeldet haette ich Dir dazu geraten einen anderen XP Rechner zu benutzen. Und dann waere das Problem vom Tisch gewesen.

Freut mich das nun alles funktioniert! So soll es sein...

Gruss,
Micha

Steamtrain
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:20

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Steamtrain » Mi 12. Mär 2014, 20:11

Ja danke Micha, so soll es sein.
Eine Frage h??tte ich dann doch noch. Ich habe mir natuerlich auch die Zip - Datei mit den Klingelt??nen usw. auf die SD-Karte gepackt. Wie bekomme ich die aktiviert ohne mein sch??nes neues Betriebsystem gleich wieder zu schrotten?
Viele Gr??sse

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Michael » Do 13. Mär 2014, 01:21

Steamtrain hat geschrieben:Ja danke Micha, so soll es sein.
Eine Frage h??tte ich dann doch noch. Ich habe mir natuerlich auch die Zip - Datei mit den Klingelt??nen usw. auf die SD-Karte gepackt. Wie bekomme ich die aktiviert ohne mein sch??nes neues Betriebsystem gleich wieder zu schrotten?
Viele Gr??sse
Also das ist einfach:

Wenn Du die runtergeladene Zip-Datei entpackst, findest Du einen Ordner "Media" mit den entsprechenden Unterordnern samt Klingeltoenen ( das sind 3 Stueck und die sind Selbsterklaerend ). Diesen Ordner "MEDIA kopierst Du 1:1 auf die SD-Karte des HD2. Danach kannst Du alles ganz normal nutzen und krach machen ;-)

Gruss,
Micha

Steamtrain
Beiträge: 10
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 20:20

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Steamtrain » Do 13. Mär 2014, 18:16

Oh neeeeee,
ich habe die Zip-Datei unentpackt als solches auf die SD-Karte gespielt.
Ich werde die Karte nochmals aus dem Handy popeln und die entpackten Dateien aufspielen.
Vielen Dank Micha.
Gru??
Steamtrain

Der Rudi
Beiträge: 3
Registriert: So 23. Mär 2014, 12:24

Re: Im Tal der Ahnungslosen, bitte um Hilfe.

Beitrag von Der Rudi » Mo 24. Mär 2014, 15:58

Das HD2 einfach per USB-Kabel anschliessen und die Dateien im Debug-Modus r??berschieben,fertig.Auf diese Weise kann man auch unerw??nschtes rasch entfernen

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast