Anker Akku

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC Sensation & Sensation XE (Pyramid / Z710e; G14; 4G )
Antworten
Meyertier
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2012, 17:29
Wohnort: Gudensberg - Maden

Anker Akku

Beitrag von Meyertier » Mi 15. Mai 2013, 10:41

Hallo Michael

Kurze Frage seit dem ich einen Anker Akku habe hab ich manchmal das Problem das mein Sensation ab und zu einfach Aus geht obwohl der Akku nicht Leer ist, und wenn ich denn Akku rausnehme und wieder rein mache geht es dann wieder. Hast du so was auch schon mal gehabt? Mit dem Original Akku habe ich nicht das Problem.

Gru?? Jean
Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich geh??rt habe was ich sage.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anker Akku

Beitrag von Michael » Do 16. Mai 2013, 02:23

Meyertier hat geschrieben:Hallo Michael

Kurze Frage seit dem ich einen Anker Akku habe hab ich manchmal das Problem das mein Sensation ab und zu einfach Aus geht obwohl der Akku nicht Leer ist, und wenn ich denn Akku rausnehme und wieder rein mache geht es dann wieder. Hast du so was auch schon mal gehabt? Mit dem Original Akku habe ich nicht das Problem.

Gru?? Jean
Sitzt der ANKER Stramm im Akku "Kaefig"? Falls nicht, kann es sein das es zu einem Kontakt-Abriss kommt, also das Sensation kein Strom mehr erhaelt und ausgeht. Abhilfe: Oben mit ein bisschen Papier fixieren, sodass der Akku staerker an die Kontakte gedrueckt wird.

Sollte das Problem bestehen bleiben, den Akku umtauschen, denn dann ist der evt. nicht in Ordung...

Gruss,
Micha

Meyertier
Beiträge: 59
Registriert: So 4. Nov 2012, 17:29
Wohnort: Gudensberg - Maden

Re: Anker Akku

Beitrag von Meyertier » Do 16. Mai 2013, 19:56

Danke F??r deine Schnell Antwort

Gru?? Jean
Woher soll ich wissen was ich denke bevor ich geh??rt habe was ich sage.

jens
Beiträge: 386
Registriert: Di 5. Feb 2013, 03:12

Re: Anker Akku

Beitrag von jens » Mi 4. Sep 2013, 16:31

ich hab das problem, dass wenn der akku an dem anker ladeger??t auf usb h??ngt, das der touchbefehl , sobald ich das display ber??hre herumspringt.....eingabe sind dann gl??ckssache...ist das anker ladeger??t an der usb ladebuchse zu stark oder woran kann das liegen?
ist ??brigens mit allen 4 akkus glich die ich von anker mittlerweile habe.... :?
https://www.startnext.de/cristianvogelremasterproject

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anker Akku

Beitrag von Michael » Mi 4. Sep 2013, 17:36

jens hat geschrieben:ich hab das problem, dass wenn der akku an dem anker ladeger??t auf usb h??ngt, das der touchbefehl , sobald ich das display ber??hre herumspringt.....eingabe sind dann gl??ckssache...ist das anker ladeger??t an der usb ladebuchse zu stark oder woran kann das liegen?
ist ??brigens mit allen 4 akkus glich die ich von anker mittlerweile habe.... :?
Das hat nichts mit dem Akku zu tun, sondern ist ein generelles Problem nicht nur beim Sensation ( das HD2 hat das auch )...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Teddy-MC
Beiträge: 320
Registriert: Di 2. Okt 2012, 02:32
Kontaktdaten:

Re: Anker Akku

Beitrag von Teddy-MC » Di 12. Nov 2013, 06:53

Ich habe mir K??rzlich bei den Amazonen auch Ankers geg??nnt... 2 Akkus incl. Anker Ladeger??t im Bundle f??r knapp 17 Euronen... Das ist fast geschenkt und die Akkus haben eine wirklich bemerkenswerte Ausdauer. Bei recht kr??ftiger Nutzung (fast den ganzen Tag kommt irgendwas per Whatsapp, plus einige Telefonate und diverser Kleinkram), h??nge ich ihn erst nach 24 bis 30 Stunden mit fast immer noch 12 bis 15% Restkapazit??t an die Tankstelle. Der original Akku (OK, der ist wohl auch schon tot) hat nach 12 Stunden Standby und so gut wie keiner aktiven Benutzung schon aufgegeben.
Oben genannte Kontakt- bzw Ausgeh-Probleme habe ich ??brigens in keinem der beiden Sensas.
Schlechtes muss nicht billig sein

ukulele
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Mär 2014, 14:30

Re: Anker Akku

Beitrag von ukulele » Do 20. Mär 2014, 21:36

Ich hab auch schon seit einer Weile einen Anker-Akku drin, nachdem mein Handy mit dem Standardakku in jeder m??glichen Situationgerne einfach mal ausging. Nach dem Hochfahren hat es dann teilweise krasse Akkustands-Spr??nge gemacht, z.B. bei 65% ausgegangen und nach dem Hochfahren 5%. Dann ein kontrollierter Neustart und der Stand war (meistens) so wie vorher. Manchmal lief es dann wieder ein paar Tage, manchmal auch nur ein paar Sekunden. Zum Kotzen war das! :roll: Mit dem Anker-Akku war es dann weg, kam nach einigen Monaten aber wieder, nur nicht ganz so schlimm bzw. aushaltbar. Dann habe ich testweise wieder den Originalakku rein: ging problemlos. Bis es nach ca. zwei Wochen wieder genauso schlimm wie vorher losging (wenn nicht schlimmer). Also wieder den Anker rein und: weniger bis keine Abst??rze.
Zwischendrin hab ich mit beiden Akkus verschiedene Festklemm-Varianten ausprobiert, aber eher erfolglos. Laut Battery Monitor Widget sind die Kapazit??ten in Ordnung, einzig der Verbrauch im Deep-Sleep-Modus ist zu hoch, das kann aber auch an der ??berwachung durch die App liegen ;)

Mein derzeitiger Zustand ist aber gut: mit geflashtem Android und festgeklemmten Anker-Akku (man wei?? ja nie :) ) ist es schon l??nger nicht mehr ausgegangen! 8-) Hoffentlich bleibt das auch so...

Antworten

Zurück zu „HTC Sensation ( Pyramid )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast