Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom ROM

>> Hier dreht sich alles rund um den HTC Sensation & Sensation XE (Pyramid / Z710e; G14; 4G )
Antworten
Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von Michael » Sa 30. Mär 2013, 19:35

Ulli hat geschrieben:Die n??chste Fallgrube danach war mir schon gestern aufgefallen, aber jetzt wirklich: Bis zum 4EXTRecovery-Start war die Geh??user??ckwand ja noch ab. Macht ja nichts, geht ja. Aber 4EXT... will dann ja nachladen, und wenn man das ??bers WLAN machen will, mu?? das Geh??use wieder vollst??ndig sein. Warum? Weil einer dieser blanken Schn??rkel die WLAN-Antenne des Apparates ist. Und ohne die geht genau gar nichts.

Ach ja, Michael, noch ein Hinweis f??r die, die ihr Sensation vom Grund der Bucht geangelt haben: Manche Leute scheinen ihre wertvollen Dinge im Staubsaugerbeutel zu verstecken. Wenn man also das Apparategeh??use aufhat und einen grauen, wegwischbaren Pelz auf der Innenseite entdeckt, ist Druckluft o.??. sicher eine gute Idee, aber so gezielt, da0 nicht auch noch was davon zwischen Glas und Display rutscht.

Ersma.

Gru??,
U.
smile....geiler Leidensbericht :lol: Also EXT4 flasche ich mittlerweile aus dem Bootloader heraus. Ist mir einfach zu umstaendlich das ganze mittels Android-App zu machen und ich brauch auch nicht alle 3 Tage ein neues Update von EXT4 ( dafuer stelle ich damit zu wenig an, da ich es nur einmalig zum flashen nutze ), sodass ich den EXT4 Updater nach dem flashen aus Android sowieso wieder deinstalliert habe.

Druckluft ist generell keine gute Idee. Staub kann keines zwischen das Glas und LCD rutschen, denn dieser Bereich ist ziemlich homogen versiegelt. Es gab aber mal eine erste Sensation Charge bei der der Zulieferer extreme Scheisse gebaut hatten und es in der Mitte ein GAP ( Luecke ) gab in der dann sehr schnell der Dreck zwischen Scheibe und LCD kroch.

Das ist aber zum Glueck aber alles laengst ausgestanden und somit Geschichte ( ist halt der Preis den die ersten Nutzer nervlich bezahlen muessen ). Nett das die Firma HTC diese LCD/Toucheinheiten auf Garantie kostenlos gegen neue wirklich dichte ersetzt hat und nach wie vor ersetzt. Sollte Dein Sensation Staub zwischen Glas unf LCD besitzen unbedingt ab in den Service damit. Wobei es nun aber nach Deiner Firmware-Modifikation (= Garantieverlust) zu spaet dafuer ist.

Mit ein wenig Glueck haette Dir die Spedition auch ein Nagelneues Geraet an die Haustuer geliefert und das alte dann mitgenommen. So hat das Vodafone mittels GLS Spedition bei mir gemacht. Ich brauchte nichtmal aus dem Haus gehen um mein Nagelneues Sensation in Empfang zu nehmen und der GLS Macker hat es auch nicht die Bohne interessiert was mit dem alten Sensation los war...das lief echt super und sehr entspannend.

Gruss,
Micha

jens
Beiträge: 386
Registriert: Di 5. Feb 2013, 03:12

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von jens » Do 25. Jul 2013, 17:50

bin jetzt auch stolzer sensation besitzer.
mein ger??t scheint schon s-off zu sein, ich wollt mal nachfragen ob ich jetzt einfach custom roms aufspielen kann. ...bin bis seite 2 gekommen, auf michas anleitung zum s-off stellen, aber hab das wohl nicht mehr n??tig?

so schaut mein bootloader aus
Bild

hier das von micha, was mich ins stocken kommen l??sst
Bild

unterschiedlich sin die radio rom versionen und die open adsb version.....

kann ich das s-off einfach auslassen und roms flashen?
https://www.startnext.de/cristianvogelremasterproject

jens
Beiträge: 386
Registriert: Di 5. Feb 2013, 03:12

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von jens » Do 25. Jul 2013, 19:08

ich hab grad endeckt das mein interner speicher nur 1,11gb gro?? ist...kann das sein?
https://www.startnext.de/cristianvogelremasterproject

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von Michael » Do 25. Jul 2013, 22:24

jens hat geschrieben:ich hab grad endeckt das mein interner speicher nur 1,11gb gro?? ist...kann das sein?
Ist normal, meiner ist auch nicht groesser ( da kannst Du schon 200 APPs installieren und reinorgeln ):
Dateianhänge
Screenshot_2013-07-25-22-38-45.png
Screenshot_2013-07-25-22-38-45.png (68.06 KiB) 1232 mal betrachtet

jens
Beiträge: 386
Registriert: Di 5. Feb 2013, 03:12

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von jens » Fr 26. Jul 2013, 05:47

hehehe...

:)
https://www.startnext.de/cristianvogelremasterproject

jens
Beiträge: 386
Registriert: Di 5. Feb 2013, 03:12

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von jens » Fr 26. Jul 2013, 18:16

jens hat geschrieben:bin jetzt auch stolzer sensation besitzer.
mein ger??t scheint schon s-off zu sein, ich wollt mal nachfragen ob ich jetzt einfach custom roms aufspielen kann. ...bin bis seite 2 gekommen, auf michas anleitung zum s-off stellen, aber hab das wohl nicht mehr n??tig?


unterschiedlich sin die radio rom versionen und die open adsb version.....

kann ich das s-off einfach auslassen und roms flashen?
w??rds halt gern genau wie in der anleitung beschrieben durchf??hren......

meiner
Bild
deiner
Bild
https://www.startnext.de/cristianvogelremasterproject

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von Michael » Sa 27. Jul 2013, 16:33

jens hat geschrieben:
jens hat geschrieben:bin jetzt auch stolzer sensation besitzer.
mein ger??t scheint schon s-off zu sein, ich wollt mal nachfragen ob ich jetzt einfach custom roms aufspielen kann. ...bin bis seite 2 gekommen, auf michas anleitung zum s-off stellen, aber hab das wohl nicht mehr n??tig?


unterschiedlich sin die radio rom versionen und die open adsb version.....

kann ich das s-off einfach auslassen und roms flashen?
w??rds halt gern genau wie in der anleitung beschrieben durchf??hren......

meiner
Bild
deiner
Bild
Um Revolutionary zu installieren wie folgt vorgehen:

Kopiere auf die SD-Karte den Inhalt "HTC/revolutionarybl" also die Datei "PG58IMG.zip". Dann SD-Karte ins HTC. In den Bootloader starten und dann wird die PG58IMG.zip erkannt und gefragt ob diese geflasht werden soll. Das dann durchfuehren.

PENG, das problem ist erledigt! Dann hast Du den in meinem kleinen Bild definierten 1:1 Zustand...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Teddy-MC
Beiträge: 320
Registriert: Di 2. Okt 2012, 02:32
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von Teddy-MC » Fr 15. Nov 2013, 05:46

Mal ne doofe Frage.
Der HBOOT h??ngt ja von der installierten Stock ROM Variante ab.
Das erkl??rt auch, warum mein Sensa (Stock) einen 1.27.000 hat und mein Sensa XE (ebenfalls stock) einen 1.29.000.
Die Zeilen zum Radio usw fehlen bei beiden.
Der BL von meinem sensa (das normale ohne XE) sieht genauso aus, wie der des XE im Anhang.
Lediglich ist der HBOOT ein 1.27.000 und das Datum ist Jan 13 2012 17:33:34
Ich brauche zwar nicht zwingend ein Custom Rom, aber s-off und Root w??ren schon nett, alleine wegen Titanium usw.
Ist hier die ganze Aktion gefahrlos m??glich?
Warum fehlen hier die Zeilen zum Radio usw?
Bei meinem ersten sensa (keines dieser beiden) war alles 1:1 wie bei dem von Micha... also 1.27er HBOOT und die ganzen radio und sonstwas Zeilen waren auch da. Dort ging die ganze Sache problemlos ??ber die B??hne.
Dateianhänge
blsenaxe.jpg
Loader meines Sensa XE
blsenaxe.jpg (28.17 KiB) 719 mal betrachtet
Schlechtes muss nicht billig sein

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5262
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von Michael » Sa 16. Nov 2013, 22:02

Teddy-MC hat geschrieben:Mal ne doofe Frage.
Der HBOOT h??ngt ja von der installierten Stock ROM Variante ab.
Das erkl??rt auch, warum mein Sensa (Stock) einen 1.27.000 hat und mein Sensa XE (ebenfalls stock) einen 1.29.000.
Die Zeilen zum Radio usw fehlen bei beiden.
Der BL von meinem sensa (das normale ohne XE) sieht genauso aus, wie der des XE im Anhang.
Lediglich ist der HBOOT ein 1.27.000 und das Datum ist Jan 13 2012 17:33:34
Ich brauche zwar nicht zwingend ein Custom Rom, aber s-off und Root w??ren schon nett, alleine wegen Titanium usw.
Ist hier die ganze Aktion gefahrlos m??glich?
Warum fehlen hier die Zeilen zum Radio usw?
Bei meinem ersten sensa (keines dieser beiden) war alles 1:1 wie bei dem von Micha... also 1.27er HBOOT und die ganzen radio und sonstwas Zeilen waren auch da. Dort ging die ganze Sache problemlos ??ber die B??hne.
Warum die Zeile beim Radio-ROM fehlt kann ich nicht sagen. Aber normal ist das ganz gewiss nicht bei einem neuen Sensation. Kannst Du damit ueberhaupt ins Internet; Telefonieren; BT und WLAN nutzen? Eiegntlich duerfte das nicht funktionieren...

Moegliche Erklaerung: Es handelt sich evt. um ein manipuliertes Geraet welches nachtraeglich wieder S-ON gesetzt wurde. Ich wuerde es wie gehabt freischalten und das Radio-ROM dann manuell einspielen...

Gruss,
Micha

Benutzeravatar
Teddy-MC
Beiträge: 320
Registriert: Di 2. Okt 2012, 02:32
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: S-OFF, SuperCID, Root, 4EXTRecovery, Custom R

Beitrag von Teddy-MC » So 17. Nov 2013, 00:06

Es funktioniert alles, aber auch wirklich ALLES. Und manipuiert? Hmm das w??re aber schon n riesen Zufall bei gleich ZWEI Ger??ten aus dazu noch unterschiedlichen Quellen. OK das XE Innenleben stammt aus einer total verbastelten und verhurten Bude... da w??rde es mich nicht wundern, aber das "nicht XE"? Nee das war absolut original, sogar die VOID Label waren noch da (OK, die tastet man nicht an beim Flashen). Es waren nur einige Risse im Glas und der Verk??ufer machte mir auch nicht gerade den Eindruck, Flashen ??berhaupt fehlerfrei aussprechen zu k??nnen. Nee Micha, an so n Zufall glaube ich nicht, dass diese Angaben gleich bei zwei sensas fehlen wegen Manipulation. Davon ab... BEIDE funktionieren einwandfrei... tel, wlan, mobiles inet usw usw... es geht ALLES 1A wie es soll, auch GPS, BT usw.
Mir ging es vor allem auch darum... geht die ganze s-off aktion auch bei HBOOT 1.29.000 oder eben nur bei 1.27.000 gefahrlos... Deiner Ausage nach.. JA
Schlechtes muss nicht billig sein

Antworten

Zurück zu „HTC Sensation ( Pyramid )“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast