Akku Erfahrungen

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC HD2 (LEO; T8585 )
Antworten

Was halten die Nutzer von diesem 5.22 Euro Power-Akku ?

F??r 5.22 Euro ein wirklich guter Akku-Deal
3
19%
F??r 5.22 Euro ein wirklich guter Akku-Deal
3
19%
Der 2400mAh Akku taugt technisch leider nichts
0
Keine Stimmen
Der 2400mAh Akku taugt technisch leider nichts
0
Keine Stimmen
Der 2400mAh Akku ??berzeugt mit seiner Leistung
3
19%
Der 2400mAh Akku ??berzeugt mit seiner Leistung
3
19%
Der Akku-Deckel ist doof
0
Keine Stimmen
Der Akku-Deckel ist doof
0
Keine Stimmen
Der Akku-Deckel ist ok
2
13%
Der Akku-Deckel ist ok
2
13%
Alles viel zu gross und klotzig
0
Keine Stimmen
Alles viel zu gross und klotzig
0
Keine Stimmen
Micha ist -wie immer- doof
0
Keine Stimmen
Micha ist -wie immer- doof
0
Keine Stimmen
Ich habe Durst und werde gleich meine Freundin/Frau v??geln
0
Keine Stimmen
Ich habe Durst und werde gleich meine Freundin/Frau v??geln
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 16

harfmann
Beiträge: 8
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 11:20
Wohnort: Pl??derhausen

Akku Erfahrungen

Beitrag von harfmann » Sa 1. Sep 2012, 10:40

Hallo,

die Akkulaufzeit vom HD2 ist mit dem Originalakku nicht der Br??ller (ich wei?? mit ICS4 soll es besser sein, l??uft auf meinem aber gerade noch nicht).
Auf dem Markt gibt es ja einige Akkus f??r das Ger??t. Im Internet liest man oftmals Horrorgeschichten von wegen passt nicht, geht nicht ......

Kann mir jemand seine Erfahrungen mit anderen Akkus mitteilen? Vielleicht auch mit dem Riesenakku

http://www.ebay.de/itm/Power-Akku-Li-Li ... 53e27af495

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5250
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von Michael » Sa 1. Sep 2012, 13:27

harfmann hat geschrieben:Hallo,

die Akkulaufzeit vom HD2 ist mit dem Originalakku nicht der Br??ller (ich wei?? mit ICS4 soll es besser sein, l??uft auf meinem aber gerade noch nicht).
Auf dem Markt gibt es ja einige Akkus f??r das Ger??t. Im Internet liest man oftmals Horrorgeschichten von wegen passt nicht, geht nicht ......

Kann mir jemand seine Erfahrungen mit anderen Akkus mitteilen? Vielleicht auch mit dem Riesenakku

http://www.ebay.de/itm/Power-Akku-Li-Li ... 53e27af495
Hallo Harfmann,

ich finde obiges fuer 15 Euro (der zahlt im EK nichtmal 3 Euro) zwar ein bisschen ueberteuert (habe fuer meinen Sack voller 2400mAh Akkus aber auch teure 5 Euro pro Akku-Set bezahlt), aber die 2400er Akkus sind genial gut und auch so preiswert, dass ich damit mittlerweile meinen gesamten Freundeskreis damit als Geschenk beglueckt habe (klar, bei den lachhaften Preisen). Der 2400mAh Akku ist zwar dicker, aber dafuer liegt ein griffiger gummierter Akku-Deckel bei in dem sich auch ein Standfuss zum Ausklappen befindet (zumindest bei meinen 2400mAh Akkus).

Die Standzeit des HD2 verdoppelt sich natuerlich und ich und alle meine Bekannten finden den superklasse. Vom Griffgefuehl ist der wie das Gehaeuse, da sich dort eine Art "Gummischicht" auf dem Deckel befindet. Somit liegt das HD2 sogar noch besser in der Hand als mit dem Standard-Akku und Metall-Akkudeckel. Und der Ausklappbare Standfuss macht sich toll beim YouTube oder SD-Karten Video-Glotzen...

Falls intresse besteht, bestell ich nochmal einen Sack von den Teilen. Unten habe ich mal ein paar Bilder angehaengt, mein Akku ist schon lange im Einsatz und der Deckel von meiner Guertel-Ledertasche schon ein bisschen abgeschubbert. Aber der Akku haelt nun laenger als jedes IPhone; jedes Galaxy III; wirklich jedes andere Smartphone. Die Leute laestern schon, denn wenn die mich staendig mit meinem Smartphone sehen, denn die muessen Strom sparen. Mit dem Akku kann man den ganzen Tag vollgas geben. Und wenn gelaestert wird, weiss ich das die am liebsten auch so ein Strom-Kraftwerk in Ihrem Handy haetten. Dummerweise koennen die das nicht, da bei den neuen Smartphones die Akkus fet verbaut wurden...

:P :P :P Ja, das HD2 zeigt mal wieder wie genial es ist.... :P :P :P

Gruss,
Micha
Dateianhänge
IMG_4181.JPG
IMG_4183.JPG
IMG_4184.JPG
IMG_4186.JPG
IMG_4188.JPG
IMG_4189.JPG

harfmann
Beiträge: 8
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 11:20
Wohnort: Pl??derhausen

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von harfmann » Sa 1. Sep 2012, 20:19

Hallo Michael,

das h??rt sich gut an. Ich w??rde jedoch nur drei St??ck von den Akkus ben??tigen - leider habe ich nicht so viele HD2-Fans im Bekanntenkreis. W??rde das auch gehen?

_Andreas_
Beiträge: 33
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 23:36
Wohnort: NRW

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von _Andreas_ » Sa 1. Sep 2012, 20:24

Hallo Michael,

wenn du nochmal welche bestellst, was w??rde der dann inkl.Porto und Verpackung kosten?

