Hauptmenue
 
 
 

© 1997-2003 by M.Perlitschke
Email: Michael Perlitschke

Page-Update: 24 Nov. 2003

PC-DVD Creative DXR3 + DVD-ROM5*

PC-DVD Encore DXR2 5*Laufwerk   

Encore DXR3 MPEG-II Decoderkarte plus 5*DVD-ROM:

PC-DVD Encore Dxr3 ist das DVD-Upgrade-Kit für Ihren PC. Dazu gehört ein PC-DVD-ROM-Laufwerk der zweiten Generation, kombiniert mit einer PCI-basierten Dxr3-Karte mit modernster Bildwiedergabetechnik und MPEG-2/Dolby Digital-Dekodierung. Mit dem PC-DVD Encore bekommen Sie zu einem niedrigen Preis 7 Multimedia - Geräte auf einen Streich.

Das Dxr3 (DynamicXtended Resolution )-Upgradekit besteht aus einer MPEG2-Decoderkarte und einer DVD-Software-Suite, natürlich aus dem Hause Creative. DVD-Filmen entlockt die Dxr3-Decoderkarte eine bestechende Bildqualität (fast die dreifache Auflösung von VHS) und kann zudem die neuen digitalen Surround-Formate Dolby Digital und DTS an ein Cambridge SoundWorks PlayWorks DTT3500 Lautsprechersystem oder eine Heimkino-Anlage weiterleiten. Diese schnelle PCI-Karte ermöglicht DVD Video schon auf schwächeren, älteren PCs, da sie dem Prozessor die Hauptlast der Decodierung abnimmt. Sie unterstützt alle aktuellen DVD-ROM- und CD-ROM-Spiele; vorhandene Game- und Video-CDs können mit atemberaubender Geschwindigkeit und Qualität ausgeführt werden.

Dynamisches De-Interlacing
Die fortschrittliche Dxr3-Architektur hebt die Videoqualität auf ein völlig neues Niveau. 6-Tap-Filter- und Skalierungsverfahren eliminieren störende Kammstrukturen bzw. Artefakte bei schnellen Bildabfolgen nahezu vollständig und liefern so glasklare, gestochen scharfe Bilder.
Modernste Verarbeitung von Farbvideos
Der spezielle Videoprozessor des Dxr3-Boards nutzt den integrierten 24-Bit-D/A-Wandler für eine noch schärfere Darstellung mit höchster Bildreinheit. So können Sie Helligkeit, Kontrast und Farbsättigung des angeschlossenen Fernsehers nach Belieben wählen und gleichzeitig unabhängig davon die VGA-Einstellungen festlegen.
Unterstützt modernste Grafikkarten
Creative Dxr3 hält auch mit ultraschnellen Grafikkarten locker Schritt und unterstützt Windows-Auflösungen von bis zu 1600 x 1200 bei 32-Bit-Farbunterstützung und einer Bildwiederholrate von 85 Hz. Die Decoderkarte arbeitet mit der Grafikkarte zusammen und macht so die Einstellung der Monitorauflösung überflüssig, wenn Sie Spielfilme am PC genießen möchten.

· DVD-Video auch auf schwächeren Rechnern möglich
· Ideales Upgrade wenn kein TV-Ausgang auf der Grafikkarte vorhanden ist
· Dolby Digital und DTS Ausgabe (über S/PDIF)
· Analogausgang für Stereolautsprecher (kein Decoder nötig)
· 6fach-Filterung und -Skalierung beseitigt unerwünschte Effekte und Bildfehler nahezu komplett
· Der TV-Ausgang unterstützt NTSC und PAL sowohl über Video-(FBAS) als auch den S-Video-Ausgang
· Unterstützt Windows® 95, 98, NT, 2000 und Me

Technische Spezifikationen DXR3:

· 6-Tap-Filter- und Skalierverfahren für nahezu völlige Eliminierung von Kammstrukturen und Artefakten
· Onboard-Anschlüsse: Audio-Out zu Soundkarte, Audio-In von PC-DVD™-Laufwerk
· Anschlüsse auf Board-Rückseite: Koax-S/PDIF-Out, Stereo(Dolby® Surround)-Line-Out, VGA-Out, VGA-In und S-Video-/Composite-Out
· Wiedergabe von MPEG- und DVD 1.0-Video mit bis zu 30 fps (NTSC) bzw. 25 fps (PAL)
· Wiedergabe von Dolby Digital 5.1-Kanal-Audio*, Stereo (heruntergemischt von Dolby Digital mit 5.1 Kanälen), DTS*, linearem PCM-Audio und MPEG-Audio
· TV-Ausgang unterstützt:
· NTSC mit 640 x 400 und 600 x 400 bei 60 Hz
· PAL mit 640 x 480 und 800 x 600 bei 50 HZ
· Video- und S-Videosignale
· Unterstützt Windows-Auflösungen von bis zu 1600 x 1200 Bildpunkten bei 32-Bit-Farbunterstützung und einer Bildwiederholrate von 85 Hz
· Video-Overlay

Spezifikationen: Creative PC-DVD™ x2-Laufwerk:

  • Maximale Datenübertragungsraten von 2,7 MB/s (DVD) und 3 MB/s (CD)

  • Datenzugriffszeit von 170 ms (DVD) und 100 ms (CD)

  • 512 KB interner Datenpuffer

  • Unterstützte CD-ROM-Formate: CD-Audio, CD-I, CD Extra, CD-ROM, CD-ROM/XA, Photo CD®, CD-R, DVD-ROM, Video-CD und DVD-Video

  • Speicherkapazität: 17 GB (zweischichtig, beidseitig); 9,4 GB (einschichtig, beidseitig); 8,5 GB (zweischichtig); 4,7 GB (einschichtig); CD-Speicherkapazität: 748 MB (Mode 2) und 656 MB (Mode 1)

Fronteinschub:

               - Bedienelemente für Stereokopfhörerbuchse, Lautstärke und Eject/Stop auf der Gerätestirnseite

               - Geeignet für Installation und Betrieb in horizontaler und vertikaler Lage

zurück