Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

>>Hier findet man alles was nicht in eine andere Kategorie passt.
Antworten
Ludovicia
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Aug 2010, 08:43

Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Ludovicia » Di 24. Aug 2010, 08:50

Hallo Michael,

als neues Mitglied im Forum muss ich Dich gleich mal wirklich "r??ffeln".

Wo bleibt denn der langversprochene Reisebericht f??r 2010, auch der 2009er ist noch nicht fertig.

Da ich selbst in 14 Tagen nach Sin City und Colorado fahre, h??tte ich mir
gerne vorher ein paar Anregungen aus Deinen Reiseberichten geholt.

Die sind n??mlich wirklich klasse und authentisch !!!

Also, lass Dich (sicherlich warten auch andere Fans darauf) nicht so lange bitten !!! :D


(Ist ??brigens nicht b??se gemeint, kann mir denken, dass der Aufwand f??r das Forum doch erheblich war)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Di 24. Aug 2010, 14:06

Ludovicia hat geschrieben:Hallo Michael,

als neues Mitglied im Forum muss ich Dich gleich mal wirklich "r??ffeln".
Wo bleibt denn der langversprochene Reisebericht f??r 2010, auch der 2009er ist noch nicht fertig.
Da ich selbst in 14 Tagen nach Sin City und Colorado fahre, h??tte ich mir
gerne vorher ein paar Anregungen aus Deinen Reiseberichten geholt.
Die sind n??mlich wirklich klasse und authentisch !!!
Also, lass Dich (sicherlich warten auch andere Fans darauf) nicht so lange bitten !!! :D
(Ist ??brigens nicht b??se gemeint, kann mir denken, dass der Aufwand f??r das Forum doch erheblich war)
Hallo Ludowicia,

Deine Kritik ist absolut bereichtigt. Geht mir aehnlich wie Dir, total auf den Sack das das Reisetagebuch so dermassen verzoegert Online kommen. Das hat aber folgende Gruende:

Die Homepage umfasst mittlerweile 31.900 Dateien, welche alle manuell von Hand miteinander verlinkt wurden und ist nun mittlerweile bei einem Datenumfang von 5.4 Gigabyte ein verdammt grosses 1 Mann Projekt geworden. Ausserdem werden staendig Updates und Verbesserungen in den div. Projekt-Pages ( aber auch denn Reisetagebuechern ) eingepflegt und Du kannst Dir garnicht vorstellen, was das auch Zeitlich fuer ein gigantischer Aufwand darstellt.

Der Zeitliche Aufwand fuer dieses Forum hier, war aber nicht der Rede wert. Da war ich nur ein paar Tage am testen und das laeuft sozusagen von allein. Freut mich natuerlich sehr, dass nun endlich eine Moeglichkeit der Kommunikation ( ausserhalb der Email-Kommunikation die es ja immer gab ) moeglich ist und man sich hier kennenlernen kann. Sollte ein Forums-Bereich hier gut anlaufen, muss ich diesen aber unbedingt abgeben und brauch unbedingt jemanden, der sich drum kuemmert und hin/wieder mal nach dem Rechten sieht. Nicht im Sinne das hier zu moderieren ( soetwas wird es hier nicht geben ) oder Meinungen zu unterdruecken ( das koennen andere Vegas-Foren viel besser ! ) , sondern zu schauen das es keinen Foren-Missbrauch gibt. Denn das ist schon geschehen in der Zeit als hier jemand Werbung fuer dieses Vegas-Foum getrieben hat. Mein Account "Michael" wurde hier erfolgreich gehackt und das Passwort geaendert und lustigerweise wurde der Zugang gehackt mit einem Passwort das ich ausschliesslich in anderen Foren benutze. Somit weiss ich sogar wer es war. Zum Glueck habe ich diesen Missbrauch Zeitnah entdeckt und sofort alles geaendert.

Zum Glueck hatte derjenige keine Zeit mehr Bloedsinn zu treiben!

Mein Tipp: Sollte hier jemand unter gleichen Pseudo/Nutzernamen auch in einem anderen Forum aktiv sein, verwendet hier bitte UNBEDINGT ein anderes Zugangspasswort !

Die letzten Tage und Wochen bin ich dabei die Webpages fuer die Trailer ( diese Sound-Trailer ) umzustellen und ein neues 24 Stunden Zugangssystem zu erstellen. Bei dieser Gelegenheit habe ich natuerlich auch gleich ( bietet sind an ) mein gesamtes Home-Network komplett umstruckturiert und massiv erweitert ( viele TeraBytes sind jetzt alle komplett miteinander verlinkt und sogar Weltweit staendig Zugriffsfaehig, wobei das aber eher eine Aktion ist die mir persoenlich wichtig war um ueberall auf meinen Datenbestand zugreifen zu koennen ). Das betrifft natuerlich auch meine Reisen und USA-Aktivitaeten, denn so kann ich nun unterwegs alles an Bildern und Videos driekt aus den USA auf Knopfdruck direkt nach Deutschland in meine Netzwerk ( und eben nicht irgendwelchen Servern im Internet ) pumpen und das Internet dient nur noch als reiner Transportweg...

Ziemlich coole Sache die ich dann natuerlich detailiert beschreiben werde. Auch plane ich diesen Server-Service kostenlos auszuweiten und anderen Reiselustigen hier kostenlos unbegrenzten Server-Space zugaenglich zu machen. Aber das kommt dann alles spaeter noch und wird auch genau beschreiben.

Mittlerweile habe ich nun die richtig gemeinen Zeitraubenden Arbeiten fast alle erledigt und die Fahrplan sieht wie folgt aus:

1.) Ich plane diese Woche noch die letzte Trailer-Sektion auf den neuen 2010 Stand zu bringen

2.) Am Wochenende wird der Server-Betrieb wieder wie gewohnt Online gebracht und die Userbestand ( muss leider alles von Hand gemacht werden ) auf den neuen Server umportiert.

3.) Nun der Punkt der Dich interessieren wird: Direkt danach wird das Reisetagebuch (vieles ist schon lange Online, aber noch nicht miteinander verlinkt) 2009 weitergetrieben und endlich mal nach >1 Jahr abgeschlossen.

4.) Im direkten Anschluss kommt dann das Reisetagebuch 2010 an die Reihe, denn das war dieses Jahr alles extrem aussergewoehnlich und somit auch Spannend zu lesen. Ich weiss da aber noch nicht genau ob ich die zum Teil Super-Detailierten Beschreibungen meiner Aktivitaeten kuerzen werde. Denn obwohl ich grundsaetzlich nur positives Feedback bezueglich der Reisetagebuecher erhalte, kann es ja auch sein das das ganze mittlerweile ( siehe Reisetagebuch 2009 ) zu ueberfrachtet und "to much" ist...


Ist Dir sicherlich kein Trost, aber glaub mir....es geht weiter und ich bin auch sehr dran interessiert das ganze moeglichst schnell umzusetzen.

Gruss und ein fettes "ENTSCHULDIGUNG" an alle die meine Reisetagebuecher lesen und sich aergern das es da schon eine ganze Weile stockt,

Micha

Ludovicia
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Aug 2010, 08:43

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Ludovicia » Di 24. Aug 2010, 16:14

Also von ??rgern kann keine Rede sein, gut Ding will Feile haben, oder so ??hnlich.

Ich bin wirklich wahrsinnig gespannt, wie Deine Reiseberichte weitergehen, und werde sicherlich auch von Vegas aus Deine Seite beobachten.

Bei mir ist es mittlerweile der 8. Besuch in den USA und der 11. Aufenthalt in Vegas (meist zweimal dort gewesen), und ich glaube, dass ich Sin City auch ganz gut kenne,
und die Entwicklung der letzten Jahre mitbekommen habe.

Aber Deine Detailkenntnisse versetzen mich immer wieder in Erstaunen,
gerade auch, wo ich glaubte, dieses Wissen exclusiv zu haben.

Nichts desto weniger, man kann nur dazulernen.

Vielleicht gibt es aber auch einige Details, die ich zum besten geben kann, die zumindest die anderen Forumsmitglieder brauchen k??nnen.

Ansonsten freue ich mich auf eine ausgewogene und vor allem interessante Forumsf??hrung und entsprechend auch auf interessanten Informationsaustausch.

Deinen bisherigen Ausf??hrungen stimme ich im ??brigen vollkommen zu.

Beste Gr??sse,

Bernd

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von mps » Mi 25. Aug 2010, 19:00

So Passwort hab mich mal vorsichtshalber ge??ndert,danke f??r den Tip.Ist echt unglaublich was es doch f??r merkw??rdige
Menschen gibt.Ich kann mir gar nicht vorstellen wie langweilig mir sein m??sste um so ein Schei?? zu machen.So und jetzt zu den Reiseberichten.Finde ich super da?? man bald mal weiterlesen kann,lese besonders die Vegasabschnitte sehr gerne.Zu der L??nge der Berichte kann ich nur sagen je mehr desto besser.Finde auch toll,da?? du immer so viele Bilder reinstellst.Bin zwar normalerweise nicht so die Leseratte aber finde die Berichte auf keinen Fall zu lang.Mal ne Frage,wie lange schreibst du eigentlich an einem Bericht und schreibst du die Berichte aus dem Kopf oder machst du dir im Urlaub zwischendurch Notizen?Ich komme jedenfalls,besonders wenn ich in Vegas bin,schonmal mit den Tagen etwas durcheinander.Kann dann zwar hinterher alles noch irgendwie zeitlich Ordnen aber teilweise nur mit Hilfe von Bildern :D

@Ludovicia Viel Spa?? im Urlaub.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Do 26. Aug 2010, 02:30

mps hat geschrieben:So Passwort hab mich mal vorsichtshalber ge??ndert,danke f??r den Tip.Ist echt unglaublich was es doch f??r merkw??rdige Menschen gibt. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie langweilig mir sein m??sste um so ein Schei?? zu machen. So und jetzt zu den Reiseberichten. Finde ich super da?? man bald mal weiterlesen kann,lese besonders die Vegasabschnitte sehr gerne. Zu der L??nge der Berichte kann ich nur sagen je mehr desto besser. Finde auch toll,da?? du immer so viele Bilder reinstellst. Bin zwar normalerweise nicht so die Leseratte aber finde die Berichte auf keinen Fall zu lang. Mal ne Frage,wie lange schreibst du eigentlich an einem Bericht und schreibst du die Berichte aus dem Kopf oder machst du dir im Urlaub zwischendurch Notizen? Ich komme jedenfalls,besonders wenn ich in Vegas bin,schonmal mit den Tagen etwas durcheinander. Kann dann zwar hinterher alles noch irgendwie zeitlich Ordnen aber teilweise nur mit Hilfe von Bildern :D
@Ludovicia Viel Spa?? im Urlaub.
Das ist echt komisch, exakt obiges hoere ich fast ausschliesslich und mag es garnicht glauben, weil ich immer den Eindruck habe das man nur mir gegenueber nicht unhoeflich sein moechte. Ok....wenn es nicht nervt werde ich weiterhin detailiert meinen im grunde unwichtigen Urlaubs-Kaese zum Besten geben und nichts aendern.

Das mit dem "sich alles merken" wurde ich auch schon desoefteren gefragt. Im Urlaub habe ich immer einen MDA dabei ( http://mperlitsch.hintergrundbild.com/mda_III.htm ). Das Ding ist nicht nur mein Quad-Band USA handy; mein Skype Internet Telefon oder Email-Office Outlook Client; GPS-Navi; GPS Hiking Logger; Deutsch/Englisch Uebersetzer und MP3 und Video-Player. Nein, damit kann natuerlich auch alles als MP3 Abends digital besprochen abspeichern. Die Bilder sind auch wie bei Dir eine weitere zusaetzliche Hilfe. Wobei vieles brauch ich garnicht, da ich mir lange Zeit auch kleinste Details sehr gut merken kann. Meine Freundin und Bekannten sind jedesmal fasziniert, wenn ich Details zur Sprache bringe die garnicht mehr im Gedachnis vorhanden sind.

Da scheine ich irgendwie ein Talent zu besitzen. Vielleicht oder bestimmt auch das einzige Talent, welches ich besitze ;-) Das gilt auch fuer meine kleinen Hikes. Ich kann mir fast alles merken ( inkl. totaler Kleinigkeiten zwecks Orientierung ) bin immer gut vorbereitet und finde fast immer problemlos zurueck ( dennoch bleibe ich immer extrem vorsichtig ). Nur einmal in den Bisti??s kam ich uebel in Schwierigkeiten und war froh das ich mittels GPS-Hilfe wieder zurueck fand ( an dieser Stelle haengt das Reisetagebuch 2009 derzeit )...

Allein Reisen ist eine geile Sache -vielleicht sogar die Ultimative Art des Reisens- aber es ist auch nicht ganz ungefaehrlich. Da muss man sich jeden Schritt dreimal ueberlegen, denn wenn etwas in die Hose geht, gibt es niemanden der Hilfe holen koennte. Dessen muss man sich jederzeit bewusst sein und sich sogar zwingen dieses Bewusstsein zu entwickeln.

Gruss,
Micha

P.S. Was den Reisehelfer "HTC BlueAngel" als MDA-III; XDA-III; VPA-III ( alle Baugleich ) angeht, habe ich staendig Geraete fuer Lau in meiner 4Sale (http://mperlitsch.hintergrundbild.com/4sale.htm) Ecke liegen. Diese High-Tech Dinger sind ein echter Reise-Volltreffer und deklassieren jedes moderne IPhone & jeden Navi auf uebselste etc.p.p. !

Ludovicia
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Aug 2010, 08:43

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Ludovicia » Do 26. Aug 2010, 19:37

Hallo erstmal an mps, Danke f??r Deine Gr??sse, aber
noch ??ber eine Woche,
aber ich kann schon Las Vegas riechen !!!


Das mit dem Passwort hat mich auch etwas irritiert,
wer ist denn so dreist, und probiert solch einen Hack aus.

Gut, dass Micha rechtzeitig davor gewarnt hat.

Naja, wie ich schon geschrieben habe,

es gibt viele Krankheiten, die man heute behandeln kann......

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von mps » So 21. Nov 2010, 13:06

Moin Micha,
wollte nochmal vorsichtig nachfragen was die Reisetageb??cher machen.W??re toll wenn Du die mal aktualisieren k??nntest.Nicht da?? das in Vegessenheit ger??t :D

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » So 21. Nov 2010, 21:14

mps hat geschrieben:Moin Micha,
wollte nochmal vorsichtig nachfragen was die Reisetageb??cher machen.W??re toll wenn Du die mal aktualisieren k??nntest.Nicht da?? das in Vegessenheit ger??t :D
Kommt alles, definitiv! Mir kam dummerweise 1 Monat Nachtschicht dazwischen und da war ich so dermassen "Platt" das ich ausser am arbeiten und pennen zu fast nichts anderem mehr kam. Geht naechste Woche weiter und ab 16.12. habe ich Urlaub sodass ich das 2009er endlich beenden werde um dann mit dem 2010 zu beginnen...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
mps
Beiträge: 176
Registriert: Di 10. Aug 2010, 20:46
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von mps » Mo 22. Nov 2010, 18:22

Na dann bin ich ja beruhigt.Hab schon gedacht da?? du das Fertigstellen der Reisepl??ne verworfen hattest.Aber es ist manchmal schon ein Kreuz mit der Arbeit.Ich verbringe zur Zeit ??ber die H??lfte des Tages dort und sehe es schon als Luxus an mal ausschlafen zu k??nnen :shock:

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wo bleibt der Reisebericht 2010 ;)

Beitrag von Michael » Mi 24. Nov 2010, 00:45

mps hat geschrieben:Na dann bin ich ja beruhigt.Hab schon gedacht da?? du das Fertigstellen der Reisepl??ne verworfen hattest.Aber es ist manchmal schon ein Kreuz mit der Arbeit.Ich verbringe zur Zeit ??ber die H??lfte des Tages dort und sehe es schon als Luxus an mal ausschlafen zu k??nnen :shock:
Nunja, ich bin ja zeitlich auch lange in den Firmen und das ist alles mehr als mir lieb ist, da oft nichtmal Zeit zum schlafen bleibt. Aber daneben gibt es auch noch Dinge, welche auch noch privat gepflegt werden muessen. Ich will mich da oeffentlich nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen, denn mir ist bekannt, dass hier leider auch Menschen mitlesen, denen mein Privatleben samt Partnerschaften nicht die Bohne angehen. Die scheint das sehr zu interessieren (worum auch immer), drum halte ich mich da wie schon seit Jahren etwas bedeckt...

Und meine sehr knappe Zeit war schon oft ein Aergernis und hat mir gerade in den letzten Monaten oft Probleme und etwas Stress eingebracht.

Aber das Reisetagebuch 2009 wird in kuerze ( noch im Dezember ) fertig gestellt und dann geht es mit dem USA Reisetagebuch 2010 weiter ! Ob ich das auch so superumfangreich gestalten werde weiss ich noch nicht. Ich denke es mit dem 2009er schon leicht uebertreieben zu haben. Vielleicht werde ich das etwas straffen ohne das Kern-Informationen verloren gehen...

Muss ich schauen und kommt auch drauf an wieviel Spass und Zeit ich an und fuer dieses Projekt habe.

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Las Vegas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast