Die Wanderhure

>>Hier findet man Dinge (auch Kernschrott), welchen man nicht mehr benötigt und kostenlos abgeben möchte
Antworten
Benutzeravatar
Mr.Pink
Beiträge: 225
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 15:29
Wohnort: Schleswig-Holstein

Die Wanderhure

Beitrag von Mr.Pink » Sa 3. Jan 2015, 12:13

Wie in einem anderen Thema angesprochen wurde, würde ich die Idee des Wanderpakets gerne in die Realität umsetzen. Ob es wirklich reibungslos klapp, weiß ich auch nicht. Aber Versuch macht ja kluch...

Ich würde mich bereiterklären, einen Maxibrief mit einigen (genaue Anzahl erfolgt beim Abschicken) vollen, fast vollen, halb vollen, fast leeren Aromen zu packen und so den Start des Pakets zu machen. In das Paket darf natürlich alles, was für einen Dampfer sinnvoll erscheint, also nicht nur Aromen! Jeder Empfänger sucht sich etwas Leckeres/Schönes aus und füllt nach Belieben wieder auf.
Ich baue mich selbst irgendwo in die Empfängerliste oder am Ende wieder mit ein, damit ich vielleicht auch etwas zum Tausch finde.

Zum Ablauf würde ich folgendes vorschlagen: Jeder, der Lust auf dieses Überraschungspaket hat, trägt seinen Forumsnamen in einem Post ein. Er sollte nur seinen Namen unter den/die Namen aus dem vorigen Post hängen, so dass eine Liste entsteht.
Ich werde dann dem ersten in der Liste eine PN schicken und ihn nach Namen und Adresse fragen. Er verfährt dann nach dem Umpacken genau so mit dem nächsten in der Liste und so weiter...

Ob man die Liste irgendwann schließt, oder sie offen lässt...keine Ahnung, was da schlauer ist.

danielhillebrand
Beiträge: 388
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 17:24
Wohnort: Kärnten

Re: Die Wanderhure

Beitrag von danielhillebrand » Sa 3. Jan 2015, 14:06

Also ich finde das ist eine coole Idee.
Da würde ich mitmachen. :)
Gruß Daniel

A-Red
Beiträge: 228
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 23:00

Re: Die Wanderhure

Beitrag von A-Red » Sa 3. Jan 2015, 14:37

Finde ich eine sehr gute Idee. Bin auch gleich dabei mit zu machen.
Was ich mich aber frage ist, was in so einen Maxibrief rein passt. Wie stellst du dir das vor.

Wie groß darf so ein Maxibrief sein?

Ich zum Beispiel, hätte gleich eine 20ml CBV-Erdbeere in einer braunglasflasche die ich weitergeben würde, die aber bestimmt nicht als Maxibrief weitergehen kann, da diese bestimmt zu hoch ist.

MfG
A-Red

Benutzeravatar
Fr3chD8chs
Beiträge: 75
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 23:11
Wohnort: 59821 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Die Wanderhure

Beitrag von Fr3chD8chs » Sa 3. Jan 2015, 14:57

Ich denke es wäre besser ein kleines Päckchen zu machen.
Der versand ist nicht wesentlich teurer aber es geht schneller und man hat eine Sendungsnummer.
Auch von vorteil ist das man dann mehr reinpacken kann.
Der Gedanke ist auch das es dann irgendwann sein kann das da nicht mehr 5 oder 10 Flaschen drin sind sonder 20 oder gar 40 Flaschen.

Ich würde wenn ich was teste auch nur ne Probe ziehen und den rest drin lassen und ehr noch die Flachen
die bei mir über sind auch noch mit rein packen.

So wächst das Paket und es wird intressanter für alle.

Auch denke ich das es sinnig wäre die Flaschen einzeln in beutel zu verpacken falls es mal zu einer siffen an den Flaschen kommen sollte ist nicht gleich alles in der sendung betroffen.

Als ablauf wäre gut eine liste zu machen.

Beispiel

1. Mr.Pink - Adresse Bekommen - Versendet am ( Sendungsnummer )
2. danielhillebrand - angekommen - Adresse Erfragt
3. A-Red


So kann man sehen wer das Paket grade hat und wen man anfragen kann danach.
Geht ja auch darum das man die Adresse erfragen muss wo es hin geht.
Hey ich bin zwar nicht so schlau wie ihr, aber ich lebe noch.

Benutzeravatar
Mr.Pink
Beiträge: 225
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 15:29
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Die Wanderhure

Beitrag von Mr.Pink » Sa 3. Jan 2015, 15:02

---> dafür!

A-Red
Beiträge: 228
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 23:00

Re: Die Wanderhure

Beitrag von A-Red » Sa 3. Jan 2015, 15:06

Fr3chD8chs hat geschrieben:Ich denke es wäre besser ein kleines Päckchen zu machen.
Der versand ist nicht wesentlich teurer aber es geht schneller und man hat eine Sendungsnummer.
Auch von vorteil ist das man dann mehr reinpacken kann.
Der Gedanke ist auch das es dann irgendwann sein kann das da nicht mehr 5 oder 10 Flaschen drin sind sonder 20 oder gar 40 Flaschen.

Ich würde wenn ich was teste auch nur ne Probe ziehen und den rest drin lassen und ehr noch die Flachen
die bei mir über sind auch noch mit rein packen.

So wächst das Paket und es wird intressanter für alle.
Sehe ich ganz genauso.
Fr3chD8chs hat geschrieben:Auch denke ich das es sinnig wäre die Flaschen einzeln in beutel zu verpacken falls es mal zu einer siffen an den Flaschen kommen sollte ist nicht gleich alles in der sendung betroffen.
Auch da bin ich voll bei dir.
Fr3chD8chs hat geschrieben:Als ablauf wäre gut eine liste zu machen.

Beispiel

1. Mr.Pink - Adresse Bekommen - Versendet am ( Sendungsnummer )
2. danielhillebrand - angekommen - Adresse Erfragt
3. A-Red
Ich denke das Mr. Pink es ganauso gemeint hatte. Zumindest hatte ich es so verstanden.

Dann würde ich mit der Liste hier mal Anfangen die sich dann jeder über die Zitierfunktion rauskopieren kann.
  • Mr.Pink
  • danielhillebrand
  • A-Red
MfG
A-Red

Benutzeravatar
rainer
Beiträge: 117
Registriert: So 21. Dez 2014, 18:54

Re: Die Wanderhure

Beitrag von rainer » Sa 3. Jan 2015, 15:12

Super Idee :D Wäre dabei!!

A-Red
Beiträge: 228
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 23:00

Re: Die Wanderhure

Beitrag von A-Red » Sa 3. Jan 2015, 15:13

rainer hat geschrieben:Super Idee :D Wäre dabei!!
Der nächste bitte in die Liste eintragen.
  • Mr.Pink
  • danielhillebrand
  • A-Red
  • rainer
MfG
A-Red

Benutzeravatar
Mr.Pink
Beiträge: 225
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 15:29
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Die Wanderhure

Beitrag von Mr.Pink » Sa 3. Jan 2015, 15:16

Mit einem extra Listen-Thema habe ich mal versucht, das übersichtlicher zu machen, sonst blickt hier nachher keiner mehr durch. Hier können wir ja diskutieren und "Die Liste" bleibt Die Liste...

Michael85
Beiträge: 42
Registriert: So 28. Dez 2014, 17:22

Re: Die Wanderhure

Beitrag von Michael85 » Sa 3. Jan 2015, 15:22

  • Mr.Pink
  • danielhillebrand
  • A-Red
  • rainer
  • michael85
:D

Antworten

Zurück zu „Dampf-Krempel zu verschenken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste