Ständig die Gewinde Fratze - Irgendwas haltbares?

>>Hier findet man alles zum Thema Akkuträger
Antworten
agu
Beiträge: 15
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 00:35

Ständig die Gewinde Fratze - Irgendwas haltbares?

Beitrag von agu » Mi 2. Mär 2016, 13:26

Tach zusammen, da ich heute blöderweise meine Kamry-Box runtergeschmissen habe, wackelt nun der Verdampfer hin und her, sprich das Gewinde hat einen leichten Schlag bekommen. Vorher hatte ich einen Cloupor mini und der musste leider weichen, weil das nachher so schlimm mit dem Gewinde war, dass der Verdampfer nur noch rumgewackelt hat bzw. sogar ständig den Kontakt verloren hat.

Kennt irgendwer einen halbwegs preisgünstigen, regelbaren Akkuträger, der eventuell mal was anderes als Gummi als 510er-Material im Einsatz hat, also Edelstahl, Titan, Diamant oder sonstwas hartes? Am besten wäre irgendwas was man bei den altbekannten Chinabuden bestellen kann.

Geht mir auf jeden Fall mächtig auf den Pinsel, dass früher oder später immer wieder die Gewinde bei mir draufgehen.

Benutzeravatar
Bödefeld
Beiträge: 53
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 13:06
Wohnort: momentan bei Micha im Forum

Re: Ständig die Gewinde Fratze - Irgendwas haltbares?

Beitrag von Bödefeld » Mo 7. Mär 2016, 18:03

Entweder in Zukunft besser auf Gewinde aufpassen, wobei der Cloupor ja für seine schwachen Gewinde bekannt ist, oder Anschluss austauschen, oder ne andere Dampfe koofen. Bin mit der evic vtc und ihrem Gewinde zufrieden. Hab aber eig nie das Problem. Damals bei der ersten evic und nem ego akku mal gehabt. lag aber auch daran, dass sich sand oder andere verunreinigungen im gewinde festgesetzt hatten. das ist natürlich nicht so gut und macht ein gewinde wenne pech hast im sack.
Hier und da mal reinigen mit q-tipp od pinsel isn juter pflege tipp.
evtl kannste das gewinde, wenns nich mehr rund läuft und ned ausgeleiert is mit nem gewindeschneider nachschneiden. sollte evtl helfen.

wie gesagt, evic vtc mini hatn gutes gewinde. box kostet um die 35 piepen bei ft. mit gutschein haste noma 8% rabatt.

Antworten

Zurück zu „Akkuträger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast