Michaels Heimkino-Pages Foren-Bereich

Allgemeines Forum-Board mit div. Themen-Bereichen
Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 09:48 
Offline

Registriert: Do 12. Feb 2015, 19:22
Beiträge: 47
Hallo Leute, Hallo Michael,

ich wollte mal ein paar Schnappschüsse zeigen und evtl. Erfragen woher die unschärfe in den Bilder kommen kann bzw. was ich verbessern muss!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 10:51 
Offline

Registriert: Do 25. Dez 2014, 19:42
Beiträge: 201
Mit den wenigen Informationen zu den Bildern, kann Dir niemand sagen, woran die Unschärfe liegt. Mit welchen Objektiv hast Du fotografiert? Welches Aufnahmeprogramm hast Du gewählt? Wie groß ist die Naheinstellgrenze des Objektiv´s? Welche Autofokusprirorität....Autofokusfelder hast Du gewählt? usw. Da Du die Exif-Angaben ausgeschaltet hast, gehen schon mal paar Informationen zu den Bilder flöten.
Ich glaube aber, dass Du zu nah mit dem Objektiv an das Motiv gegangen bist bzw. das es Verwacklungsfehler sind.

LG Jens

PS und so unscharf sind die meisten nicht. Zum Teil ist der Fokuspunkt nicht richtig gesetzt worden.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 11:13 
Offline

Registriert: Do 12. Feb 2015, 19:22
Beiträge: 47
Ich habe die EXIF nicht ausgeschalten. Die werden doch immer mitgeliefert. Es kann nur sein das abload.de diese immer entfernt.
Ich werde die Bilder bzw. Daten nachreichen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Beiträge: 4975
Wohnort: Schleswig-Holstein
Schalte bei solch guten Lichtbedingungen auf jeden Fall immer den laestigen IS ab, denn der ist Kontraproduktiv bei den Verschlusszeiten. Habe da gestern mit meiner E-PL5 fuer den Urlaub auch noch ein paar Test/Funktionsschuesse mit verschiedenen Brennweiten (kb 28mm; 84mm und 300mm ) gemacht um zu schauen ob das Objektiv es den Winterschlaf gut ueberstanden hat.


Dateianhänge:
14mm_WW_Haus.JPG
14mm_WW_Haus.JPG [ 591.31 KiB | 690-mal betrachtet ]
42mm_Haus.JPG
42mm_Haus.JPG [ 624.19 KiB | 690-mal betrachtet ]
150mm_TELE_Haus.JPG
150mm_TELE_Haus.JPG [ 190.03 KiB | 690-mal betrachtet ]
14mm_WW_Fenster.JPG
14mm_WW_Fenster.JPG [ 509.44 KiB | 690-mal betrachtet ]
150mm_TELE_Baum.JPG
150mm_TELE_Baum.JPG [ 590.28 KiB | 690-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 15:02 
Offline

Registriert: Do 12. Feb 2015, 19:22
Beiträge: 47
Zum Thema Bildstabilisator muss ich gleich mal etwas fragen.

Unter dem Aufnahme 2 Menü kann ich ja einen Bildstabilisator für Video und Standbild einstellen. IS-1, 2, 3, Auto. Getrennt nochmal für Movie!
Unter dem Menü C in den Einstellungen gibt es auch nochmal eine Bildstabilisator den ich aber nur "an" oder "aus" stellen kann. Wenn ich nun dort etwas ändere bleibt die Einstellung in Aufnahme 2 unberührt. Was ist das dann für ein Stabilisator? Ist der Für Foto oder wohin kann ich diesen einordnen?
Sind das zwei verschiedenen Stabilisatoren?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2015, 01:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Beiträge: 4975
Wohnort: Schleswig-Holstein
Swp2000 hat geschrieben:
Zum Thema Bildstabilisator muss ich gleich mal etwas fragen.

Unter dem Aufnahme 2 Menü kann ich ja einen Bildstabilisator für Video und Standbild einstellen. IS-1, 2, 3, Auto. Getrennt nochmal für Movie!
Unter dem Menü C in den Einstellungen gibt es auch nochmal eine Bildstabilisator den ich aber nur "an" oder "aus" stellen kann. Wenn ich nun dort etwas ändere bleibt die Einstellung in Aufnahme 2 unberührt. Was ist das dann für ein Stabilisator? Ist der Für Foto oder wohin kann ich diesen einordnen?
Sind das zwei verschiedenen Stabilisatoren?


Steht doch ganz klar und Verstaendlich in der Hilfe welche Dir dort angezeigt wird. Bei Serienbildaufnahmen ist es nunmal nicht immer Sinnvoll und gewollt den Bildstabilisator zu nutzen, da diese in der Regel viel Mist produzieren und den Speed in den Keller treiben. Schalte den ganzen Schrott einfach AUS. Den IS nur in Grenzsituationen zuschalten, was aber auch nicht zwingend notwenig ist...

So es irgendwie geht auf alle Helferlein verzichten oder -wenn, dann nur- im absoluten Notfall und dann gezielt zur Situation zuschalten. Das kann man ja ganz bequem waerend des Knipsens innerhalb von 1-2 Sekunden zu/abschalten. Dafuer muss man nicht umstaendlich ins Menue einsteigen. 2 Knopfdruecke und schon hat man den Einstellungs-Dialog.

Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2015, 19:07 
Offline

Registriert: Do 12. Feb 2015, 19:22
Beiträge: 47
Um mein Objektiv zu schützen, sowohl das Kitobjektiv als auch das 150mm Objektiv möchte ich mir gerne einen UV-Filter zulegen. Welchen nehme ich da am Besten? Kann auch Original sein. Es müsste ja eine für beide Objektive gehen?
PS: Sind hier alle 37mm bzw. 58mm UV-Filter passend? Für konkrete Beispiele was ihr verwendet wäre ich trotzdem dankbar.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2015, 06:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Beiträge: 4975
Wohnort: Schleswig-Holstein
Swp2000 hat geschrieben:
Um mein Objektiv zu schützen, sowohl das Kitobjektiv als auch das 150mm Objektiv möchte ich mir gerne einen UV-Filter zulegen. Welchen nehme ich da am Besten? Kann auch Original sein. Es müsste ja eine für beide Objektive gehen?
PS: Sind hier alle 37mm bzw. 58mm UV-Filter passend? Für konkrete Beispiele was ihr verwendet wäre ich trotzdem dankbar.


Keines verwenden, da die PEN keinerlei UV-Filter benoetigt. Schraubt man dennoch einen weiteren drauf verschlechert das das Bild und fuehrt zu unschoenen Reflexionen. Der Beste schutz fuer das Objektiv ( welches ja bei dem Kit-Objektiv und dem 40-150mm auch NEU nur wenig kostet ) ist wie ueblich die Gegenlichtblende. Wenn man diese benutzt, ist das Glas mehr als ausreichend geschuetzt. Aber bei dem Kit-Objektiv wie auch dem Tele bracht man selbst die Gegenlichtblende als Schutz nicht. Denn wenn das Objektiv KAPUTT ginge oder das Glas zerkratzt, ist ein neues fuer kleines Geld leicht zu beschaffen. Denn ein guter UV-Filter kostet schliesslich auch schon soviel wie das halbe Objektiv NEU kostet. Waere also komplett Sinnlos und man wuerde sich zudem auch die Qualitaet versauen. Also Kontraproduktiv...

Anders sieht es natuerlich bei Objektiven zwischen 600-3000 Euro aus. Da sollte die Gegenlichtblende als Objektiv-Schutz absolutes Pflichtprogramm sein und als Angenehmer Nebeneffekt erleichtert man sich auch die Arbeit...

Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 19:58 
Offline

Registriert: Do 12. Feb 2015, 19:22
Beiträge: 47
Könnt ihr mir noch Tipps zur Einstellung bei Fotos in Räumen geben?
Demnächst ist ein runder Geburtstag welchen ich auf Fotos festhalten möchte. Daher ist mit fortdchreiten des Abends natürlich irgendwann nur noch das Deckenlicht vorhanden.
Benutzt wird das 14-42 Objeltiv, welches der Kamera beiliegt!

Vielen dank für Eure Tipps


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: E-PL7 Bildverbesserungen
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jul 2010, 01:48
Beiträge: 4975
Wohnort: Schleswig-Holstein
Swp2000 hat geschrieben:
Könnt ihr mir noch Tipps zur Einstellung bei Fotos in Räumen geben?
Demnächst ist ein runder Geburtstag welchen ich auf Fotos festhalten möchte. Daher ist mit fortdchreiten des Abends natürlich irgendwann nur noch das Deckenlicht vorhanden.
Benutzt wird das 14-42 Objeltiv, welches der Kamera beiliegt!

Vielen dank für Eure Tipps


Das Kit-Objektiv gehoert leider nicht gerade zu den lichtstarken Objektiven fuer obige kniffelige Situationen und Du hast nur die Wahl die ISO hochzudrehen um die Belichtungszeiten noch im Verwackelungsfreien Bereich aus der hohlen Hand im Griff zu haben (mit dem Nachteil das es Rauschen wird). Ansonsten sollte natuerlich wie immer ein Stativ-Einsatz wohl Pflicht sein und im Ideal-Fall kann man auch noch den Blitz verwenden. Der beiliegende Feuerstein ginge auch, aber ein grosser ist von Vorteil. Also Licht; Licht und noch mehr Licht. Mach es da so hell wie es irgendwie nur geht. Sollten Deine Gaeste still halten koennen; Stativ nutzen. Dann kann man auch ganz wunderbar die Lichtstimmung einfangen und bei laengeren Belichtungszeiten schoen gestaltend operieren...

Gruss,
Micha


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de