Gru??
Andreas
Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt.

Mehr K??se = mehr L??cher, mehr L??cher = weniger K??se >>>> Mehr K??se = weniger K??se ???

rummburrak
Beiträge: 40
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:51
Wohnort: Rendsburg

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von rummburrak » Sa 1. Sep 2012, 21:15

ich w??re denn auch dabei mit 2stck :D :D

Bonzo
Beiträge: 22
Registriert: Mo 30. Jul 2012, 21:49

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von Bonzo » So 2. Sep 2012, 01:02

Tja, h??tte ich mir doch auch gleich so ein Akku bestellt. Musste in Urlaub mit meinem bereits ausgelutschten
AKKU welches bei Aussentemperaturen von 35??+ keine zwei Stunden mitgemacht hat :(

Sollte es evtl. zu einer Sammelbestellungen kommen, w??rde ich glatt mitmachen ;)
Will mein HD2 schliesslich noch ein weilchen benutzen

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5250
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von Michael » So 2. Sep 2012, 04:31

Das mit den Akkus saehe dann wie folgt aus:

1.) Alles Orginal verpackt (aber wenn da mal ein faules Ei dabei sein sollte, ist das aufgrund des geringen Preises ein wirtschaftlicher Totalschaden, denn reklamieren lohnt bei den geringen Stueckpreisen und der Ruecksendekosten nicht)
2.) Pro Akku samt Ladeschale werden ca. 5,22 Euro (Stand 01 Sep.) faellig. Das kann sich leicht um ein paar Cents nach oben/unten aendern.
3.) Lieferzeit 1-4 Wochen
4.) Ich koennte diese mittels Luftpolsterumschlag in einer dicken 6er DVD-Huelle als Transportschutz-Box ! ) fuer 2,50 verschicken.

Da sich hier 4 Personen gemeldet haben, bestell ich jeden hier erstmal einen Akku zum antesten, ok ? Dann sind es nur ca. 5,20 Euro plus 2,50 Euro fuer den Luftpolsterumschlag zum Empfaenger. Summe 7,70 Euro pro Nase! Billiger geht es leider nicht und glaubt mir, ich verdiene dadran keinen einzigen Pfenning ( Verpackung; 6er DVD-Huellen; Klebematerial spende ich ) ! Wie bei mir ueblich also SELBSTKOSTENPREIS!

Wenn Ihr dann mit der Ware zufrieden seit (kann und sollte hier oeffentlich gemacht werden), kann man das ganze etwas ausweiten, also nochmal erneut bestellen.

Was haltet Ihr davon? Hier die Liste der Personen die einen solchen Akku gerne haben moechten:

===========================
harfmann
_Andreas_ (der scheint das noch nicht genau zu wissen....dann kann ggf. jemand anderen seinen bekommen)
rummburrak
Bonzo
===========================

Die Akkus sind mittlerweile bestellt und unterwegs. Nun heisst es abwarten. Jeder bekommt erstmal einen zum testen und wenn alle restlos zufrieden sind, koennen wir dann nochmal loslegen...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5250
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von Michael » So 2. Sep 2012, 05:01

Bonzo hat geschrieben:Tja, h??tte ich mir doch auch gleich so ein Akku bestellt. Musste in Urlaub mit meinem bereits ausgelutschten
AKKU welches bei Aussentemperaturen von 35??+ keine zwei Stunden mitgemacht hat :(

Sollte es evtl. zu einer Sammelbestellungen kommen, w??rde ich glatt mitmachen ;)
Will mein HD2 schliesslich noch ein weilchen benutzen
Bonzo, gerade Waerme moegen unsere HD2 Akkus sehr. Denn diese Waerme wirkt Standzeitverlaengernd resp. sozusagen das virtuelle Akku-VIAGRA der Sonne....die Akkus haben aber auch eine Schwachstelle, denn Kaelte turnt die Akkus total ab, sodass die Ruckizucki "schlapp" machen und in die Knie gehen. Da hilft dann nur den Akku in der Hosentasche zu waermen, damit die Elektronen sozusagen wieder fliessen koennen.

Kennt aber jeder der mit diesen Typen von Akkus bei extremer Hitze (Super-Akku Wetter !) oder Kaelte (Gruseliges Akku-Wetter!) unterwegs ist.

Deiner war nur verschlissen, sodass Du froh sein kannst den nicht im Wintersport im Einsatz gehabt zu haben, denn dann werden aus den zwei Stunden keine 20 Minuten. Drum darf man draussen im Winter wenn es boese kalt ist, auch nicht denken, der HD2 Akku waere verschlissen. Ist der i.d.R. nicht, es ist einfach nur die Kaelte die ihn sozusagen erstarren laesst. 5 Minuten in der warmen Hosentasche oder zwischen die PoBacken ( resp. im Superheissen Ausschnitt der noch heisseren Freundin ) geklemmt und schon fliessen die Akku-Saefte wieder :lol:

Gruss,
Micha

P.S. Ich steck da mal jetzt 5 Euro in die rappelvolle Machokasse,ok ?

_Andreas_
Beiträge: 33
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 23:36
Wohnort: NRW

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von _Andreas_ » So 2. Sep 2012, 09:17

Moin Michael,

bin dabei.

Gru??
Andreas (_Andreas_)
Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt.

Mehr K??se = mehr L??cher, mehr L??cher = weniger K??se >>>> Mehr K??se = weniger K??se ???

rummburrak
Beiträge: 40
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:51
Wohnort: Rendsburg

Re: Akku Erfahrungen

Beitrag von rummburrak » So 2. Sep 2012, 09:36

Jute idee mit den Akkus Micha.

Antworten

Zurück zu „HTC HD2 ( Leo; T8585 )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste