Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

>> Alles rund um das Thema Heimkino; DVDs; BluRays; Trailer
Antworten
das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von das-weberli » So 3. Mär 2013, 12:59

Moin Moin :)

hab mal ein Video von meinem Philips TV gemacht der ein kleines Problem im HD Betrieb hat.
Link zum Video: Klick
Gleich am Anfang bei Sekunde 1 und zwischen 0:17 und 0:19 ist es sch??n zu sehen

Wie man im Video sieht wird einfach mal so das Bild kurz schwarz.
Das Problem tritt meistens irgendwann im Laufe des Tages auf und verschwindet dann auch wieder f??r ein paar Stunden, kommt aber wieder. Mal wird es 1x in einer Stunde schwarz, mal 30x in einer Stunde.

Vorraussetzung f??r das Ph??nomen: Betrieb ??ber HDMI und mit HD Aufl??sung.
Bei SD Sendungen gibt es kein Problem, ebenso nicht ??ber Scart / RGB.
Sobald er HD Verarbeiten muss, sei es vom Sky Receiver oder einer Playstation 3 tritt das Problem auf.
Die Frage: was ist da los ?

Ich h??tte damals vielleicht doch den Philips stehen lassen sollen und den Toshiba mitnehmen sollen der im Angebot war. Nun steht er da und ??rgert mich.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5283
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von Michael » So 3. Mär 2013, 16:33

das-weberli hat geschrieben:Moin Moin :)

hab mal ein Video von meinem Philips TV gemacht der ein kleines Problem im HD Betrieb hat.
Link zum Video: Klick
Gleich am Anfang bei Sekunde 1 und zwischen 0:17 und 0:19 ist es sch??n zu sehen

Wie man im Video sieht wird einfach mal so das Bild kurz schwarz.
Das Problem tritt meistens irgendwann im Laufe des Tages auf und verschwindet dann auch wieder f??r ein paar Stunden, kommt aber wieder. Mal wird es 1x in einer Stunde schwarz, mal 30x in einer Stunde.

Vorraussetzung f??r das Ph??nomen: Betrieb ??ber HDMI und mit HD Aufl??sung.
Bei SD Sendungen gibt es kein Problem, ebenso nicht ??ber Scart / RGB.
Sobald er HD Verarbeiten muss, sei es vom Sky Receiver oder einer Playstation 3 tritt das Problem auf.
Die Frage: was ist da los ?

Ich h??tte damals vielleicht doch den Philips stehen lassen sollen und den Toshiba mitnehmen sollen der im Angebot war. Nun steht er da und ??rgert mich.
Hier der Changelog die Firmaware-Versionen/Updates fuer Deine Kiste ( kannst ja selbst schauen ob Du die TPM61E_2.24 geflasht hast ). Und was fuer HDMI Kabel benutzt DU ? Hoffentlich nicht die billigsten 0815 Strippen. Denn das hoert sich fuer mich an, also wenn die HDMI Kabel nix taugen ( schlecht geschirmt sind ).

TPM61E_2.24 (Ver??ffentlichungsdatum: 2012-09-12)
Der Fernseher reagiert nicht auf die Fernbedienung, wenn Sie ??ber den digitalen Dienstanbieter
Teled??nya auf France 24 oder Balkan-Fernsehsender schalten. (Trifft nur zu, wenn als Land T??rkei
eingestellt wurde.)
Wenn Sie auf den Sender Mezzo schalten, wird lediglich ein Standbild angezeigt und der Fernseher
reagiert nicht auf die Fernbedienung. (Trifft nur zu, wenn als Land Serbien eingestellt wurde.)
Der Fernseher zeigt nach dem Starten kein Video, wenn er ??ber HDMI an eine Set-Top-Box (STB)
angeschlossen ist. (Trifft nur zu, wenn als Land Frankreich eingestellt wurde.)
YouSee-Senderzuweisung. (Trifft nur zu, wenn als Land D??nemark eingestellt wurde.)
Der Standardwert f??r [Visual impaired] (Sehbehindert) wurde von "Ein" auf "Aus" gestellt.

TPM61E_2.23 (Ver??ffentlichungsdatum: 2012-04-20)
??? Bei der Wiedergabe von digitalen Fernsehsendern schaltet sich der Fernseher aus und ein. (Trifft nur
zu, wenn als Land Italien eingestellt wurde)
??? Die Stofa-Kabelanbieteroption wurde zur Kabelanbieterliste der DVB-C-Installation hinzugef??gt. (Trifft
nur zu, wenn als Land D??nemark eingestellt wurde)
??? Fehlende UPC-Sender. (Trifft nur zu, wenn als Land Niederlande eingestellt wurde)
??? Standbild bei der Wiedergabe einer Motion JPEG-Datei.
??? Bei einigen digitalen Sendern werden verschiedene Audiosprachen wiedergegeben. (Trifft nur zu,
wenn als Land Mauritius eingestellt wurde)

TPM61E_2.20 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-11-25)
WICHTIG: Es wird dringend empfohlen, Ihren Fernseher auf diese Software zu aktualisieren, da Sie
wichtige Zertifizierungen abdeckt.
??? Der Fernseher schaltet sich aus und ein, w??hrend der Sender NT1 angesehen wird. (Trifft nur zu, wenn
als Land Frankreich eingestellt wurde)
??? Auswahl des digitalen Dienstanbieters ist im Men?? "Senderinstallation" vorhanden. (Trifft nur zu,
wenn als Land D??nemark eingestellt wurde)

TPM61E_2.19 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-10-06)
??? Tonst??rungen, wenn Sie ein externes Ger??t ??ber HDMI anschlie??en.
??? Multifeed-Option ist bei Sky-Sendern deaktiviert. (Trifft nur zu, wenn als Land Deutschland eingestellt
wurde)

TPM61E_2.17 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-09-14)
??? Mit dieser Software ist Ihr Fernseher ZIGGO-, UPC- und Com Hem-zertifiziert.
??? ??ndern Sie das Standardbildformat zu [Breitbild].
??? Senderaktualisierungsnachricht wird nach dem Wechseln der Sender angezeigt.

TPM61E_2.14 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-07-21)
??? Mit dieser Software ist Ihr Fernseher Saorview-zertifiziert. (Trifft nur zu, wenn als Land Irland
eingestellt wurde).
??? Aktivieren Sie die Sendersortierungsfunktion f??r alle Dienstanbieter au??er Ziggo. (Trifft nur zu, wenn
als Land Niederlande eingestellt wurde)
??? Erlaubt Benutzern, die Funktion "Automatische Abschaltung nach 4 Stunden" im Men?? [Auto switch
off] (Automatisches Abschalten).

TPM61E_2.11 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-06-15)
??? Verbesserte deutsche und schwedische OSD-??bersetzungen.
??? Verbessertes Active Control Demo-Verhalten.

TPM61E_2.07 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-05-10)
??? W??hrend der Installation wurden keine digitalen Kabelsendern (DVB-C) gefunden. (Trifft nur zu, wenn
als Land Deutschland oder Norwegen eingestellt wurde)

TPM61E_2.03 (Ver??ffentlichungsdatum: 2011-04-08)
??? Urspr??ngliche Produkt-Software.

das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von das-weberli » So 3. Mär 2013, 16:46

Ich kenn die Change Log, weil ich ja die letzte Firmware drauf hab ;)
HDMI Kabel kann ausgeschlossen werden.
Mit dem von Hama, mit dem mitgeliefertem von Humax und mit dem Sony Kabel oder nem Kabel Deluxe f??r 40 Euro an der PS3 bleibt es das gleiche.
Ist auch wurscht ob es am Rear HDMI oder am Side HDMI angeschlossen ist.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5283
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von Michael » So 3. Mär 2013, 18:35

das-weberli hat geschrieben:Ich kenn die Change Log, weil ich ja die letzte Firmware drauf hab ;)
HDMI Kabel kann ausgeschlossen werden.
Mit dem von Hama, mit dem mitgeliefertem von Humax und mit dem Sony Kabel oder nem Kabel Deluxe f??r 40 Euro an der PS3 bleibt es das gleiche.
Ist auch wurscht ob es am Rear HDMI oder am Side HDMI angeschlossen ist.
Na wenn der Humax und PS3 ( zwei verschiedene Zuspieler samt div. HDMI Strippen ) das gleiche Problem am TV erzeugen und der zudem auf dem aktuellsten Firmware-Stand ist, solltest Du schleunigst Kontakt mit Philips aufnehmen. Die werden Dich in ein "Geheimmenue" lotsen; ein paar Daten abfragen und 1-2 Tage spaeter steht dann der Techniker mit passenden neuen Platinen vor der Tuere. Der Austausch geht dann RatziFatzi sodass der scheinbar vorhandene Defekt am Philips schnell und elegant behoben werden kann.

Gruss,
Micha

das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von das-weberli » So 3. Mär 2013, 21:15

Top, dann ruf ich die Onkel von Philips morgen mal an.
Hab gerade eben zum TV geschaut und er hat es im Moment wo ich hin geschaut hab gleich 2x wieder gemacht. Was ein Kack TV

das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von das-weberli » Mi 13. Mär 2013, 23:35

So es gibt auch hier etwas Neues...

Die Bildaussetzer kommen nur vor wenn man den TV in den Bildformat Optionen auf "Automatisch F??llen" hat. Irgendwie scheint der Prozesser da im TV der letzte Oberm??ll zu ein.
Ebenso braucht er ewig um eine 4:3 Sendung auf das 16:9er Panel zu bringen.
Nach dem Umschalten auf ein 4:3 Programm dauert es manchmal ??ber eine Minute bis das Bild sich angepasst hat.
Leider kann man manuell nichts einstellen. Schaltet man den TV auf "Breit Bild" passiert einfach gar nicht. Genau so wenig wie bei "unskaliert" oder "automatisch".
Philips: Setzen , 6 !

Hier lag damals der Vorteil mal wieder bei der Dbox2 mit Neutrino Image.
Wenn man dort in den Optionen das Bildformat auf "Automatisch" gestellt hat und den TV auf "Breitbild". War das Bild immer perfekt angepasst auf den 16:9er TV.
Hier hat die Dbox 2 sich immer innerhalb von einer Sekunde entschieden wie das Bild sein muss.
Manchmal sogar schon w??hrend dem Umschalten so das man davon gar nicht mitbekommen hat.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5283
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von Michael » Do 14. Mär 2013, 01:42

das-weberli hat geschrieben:So es gibt auch hier etwas Neues...

Die Bildaussetzer kommen nur vor wenn man den TV in den Bildformat Optionen auf "Automatisch F??llen" hat. Irgendwie scheint der Prozesser da im TV der letzte Oberm??ll zu ein.
Ebenso braucht er ewig um eine 4:3 Sendung auf das 16:9er Panel zu bringen.
.
Manchmal sogar schon w??hrend dem Umschalten so das man davon gar nicht mitbekommen hat.
Aua.....Du laesst ein 4:3 Bild vom TV verzerren damit das Panel genutzt wird. Das ist ja gruselig! Diesen Irrsinn schalte ich an allen TVs ( ich kenne ausser Dir auch niemanden der sich das freiwillig antut ) aus. 4:3 soll auch 4:3 angezeigt werden und 16:9 halt 16:9. Wobei der Philips aber noch eine Option hat das wenn er 4:3 mit exotischen Letterbox-Balken dynamisch aufzoomen kann. Das ist natuerlich in Ordung, da man keine Bildinformationen verliert. Aber alles andere wie Strecken und dergleichen ist gruselig und das mit den Eierkoepfen haelt auch niemand auf Dauer aus...

Das Format und die Geometrie muss beim TV schauen schon stimmen. Alles andere macht auch keinen Spass...

Gruss,
Micha

das-weberli
Beiträge: 162
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 22:57

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von das-weberli » Do 14. Mär 2013, 22:15

Manchma gehts bei 4:3er Sendungen aber.
Bei Letterboxed und so find ich die Anpassung gut... Aber ... selbst bei reinen 16:9er Sendungen bei denen das Panel voll ausgef??llt ist hat er diese Aussetzer wenn er auf "automatisch F??llen" oder irgend einer "Auto" Option steht.
Ganz sch??ne Pleite der Philips.
Das bekommt mein 13 Jahre alter Philips 16:9er R??hren TV besser geregelt.

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 5283
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Philips 42PFL3606/12 Bildaussetzer unter HDMI

Beitrag von Michael » Fr 15. Mär 2013, 03:12

das-weberli hat geschrieben:Manchma gehts bei 4:3er Sendungen aber.
Bei Letterboxed und so find ich die Anpassung gut... Aber ... selbst bei reinen 16:9er Sendungen bei denen das Panel voll ausgef??llt ist hat er diese Aussetzer wenn er auf "automatisch F??llen" oder irgend einer "Auto" Option steht.
Ganz sch??ne Pleite der Philips.
Das bekommt mein 13 Jahre alter Philips 16:9er R??hren TV besser geregelt.
Nunja, "you get what you pay for"....wie immer!

Gruss,
Micha

Antworten

Zurück zu „Heimkino; DVD; BluRay; Sound-Trailer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast